Radurlaub Niederlande

Radreisen 2020

Unser Katalog "Radreisen 20" ist in Bearbeitung aber viele Touren sind schon online buchbar

Unser Katalog "Radreisen 2020" ist in Bearbeitung und wird Ende Oktober an unsere Kunden geliefert. 

Wenn Sie sich jetzt registrieren, bekommen Sie Ihr kostenfreies Exemplar Ende Oktober zugeschickt.

Sie interessieren sich auch schon für Rad & Schiff 20, dann folgen Sie uns hier...

Hier eine Auswahl an Reisen mit Radreisen in Holland.

(10)
Leicht
Niederlande

Rund um das IJsselmeer

8 Tage | Individuelle Reise
Hanselstädte, Traumhäfen und die friedliche See Einst trennten die Niederländer die oft wilde Zuidersee mit einem Damm von der Nordsee ab. So entstand das IJsselmeer. Es ist ein friedliches Gewässer. Und es ist schön: ein Paradies für Segler, Kite- und Windsurfer, das nach wie vor den Charme der See versprüht. Paradiesisch ist die meist flache Region nicht zuletzt für Radler*innen. Die wahlweise sieben oder acht Tage dauernde Rundreise führt Sie durch Nationalparks mit teils seltenen Tieren und Pflanzen, durch pittoreske Fischerdörfer und Städte, die glanzvolle Zeiten als Handelsmetropolen erlebt haben. Bei der längeren Reise gehört Amsterdam zu Ihren Zielen. Und auch hier zeigt sich jene Mischung aus faszinierender Kultur und dem Reiz des Wassers, die die Landschaft ums IJsselmeer auszeichnet. Beste Voraussetzungen für einen traumhaften Radurlaub.
(8)
Leicht
Niederlande

Rund um das IJsselmeer

7 Tage | Individuelle Reise
Handelsstädte, Traumhäfen und die friedliche See Einst trennten die Niederländer die oft wilde Zuidersee mit einem Damm von der Nordsee ab. So entstand das IJsselmeer. Es ist ein friedliches Gewässer. Und es ist schön: ein Paradies für Segler, Kite- und Windsurfer, das nach wie vor den Charme der See versprüht. Paradiesisch ist die meist flache Region nicht zuletzt für Radler*innen. Die wahlweise sieben oder acht Tage dauernde Rundreise führt Sie durch Nationalparks mit teils seltenen Tieren und Pflanzen, durch pittoreske Fischerdörfer und Städte, die glanzvolle Zeiten als Handelsmetropolen erlebt haben. Bei der längeren Reise gehört Amsterdam zu Ihren Zielen. Und auch hier zeigt sich jene Mischung aus faszinierender Kultur und dem Reiz des Wassers, die die Landschaft ums IJsselmeer auszeichnet. Beste Voraussetzungen für einen traumhaften Radurlaub.
Leicht
Niederlande

Rund um das Ijsselmeer sportlich

6 Tage | Individuelle Reise
Handelsstädte, Traumhäfen und die friedliche See Einst trennten die Niederländer die oft wilde Zuidersee mit einem Damm von der Nordsee ab. So entstand das IJsselmeer. Es ist ein friedliches Gewässer. Und es ist schön: ein Paradies für Segler, Kite- und Windsurfer, das nach wie vor den Charme der See versprüht. Paradiesisch ist die meist flache Region nicht zuletzt für Radler*innen. Die wahlweise sieben oder acht Tage dauernde Rundreise führt Sie durch Nationalparks mit teils seltenen Tieren und Pflanzen, durch pittoreske Fischerdörfer und Städte, die glanzvolle Zeiten als Handelsmetropolen erlebt haben. Bei der längeren Reise gehört Amsterdam zu Ihren Zielen. Und auch hier zeigt sich jene Mischung aus faszinierender Kultur und dem Reiz des Wassers, die die Landschaft ums IJsselmeer auszeichnet. Beste Voraussetzungen für einen traumhaften Radurlaub.

Radreisen Deutschland

Eine kleine Vorauswahl ansonsten folgen Sie unserem Link.

Radreisen in Ostfriesland
(8)
Leicht
Deutschland / Niederlande

Deutsch-/holländische Fehnroute

8 Tage | Individuelle Reise
Radgenuss in Ostfriesland und Niederlande Die Region Ostfriesland an der Nordsee ist rau, reizvoll und zugleich eine Herausforderung für ihre Bewohner. In Moorgebieten bauten sie Fehnsiedlungen, denen die Fehnroute ihren Namen verdankt. Ihre Radreise an der Nordsee führt Sie von Emden in die Niederlande und zurück. Sie radeln durch charmante Landschaften abseits der Hektik dicht besiedelter Städte. Die Nordsee ist nie allzu weit entfernt. Bestaunen Sie große Kreuzfahrtschiffe, Windmühlen, Burgen und malerische Hafenstädte. Die Reize des Nordens werden zum Genuss.
(9)
Leicht
Deutschland

Ostfriesland Inselhüpfen

8 Tage | Individuelle Reise
Der Charme des Nordens Sie haben ihr ganz eigenes Flair, ihren eigenen Charakter, die Ostfriesischen Inseln in der Nordsee. Geprägt sind alle von der Weite des Meeres, den Wellen und Stränden, und dennoch bilden Borkum, Norderney und Langeoog Welten für sich. Hochseeklima erwartet Sie auf Borkum, Norderney zeigt sich mondän, Langeoog fast völlig autofrei. Die Küste Ostfrieslands hält Reize dagegen: den alten Häuptlingssitz Aurich oder Krabben im malerischen Fischerdorf Greetsiel. Rau ist der Charme des Nordens, rau und herzlich.
(6)
Leicht
Deutschland

Ostfriesische Impressionen

8 Tage | Individuelle Reise
Mit Gelegenheit zur Radtour auf der Insel Norderney Ganz Ostfriesland ist vom Meer geprägt. Geschmorter Aal und Krabben gehören hier zu den Delikatessen. Die ehemals reichen Hafenstädte besitzen bis heute maritimes Flair und auch im Hinterland schmeckt die Luft bisweilen angenehm salzig. Sie starten Ihre Reise in Oldenburg, die Sie auf Wunsch auch zur Insel Norderney führt und mitten in eine Landschaft hinein, die weitaus mehr als ostfriesische Klischees bietet. Dass Ostfrieslands Tee eine Köstlichkeit ist, entspricht allerdings der Wahrheit.  
(3)
Leicht
Deutschland

Der Ems-Radweg

8 Tage | Individuelle Reise
Die Ems zwischen Romantik und Tradition Stress hat in diesem Radurlaub keinerlei Chance. Der Ems-Radweg führt Sie, zumeist entlang der Ems, durch eine reizvolle, von Wäldern, Moor und Flussauen geprägte Natur. Sie starten im quirligen Münster und Ihr Weg führt Sie zu Städten wie Meppen und Lingen mit reichlich historischer Bausubstanz. Marktplätze mit schmucken Bürgerhäusern, Cafés und Restaurants laden hier zur gemütlichen Rast in angenehmer Atmosphäre ein. Spätestens ab Tag 5 der Reise macht sich das Meer bemerkbar: mit Werften, Seehäfen und Fischerdörfern. Und auch hier an der Nordsee ist der Alltag wohltuend weit entfernt.
Radreisen Weser
Weser-Radweg
(18)
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg | Klassiker

8 Tage | Individuelle Reise
Von Hann. Münden nach Bremen Warum Sie für Ihren Radurlaub die Weser und ihre Flusslandschaften als Urlaubsziel wählen sollten? Vielleicht, weil die Weser einer der bedeutendsten und auch schönsten deutschen Flüsse ist und weil der Weserradweg nicht zu Unrecht zu den reizvollsten und beliebtesten Routen für Radurlaub in Deutschland gehört. Ausgangspunkt dieser Radreise an der Weser ist das Fachwerkidyll Hann. Münden - dort, wo aus Werra und Fulda die Weser entsteht. Bereits in dieser Kleinstadt werden Sie Zeuge der eindrucksvollen Weserrenaissance mit sorgfältig restaurierten Fachwerkhäusern - ein optischer Genuss. Radwanderweg Weser Von hier folgen Sie – meistens auf dem Weserradweg – den Windungen des Flusses durch das Weserbergland, das mit zahlreichen Waldgebieten und kleinen schmucken Orten so manchen Schatz bereithält. Auf Ihrem Radurlaub an Weser und Nebenflüssen wie der Aller treffen Sie auf mittelalterliche Fachwerkstädtchen wie Höxter, Rinteln oder Hameln. Sie begegnen in Bodenwerder dem Lügenbaron Münchhausen und die Rattenfängerstadt Hameln verzaubert Sie am Weserradweg mit einer herrlichen Altstadt. Nienburg besticht auf diesem Radurlaub ebenfalls durch seine Altstadt, Verden mit seinem Dom und die Stadt Bremen mit Roland, Stadtmusikanten und Schnoorviertel. Alles in allem eine landschaftlich und kulturell hochinteressante Radreise durch Weser-Flusslandschaften, die aufgrund des durchweg ebenen Streckenverlaufes auf dem Weserradweg einfach und entspannend zu radeln ist.
(1)
Leicht
Deutschland

3-Flüsse Sternfahrt

5 Tage | Individuelle Reise
Übernachtungsort ist die schöne Fachwerkstadt Hann.Münden Sie kennen Hann. Münden noch nicht? Dann sollten Sie die Stadt unbedingt kennen lernen: Es lohnt sich! 700 Fachwerkhäuser aus 6 Jahrhunderten bestimmen das Stadtbild. Urige Lokale in stimmungsvollen Gassen laden Sie abends zur Einkehr, zu einem guten Schoppen Wein und kulinarischen Spezialitäten. Hann. Münden ist Start- und Zielpunkt für Tagestouren in die Umgebung. Die romantischen Flusstäler von Weser, Werra und Fulda laden dazu ebenso ein wie die Orte Kassel, Witzenhausen und Gieselwerder.   Weitere Touren am "Weser-Radweg"
(2)
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg | Genießer

10 Tage | Individuelle Reise
In 10 Tagen von Hann. Münden nach Cuxhaven Bisweilen wird diese Reise märchenhaft. Der meist ebene Weser-Radweg folgt dem Fluss von Hann. Münden durch hübsche und zumeist von Fachwerk und Weserrenaissance geprägte Dörfer und Städte. Er führt Sie zum Lügenbaron Münchhausen, zum Rattenfänger in Hameln und zu den Stadtmusikanten Bremens. Märchenhaft schön präsentieren sich die Klöster, Schlösser und Kirchen wie der Dom zu Verden auf Ihrem Weg. Viele der Altstädte, die Sie durchfahren, wirken auf den ersten und auch den zweiten Blick so, als habe die Zeit sie völlig unberührt gelassen. Alleine die alte Hansestadt Höxter besitzt über 160 denkmalwürdige Gebäude. Und so ist diese Reise auch eine Abkehr von der Hektik der Moderne, ohne dabei jedoch modernem Komfort Adieu zu sagen. Die Natur mit Wäldern, mit Wiesen-, Auen- und Marschland verstärkt diesen Eindruck noch. Zum Abschluss empfängt Sie Bremen oder Cuxhaven mit einer Prise Meer. Weitere Touren am Weser-Radweg
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg | Rattenfänger

4 Tage | Individuelle Reise
in 4 Tagen von Hann. Münden nach Hameln Bei dieser Kurzreise wandeln Sie auf den Spuren des berühmten Rattenfängers. Start ist die 3-Flüsse-Stadt Hann. Münden und entlang der „jungen“ Weser geht es in die Fachwerkstadt Hameln, wo die Geschichte heute noch lebendig ist. Sie werden staunen!
Radreisen Elbe
(10)
Leicht
Deutschland

Elbe-Radweg | Dresden-Dessau

8 Tage | Individuelle Reise
Der Elbe-Radweg - Von Dresden über die Sächsische Schweiz nach Dessau In heutiger Zeit lockt der Fluss viele Touristen zur Radreise an Elbe, Elbsandsteingebirge und die Sächsische Weinstraße. Früher zog er in Sachsen dagegen wie ein Magnet gute Baumeister an. Hier schufen sie barocke Prachtbauten und Lustschlösser für August den Starken, die man heute auf einer Radreise an der Elbe bewundern kann. Sie gestalteten das mittelalterliche Ambiente der Porzellanstadt Meißen, erbauten Stück für Stück das Renaissancestädtchen Torgau oder die Lutherstadt Wittenberg. Start Ihrer Reise auf dem Elberadweg ist Dresden. Bauten wie die Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Semperoper und Residenzschloss offenbaren die Ästhetik hochklassiger Baukunst. Dass sich die Natur als Baumeister nicht verstecken muss, beweist die Tour durch das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenwelten, Überhängen, Klüften. Auf Ihrer Radreise die Elbe abwärts fahrend, besuchen Sie Stationen wie Radebeul, die Heimat Karl Mays, und die Weindörfer bei Meißen. Wählen Sie selbst, wo Ihre Reise auf dem Elberadweg endet: nach sechs Tagen in Wittenberg? Nach acht Tagen in Dessau? Oder aber erst nach neun Tagen in Magdeburg? Jede dieser Städte wäre ein krönender Abschluss. Hinweis Sie können diese Radreise auch umgekehrt nach Dresden buchen. Rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne.
(8)
Leicht
Deutschland / Tschechien

Von Prag nach Dresden

8 Tage | Individuelle Reise
Lebensfreude und Kunst an Moldau und Elbe Das imposante Prag steht am Anfang der Reise, voller Geschichte, gespickt mit Sehenswürdigkeiten, gefärbt durch Lebensfreude. Dresden bildet den Schlusspunkt: Zwinger, Semperoper und Frauenkirche buhlen um Ihre Gunst. Zwischen den Städten radeln Sie auf Wegen entlang der Moldau und Elbe, besuchen kleine, hübsch restaurierte Orte und Dörfer, durchqueren romantische Flusslandschaften. Der Basteifelsen bietet Ihnen einen weiten Blick über das Elbtal, auf bizarre Tafelberge und eindrucksvolle Naturlandschaft. Vielleicht gefällt Ihnen ja der Weg zwischen Prag und Dresden noch besser als die Städte selbst?
(7)
Leicht
Deutschland

Dresden Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Reise
Es reizt nicht Dresden allein! Man kommt und möchte bleiben: Dresden bietet Kurzweil für viele Tage Urlaub. Bauwerke internationalen Ranges wie Zwinger oder Semperoper prägen diese Stadt voller Kunst, Musik und Theater. Dennoch lohnt es sich, die Stadtgrenzen bisweilen für Reisen ins Umland zu überqueren. Sie fahren durch romantische Flusstäler, sehen prächtige Schlösser, Burgen und reizvolle Altstädte. Abends kehren Sie nach Dresden zurück.Ihr 4-Sterne-Hotel liegt direkt am Elbufer und bietet Ihnen modernen Hotelkomfort in einem unter Denkmalschutz stehenden Bauwerk. Sehr stilvoll! Wie eigentlich alles in dieser Stadt. Weitere Informationen zu Dresden und dem Elberadweg finden Sie hier...
Leicht
Deutschland

Elbe-Radweg Nord | Magdeburg - Hamburg

8 Tage | Individuelle Reise
Von Magdeburg nach Hamburg in 8 Tagen Rund um die Elbe liegen einige der schönsten Flussregionen Deutschlands. Auenwälder,ausgedehnte Wiesen und kleine Binnengewässer prägen die Landschaft. Folgen Sie dem Fluss durch diese reizvolle Natur von Magdeburg bis an die Nordsee. Harmonisch eingebettet in das Land sind eindrucksvolle Beweise menschlicher Baukunst: etwa die mittelalterliche Burg von Tangermünde, das Lauenburger Schloss sowie zahlreiche Backstein- und Fachwerkbauten. Einen krönenden Abschluss der Reise bildet die Weltstadt Hamburg. Keine andere deutsche Metropole öffnet sich wie sie der Weite des Meeres. Hier finden Sie weitere Informationen zum Elbe-Radweg...

Radreisen Frankreich

(8)
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Höhepunkte der Provence

8 Tage | Individuelle Reise
Ein französisches Fest für alle Sinne In den Restaurants duftet es nach Kräutern, nach Bouillabaisse und Ratatouille und herrliche Weine buhlen um Ihre Gunst. Die Natur der Provence ist voller Licht, voller Farbe und in der Camargue belebt von Flamingos und Pferden. Auch die Fantasie der Baumeister wuchs hier ins Unermessliche. Sie schufen bedeutende Architektur wie die Arena in Arles, den Pont du Gard und den Papstpalast in Avignon, die alle zu den Weltkulturgütern gehören. Ja, bisweilen quillt die Provence tatsächlich über vor sinnlichen Reizen. Und dann kann man sich kaum entscheiden, welcher Verführung man verfallen möchte. Die Provence inspirierte zahlreiche Maler wie Gauguin oder van Gogh. Sie saugte spanische Einflüsse auf wie ein Schwamm, lockte Griechen und Römer. Und sie bringt stets die angenehmsten Seiten des Lebens zum Vorschein, das sich hier in einer Intensität und Sinnlichkeit wie in kaum einer anderen Region zeigt. Mindestens einmal im Leben sollte man sich so etwas gönnen.
(6)
Leicht
Frankreich

Die Provence für Genießer

7 Tage | Individuelle Reise
Faszination der mediterranen Lebensart Die Römer, die Berge, der Wein: Die Schönheit der Provence speist sich aus unterschiedlichen Wurzeln, gleicht einer faszinierenden, wild wachsenden Pflanze, von der kein zweites Exemplar existiert. Genießen Sie die Ausblicke auf den Mont Ventoux und die Hügelwelt des Vaucluse mit den berühmten Weinanbaugebieten der Côtes du Rhône. Bereits am ersten Reisetag erwartet Sie die Stadt Orange: Das grandiose Theater und der Triumphbogen sind Zeugnisse der Römerzeit. Tauchen Sie ein in eine glanzvolle Epoche der Menschheitsgeschichte.
(1)
Mittelschwer
Frankreich

Lavendelblüte in der Provence

8 Tage | Individuelle Reise
Wo die Sinne sich berauschen Erleben Sie die Provence genau dann, wenn sich die violetten Blüten des Lavendelstrauches in ihrer vollen Pracht entfalten. Der betörende Duft und das einmalige Farbenspiel der großen Lavendelfelder sind ein ganz besonderes Erlebnis. Bei dieser Reise radeln Sie durch eines der größten Lavendelgebiete der Provence, genießen das Spiel der Blüten im Wind und die malerische Kulisse rund um den Mont Ventoux. Nebenbei gibt es zahlreiche hübsche kleine Orte und so manche Sehenswürdigkeit zu entdecken. Eine Reise für Frankreichliebhaber und Freunde einer einzigartigen Natur und Kultur. Sie werden begeistert sein.
(2)
Leicht
Frankreich

Romantisches Südburgund

8 Tage | Individuelle Reise
Eine lebendige Kulturlandschaft für echte Genießer Die Weine der berühmten Côte d‘Or sind Weltklasse und die Speisen der Region sind bekannt für eine der besten und vielfältigsten Küchen Frankreichs. Aber eine Reise in das Burgund lebt durch das Wechselspiel zwischen wunderschöner Landschaft und reichen Kulturschätzen. Überall auf dieser Reise begegnen Sie der prachtvollen Vergangenheit Burgunds, sei es in der vor über 1000 Jahren gegründeten Abtei von Cluny, in der Herzogstadt Beaune oder in den vielen kleinen Dörfern der Region. Burgund bedeutet Vielfalt ... und lebt nicht vom Wein allein!