Radurlaub Litauen
Radurlaub Litauen
Radurlaub Litauen

Kurische Nehrung und das Memelland

Kurische Nehrung und Memelland

Die Kurische Nhrung und das Memelland

Die litausche Ostsee-Hafenstadt Klaipéda mit der von deutscher und skandinavischer Architektur geprägten Altstadt ist Start und Ziel dieser Reise durch die Kurische Nehrung und das Memelland. Unterwegs erwarten Sie weitere attraktive Küstenorte wie Nida mit einer der größten Dünen Europas (Parnidis-Düne) sowie schöne Sandstrände und traditionelle Fischerhäuser. Faszinierende Natur flankiert immer wieder Ihren Weg im Nationalpark Kurische Nehrung, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Nicht zuletzt begeistert die Kulturlandschaft der Berstein-Region. Freuen Sie sich auf Spuren großer Kulturschaffender wie Thomas Mann.

Baltikum

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Klaipéda. Genießen Sie abends einen Spaziergang am Hafen der litauischen Ostseestadt.

Um 9 Uhr erfolgen das Infogespräch und die Radübergabe (sofern gebucht). Sie radeln ins Seebad Palanga (Polangen) mit 470 Meter langer Seebrücke. Später geht es zurück nach Klaipéda.

Transfer mit dem Kleinbus ins Landesinnere. Sie radeln bis Siluté. Unterwegs halten Sie im Dorf Svenksna mit schöner neugotischer Kirche.

Ein freier Tag in Siluté (Heydekrug). Erkunden Sie die schöne Region. Alternativ unternehmen Sie eine Rundfahrt zur Insel Rusné (Russ) im Memeldelta. Sehenswert ist in Rusné der traditionelle Marktplatz, Rückfahrt nach Siluté.

Sie radeln zur Landzunge "Winderburger Eck" mit Vogelstation und Leuchtturm (19. jh). Das Schiff bringt Sie nach Nida/Nidden. Der Ort mit Europas zweithöchster Düne war früher Ziel berühmter Kulturschaffender.

Radeln Sie entlang der Sanddünen des Kurorts Nida (NIdden) un im Nationalpark Kursiu Nerija. Sehenswert sind in Nida das Thomas-Mann-Haus und die Bernsteingalerie.

Sie radeln bis Smiltyne (Sandkrug) und fahren mit der Fähre zurück nach Klaipéda. Die "Toten Dünen" und bizarre Holzfiguren aus der litauischen Sagenwelt säumen Ihren Weg.

Sie radeln von Mragowo nach Reszel mit der Burg des deutschen Ritterordens und dem gotischen Backsteinbau der Peter und Paul Kirche. Gelegenheit zum Besuch der Wallfahrtskirche „Heilige Linde“. (ca. 60 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

Charakteristik

Leicht bis mittelschwer. Radtour in zum Teil hügeligem Gelände. Es wird meist auf asphaltierten Nebenstraßen, hin und wieder auf Feld- und Waldwegen mit Kopfsteinpflaster geradelt.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
26.05.2018 - 29.06.2018
01.09.2018

|

Samstag
Saison 2
30.06.2018 - 31.08.2018
Samstag
Kurische Nehrung und das Memelland Tage 8 Kat. X Start: Sa, LT-MERKN-08X-SA
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
499,00
199,00
135,00
529,00
240,00
135,00
Saison 1
26.05.2018 - 29.06.2018
01.09.2018 - 01.09.2018
Saison 2
30.06.2018 - 31.08.2018
Klaipeda
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Klaipeda
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
40,00
69,00
40,00
69,00
40,00
69,00
40,00
69,00
Preis
24-Gang-Tourenrad (inkl.)
24-Gang-Herrenrad (inkl.)
7-Gang-Tourenrad (inkl.)
7-Gang-Herrenrad (inkl)
Elektrorad
60,00
60,00
60,00
60,00
150,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs mit Kaffee/Tee
  • Transfer mit dem Kleinbus von Klaipéda - Veivirzenai
  • Schifffahrt über das Kurische Haff nach Nida
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Service-Hotline

An-/Rückreise sowie Parkinformationen

  • Transfer mit dem PKW (1-3 Personen) je Transfer € 48,- vom Flughafen Palanga oder je € 30,- vom Fährhafen Klaipéda.
  •  
  • Transfer mit dem Kleinbus (4-7 Personen) je Transfer € 78,- vom Flughafen Palanga oder je Transfer € 49,- vom Fährhafen Klaipéda.
  •  
  • Es stehen kostenlose Parkplätze am Anreisehotel zur Verfügung.
 
 
Flughafen: Palanga

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!