Newcastle-Edinburgh

Raue Küsten & mystische Schlösser.

Eine wunderschöne Radtour, ausgehend von Newcastle, welche Sie entlang der Küsten- und Schlösserstraße gen Norden führt, vorbei an den Sandstränden der Northumberland-Küste, Dunstanburgh und Bamburgh. Nach einem Besuch auf Holy Island geht es kurz nach Berwick upon Tweed über die schottische Grenze und weiterdurchs Tweed-Tal nach Melrose. Den krönenden Abschluss bildet die schottische Hauptstadt Edinburgh. Abendlicher Transfer nach Newcastle oder Verlängerung in Eigenregie.

Schottland
England
Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
  • Mindestteilnehmer: 2 Personen
Anke Tammen
Anke Tammen
+49 (0)441 485 97 15 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Anke Tammen
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen
Jetzt buchen

Reiseverlauf

Persönliche Toureninformation und Radausgabe. Ihr erster Radtag beginnt mit einer Strecke entlang des Kais von Newcastle, vorbei an der Millennium Brücke folgen Sie dem Fluss Tyne in Richtung Osten bis an die Küste. Tynemouth bietet sich regelrecht für eine Vormittags-Kaffeepause an! Der Weg führt Sie weiter in die Druridge-Bucht, in der Sie den kilometerlangen Sandstrand bewundern können. Ihre Etappe endet in Warkworth. Nutzen Sie die Zeit für eine Besichtigung der mittelalterlichen Burgruine!

Die heutige Strecke beginnt mit einem Stopp im lieblichen Dörfchen Alnmouth. Genießen Sie doch die Atmosphäre bei einer Tasse Tee! Anschließend kommen Sie an den mittelalterlichen Burgen von Dunstanburgh und Bamburgh vorbei.

Gleich nach Bamburgh erreichen Sie Lindisfarne, auch bekannt unter dem Namen „Holy Island“. Wenn es Zeit und Gezeiten erlauben lohnt sich eine Überfahrt auf die Insel ganz gewiss! Anschließend Weiterfahrt in die Grenzstadt Berwick upon Tweed.

Ausgehend von Berwick durchfahren Sie das Tweed-Tal bis nach Kelso. Auf Ihrem Weg überqueren Sie die schottische Grenze, später fahren Sie erneut zurück nach England über die bekannte „Union Suspension Bridge“, welche Horncliffe und Fishwick verbindet. Planen Sie eine Rast auf der „Chainbridge Honey Farm“ ein: auf einem alten englischen Doppeldeckerbus können herrliche Kuchen bei einer Tasse Tee genossen werden! Auch Honig wird, wie es der Name schon sagt, verkauft. Ihre erste Nacht jenseits der schottischen Grenze verbringen Sie in Kelso.

Heute Vormittag kann die gotische Abtei von Melrose besichtigt werden. Anschließende Weiterfahrt durch das grüne „Tweed-Valley“ bis Innerleithen. Auf dem Weg fahren Sie am „Traquair House“ vorbei, dem ältesten bewohnten Haus Schottlands.

Sie verlassen Innerleithen Richtung Norden und radeln über die “Moorfoot Hills”. Bergab geht’s durch Dalkeith und Musselburgh bis nach Edinburgh. Anschließend Rücktransfer nach Newcastle, Ankunft in Newcastle ca. 19:00 Uhr. Gerne können Zusatznächte in Edinburgh in Eigenregie gebucht werden.

Tourencharakter

Diese Radtour ist ideal für Hobbyradler mit einer guten Grundkondition. Die durchschnittliche Tagesetappe beträgt 40 bis 75 km. Gefahren wird auf ruhigen Nebenstraßen, Radwegen und gut befahrbaren Feldwegen.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Aktuell kann diese Tour nicht gebucht werden.
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Persönliche Toureninformation (EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfer Edinburgh – Bahnhof Newcastle
  • Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Flughafen Newcastle
  • Bahnhof Newcastle
  • Kostenlose Parkplätze am Hotel, keine Reservierung möglich

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Bei Zusatznächten in Edinburgh Rückfahrt in Eigenregie, gute Bahnverbindung von Edinburgh nach Newcastle
  • In Großbritannein besteht Helmpflicht für Radfahrer
Hotels

Kategorie: komfortable Gästehäuser und Hotels der 3***- und 4****-Kategorie

Das könnte Sie auch interessieren

(4)
Leicht-Mittelschwer
England / Frankreich

Von Paris nach London

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Paris und Normandie

10 Tage | Individuelle Reise