Radurlaub Burgund
Radurlaub Burgund
Radurlaub Burgund

Das schöne Burgund

Üppige Vielfalt im Nordburgund

Reisen und speisen im schönen Burgund

Kaum eine Region Frankreichs steht so sehr für kulinarische Genüsse wie Burgund. Da verwundert es kaum, dass mit Saulieu ein Ort Start und Ziel der Reise ist, der durch vortreffliche Gastronomie und Michelin-Sterne in Frankreich bekannt geworden ist. Die gesamte Region Burgund präsentiert ihren Gästen gute Weine wie weißen Chablis und roten Burgunder, ausgezeichnetes Gebäck, Käsespezialitäten und weitere kulinarische Freuden. Reizvoll sind darüber hinaus die schöne hügelige Landschaft des Naturparks Morvan und eindrucksvolle sakrale Bauwerke, von denen zwei heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Keine Frage: Sie werden Burgund genießen.

Frankreich

Leicht

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Saulieu. Sehenswert ist in der Gemeinde die romanische Basilika St.-Andoche.

Heute radeln Sie zunächst in den gewässerreichen und für seine Charolais-Rinder bekannten Ort Champeau-en-Morvan und besuchen Saint-Brisson mit dem Sitz der Parkverwaltung und einer Ausstellung. Auf längerer oder kürzerer Tour geht es zurück nach Saulieu.  (ca. 35-50 km)

Ihre Tour führt über Montigny mit schöner romanischer Kirche bis Montbard. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher zum Schloss von Thil sowie in das mittelalterlich anmutende Dorf Flavigny. (ca. 55 km)

Ein erstes Ziel der heutigen Tour ist die Abtei Fontaney, die seit 1981 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Alternativ entscheiden Sie sich für einen Besuch des ehemaligen Hüttenwerks Forges de Buffon, das eins der leistungsfähigsten seiner Zeit war. (ca. 70 km)

Sie erreichen den Ort Époisses, der bekannt für sein Schloss und seinen Käse ist. Ihr Ziel ist Avallon mit gut erhaltener Stadtmauer sowie schöner Innenstadt. (ca. 65 km)

Ihr Weg führt Sie in den Wallfahrtsort Vézelay mit der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörenden Basilika Sainte Madeleine. Für eine zusätzliche Übernachtung kehren Sie später zurück nach Avallon. (ca. 65 km)

Durch die schöne Hügellandschaft führt Ihr Weg über Sainte Magnance am östlichen Rand des Naturparks Morvan zurück nach Saulieu. (ca. 57 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Leichte bis mittelschwere Radtour mit gelegentlichen kleinen Steigungen in hügeliger Landschaft. Die Route führt über ruhige Nebenstraßen.

Radreisen Burgund Karte
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
31.03.2018 - 29.06.2018
01.09.2018 - 24.09.2018
täglich
Saison 2
30.06.2018 - 31.08.2018
tägllich
Das schöne Burgund Tage 8 Kat. X, FR-NORSS-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
515,00
190,00
185,00
555,00
190,00
185,00
Saison 1
31.03.2018 - 29.06.2018
01.09.2018 - 24.09.2018
Saison 2
30.06.2018 - 31.08.2018
Saulieu
Zusatznacht im DZ p. P./ÜF
Zusatznacht im EZ p.P./ÜF
Montbard
Zusatznacht im DZ p. P./ÜF
Zusatznacht im EZ p.P./ÜF
52,00
88,00
66,00
90,00
52,00
88,00
66,00
90,00
Preis
24-Gang-Tourenrad
24-Gang-Herrenrad
Elektrorad
72,00
72,00
144,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel

Parkinformationen

  • Es stehen kostenfreie Parkplätze in Nebenstraßen zur Verfügung oder Garage ca. € 5,- pro Tag beim Hotel
 

Diese Tour hat 2 weitere Reisevarianten

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!