Radreise Amsterdam
Radreise Amsterdam
Radreise Amsterdam

Amsterdam-Brügge

Amsterdam - Brügge und Brügge - Amsterdam

Amsterdam-Brügge

Sie radeln durch schöne Städte und Orte der Niederlande und Flandern wie Amsterdam, Gouda, Vlissingen, Sluis, Damme und Brügge, wo Sie den Charme der vergangenen Epoche erleben. Sie radeln durch Gouda mit dem schönen Rathaus und besuchen Kinderdijk mit dem 19 Windmühlen. Dordrecht und die Festungsstadt Willemstad warten auf Ihren Weg sowie die Provinz Zeeland und Middelburg. Durch Vlissingen geht es weiter nach Flushing, wo Sie die Westerschelde überqueren und Sluis erreichen. Die Geschäfte, Restaurants und Cafés warten auf Sie!

Via Damme mit vielen historischen Gebäuden und dem gotischen Rathaus erreichen Sie Brügge. Die wunderschöne Stadt hat einen malerischen Innenkern und wird auch die "Perle Flanderns" genannt.

Niederlande
Belgien

Leicht

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Amsterdam. Wenn möglich planen Sie etwas Zeit ein um die schöne Stadt zu erkunden.

Heute geht es mit dem Fahrrad ins "grüne Herz" - eine besonders kulturhistorische Landschaft mit Flüssen, weiten Poldern, Seen und Moorgebieten. Ihr Ziel ist die Käsestadt Gouda, eine gemütliche, alte holländische Stadt mit besonder schöne Innenstadt.

Heute fahren Sie an Rotterdam vorbei. Danach fahren Sie an Kinderdijk vorbei, wo Sie den einmaligen Anblick der 19 majestätischen Windmühlen genießen können. Dann geht es weiter nach Dordrecht.

Die längere Strecke führt Sie heute entlang eines einzigartigen Süßwasserschutzgebiet (Nationalpark De Biesbosch) nach Willemstad. In dieser lebhaften Stadt können Sie moderne Architektur und den historischen Hafen bewundern. Sie überqueren den Rheinarm im verzweigten Rhein-Maas-Delta nach Willemstad. (ca. 39-54 km)

Heute werden Sie eine mosaikartige Landschaft von Polder, Dünen und goldenen Sandbänken durchqueren. Sie erreichen danach die Insel Schouwen-Duiveland. Die Insel ist für Ihre Ruhe, Weite und reiche Natur bekannt. Heute übernachten Sie in Schuddebeurs.

Heute überqueren Sie die Zeeland-Brücke, die längste Brücke der Niederlande. Diese führt Sie über Oosterschelde nach Nord Beveland. Dann radeln Sie in das charmante Städtchen Veere und weiter bis Middelburg. Dies ist die Hauptstadt der Provinz Zeeland und eine der ältesten Städte der Niederlande. Am Ende des Tages erreichen Sie Vlissingen.

Mit der Fähre überqueren Sie die Westerschelde. Sie passieren Dörfer und Weiler an der Grenze zu Belgien und erreichen schließlich die historische Festungsstadt Sluis. Anschießend geht es weiter nach Damme und danach in die schöne Stadt Brügge, dessen mittelalterlicher Stadtkern sehr gut erhalten ist und von der UNESCO zum Weltkulturerbe gehört.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Bustransfer zurück nach Amsterdam.

Charakteristik

Sie fahren durch Belgien und Holland auf flachen und gut ausgebauten Radwegen. Die Strecken können als einfach eingestuft werden und sind auch für ungeübte Radler gut geeignet.

Radreisen Niederlande
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
14.04.2018 - 14.05.2018
31.05.2018 - 12.06.2018
16.06.2018 - 20.07.2018
26.07.2018 - 13.09.2018
19.09.2018 - 24.09.2018
Freitag,Samstag,Sonntag und täglich 01.05.- 26.08.18
Saison 2
15.05.2018 - 30.05.2018
13.06.2018 - 15.06.2018
21.07.2018 - 25.07.2018
14.09.2018 - 18.09.2018
Freitag,Samstag,Sonntag täglich 01.05.- 26.08.18
Amsterdam-Brügge, NL-SHRAB-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (7x)
GPS-Leihgerät
689,00
210,00
193,00
10,00
739,00
210,00
193,00
10,00
Saison 1
14.04.2018 - 14.05.2018
31.05.2018 - 12.06.2018
16.06.2018 - 20.07.2018
26.07.2018 - 13.09.2018
19.09.2018 - 24.09.2018
Saison 2
15.05.2018 - 30.05.2018
13.06.2018 - 15.06.2018
21.07.2018 - 25.07.2018
14.09.2018 - 18.09.2018
Amsterdam
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
0,00
0,00
Preis
21-Gang-Unisex
Elektrorad
105,00
217,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie
  • Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Radwanderkarte mit Tourenbeschreibung
  • Wichtige Informationen und Sehenwürdigkeiten
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Übergabe und Anpassung der Leihräder
  • 7-Tage-Service-Hotline

An-/Rückreise sowie Parkinformationen

  • Gute Bahnanreise mit dem Bahn nach Amsterdam.
  • Es befinden Sie kostenpflichtige Parkplätze in der Nähe vom Starthotel.
 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!