Rad&Schiff reisen Holland
Rad&Schiff reisen Holland
Rad und Schiff

Rad & Schiff Hanse

R+S Hanseroute MS Gandalf

Wasserwege & Großstadtflair

Mit Rad und Schiff fahren Sie durch das grüne Herz Hollands. Kaum eine Provinz ist abwechslungsreicher und hat so viele Gesichter wie Südholland. Großstadtleben und unberührte Natur liegen hier nebeneinander. Die vielen Wasserwege bieten ungezählte Möglichkeiten, die herrlichen Landschaften und die kulturhistorischen Höhepunkte der Provinz „Zuid-Holland“ zu entdecken. Erleben Sie so unterschiedliche Städte wie Den Haag und Scheveningen und natürlich Rotterdam, auch „Manhattan an der Maas“ genannt, prächtige Binnenseen wie das Westernsteiner Plassen Brassemeer und nicht zu vergessen die „Porzellan-Hochburg“ Delft mit ihrem „Delfter Blau“.

 

Niederlande

Leicht

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Reise
Ilka Lange
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Ilka Lange

Tourenverlauf

Nachmittags zwischen 14:00 und 15:00 Uhr: Einschiffung in Amsterdam. Bereits um ca. 15:00 fährt die ANNA ANTAL ab über den Amsterdam-Rhein-Kanal nach Wijk bij Duurstede am Niederrhein.

 

Zum Frühstück fährt das Schiff nach Wageningen. Dort angekommen startet die erste Radtour,  zunächst durch das flache Flusstal des Niederrheins, am Naturschutzgebiet „De Blauwe Kamer“  vorbei, dann streifen Sie das Naturgebiet Veluwe mit Wald- und Heidelandschaften. Durch die  Außenbezirke mit schönen Parks wie Sonsbeek und Zijpendaal nach Arnhem. Übernachtung am  Rande der Altstadt von Arnhem.

 

Radurlaub Fehnroute

Mit dem Schiff zur kleinen Hansestadt Doesburg. Über die Hansestädteroute am Fluss IJssel zum wunderschönen Städtchen Bronkhorst. Kurze variante am Flussufer entlang nach Zutphen, längere Tour mit Landhäusern, kleinen Schlössern und Gutshöfen durch schöne und ruhige Landwirtschaftsgebiete über Vorden nach Zutphen. Zum Abendessen mit dem Schiff nach Deventer.

 

Kürzere Tour am Flussufer der IJssel und mit der Fähre bei Wijhe nach Hattem, längere Tour  durch den östlichen Teil der Veluwe. Zum Abendessen mit dem Schiff nach Kampen. Stadttour  und Übernachtung in der größten niederländischen Hansestadt.

 

Von der Mündung der IJssel zum wunderschönen Fischerhafen Harderwijk. Radtour teilweise entlang der Küste des Veluwemeer, längere Tour inkl. Wald und Heidelandschaften der Veluwe bei Elspeet. Nacht im alten Hafen von Harderwijk.

 

Kürzere oder längere Radtour an der Küste entlang oder auch durch Waldgebiete. Übernachtung in Spakenburg, das wegen seinen traditionellen Trachten bekannt ist.

 

Nach dem Frühstück mit dem Fahrrad oder mit dem Schiff nach Huizen. Zur schönen  Festungsstadt Naarden und zum Schloss Muiderslot in Muiden. Auf ruhigen Wegen nach  Amsterdam. Nachmittag und Abend in Amsterdam.  Wer am ersten Reisetag noch nicht dazu gekommen ist, kann heute noch eine Grachtenrundfahrt machen.

 

Nach dem Frühstück: Ausschiffung und Ende der Reise.

 

Charakteristik

Sie fahren durch Holland und Belgien auf flachen und gut ausgebauten Radwegen. Die Strecken können als einfach eingestuft werden und sind auch für ungeübte Radler gut geeignet.

 

Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
05.05.2018 - 12.05.2018
Saison 2
19.05.2018 - 07.07.2018
Rad & Schiff Hanseroute - MS Gandalf, NL-NLSHR-08G
Basispreis
Zuschlag Doppelkabine zur Alleinbenutzung
Abschlag 3-Bett-Kabine
849,00
200,00
-60,00
899,00
200,00
-50,00
Preis
7-Gang, Freilauf
Elektrorad
70,00
165,00

Leistungen & Extras

  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Unterbringung in Außenkabinen mit Dusche/WC  in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: Frühstücksbuffet, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee 15:00 bis 16:00 Uhr, 3-Gang-Abendessen
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Kartenmaterial 1x pro Kabine
  • Ortskundige und erfahrene Reisebegleitung

Anreise/Parken

  • Hauptbahnhof Amsterdam nahe der Anlegestelle.
  • Parkhaus Oosterdok, bewachtes Parkhaus am Hauptbahnhof, ca. € 10,-/ 24 Stunden (www.parkingcentrumoosterdok.nl/deutsch)
  • Parkhaus Amsterdam.nl/ Valet Parking Services: Am Anreisetag wird ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht (Anmeldeformular in den Reiseunterlagen). Ca. 150,-€/Woche, zahlbar vor Ort.

Bahn

  • Hauptbahnhof Amsterdam (Centralstation): Nähe der Centralstation liegt ide Anlegestelle.

Schiff

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!