Radreisen Russland
Radreisen Russland
Radreisen Russland

Russland

Russland

Eine Radreise zu den zentralrussichen Städten

Diese Rundtour startet und endet in Moskau, der Hauptstadt der Russischen Föderation – berühmt für den Kreml und den Roten Platz, seit 1990 UNESCO Weltkulturerbe. Per Transfer geht es in die alte Stadt Twer am Ufer der Wolga. Die Radroute folgt dem Flusslauf durch liebliche, authentische Dörfer. Je naher man dem Moskauer Grenzgebiet kommt, umso wasserreicher wird die Wolga. Alte russische Städte wie Dmitrow, Sergijew Possad und Wladimir liegen am Weg, letztere gehören zum bekannten, sogenannten „Goldenen Ring“. Dieser umfasst zahlreiche Städte und Stadtchen im Nordosten von Moskau und gilt als eines der bekanntesten und auch beliebtesten Reiseziele Russlands.

Russland

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Reise
  • Mindestteilnehmer: 6 Personen
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Sava Jovanovic

Tourenverlauf

Nach dem Abendessen erleben Sie eine Stadtführung durch Moskau. Es erwarten Sie Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale, der Kreml und der "Rote Platz". Danach fahren Sie mit der U-Bahn zurück zum Hotel und haben dabei die Gelegenheit die bekannteste U-Bahn-Station in Moskau zu besuchen - "Der Revolutionsplatz" und "Arbatskaya" - man könnte Sie als Kunstwerk bezeichnen.

Am Morgen erfolgt der Bustransfer von Moskau nach Twer (ca. 180 km). Nach der Mittagspause in Twer besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser alten Stadt. Gemeinsamer Abend mit kochen russischer Teigtaschen. (ca. 180 km Bus)

Nach dem Frühstück fahren Sie durch den historischen Teil der Stadt Twer. Die Straße entlang des Ufer aus 1760-1770 ist äußerst sehenswert sowie die Brücke die Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Danach geht es vorbei am Kloster und durch Kieferwäldern entlang der Wolga zum Kloster Orschinsky. Hier haben Sie Zeit eine Pause bzw. Picknick zu machen. Danach geht es mit dem Bus weiter zurück zur Wolga und zum Hotel. (ca. 35 km + Transfer 25-30 km)

Heute radeln Sie durch einen einhundertjährigen Kieferwald und durch alte russische Dörfer. Erleben Sie Russland hautnah. Im Dorf Edimonowo wird die Wolga breiter und führt auch wieder mehr Wasser. Am anderes Flussufer geht es weiter in die Stadt Konakovo. Danach fahren Sie mit unserem Bus nach Dubna - der Stadt der Wissenschaft. (ca. 35-45 km + Transfer 43 km)

Am Morgen direkt nach dem Frühstück eine kurze Wanderung durch Dubnal. Ab hier beginnt Ihre heutige Radetappe. Auf ruhigen Asphaltstraße vorbei an kleinen Dörfern nach Werbilki. Hier besuchen wir eine Porzellanfabrik. In Dmitrov endet Ihr heutiger Radtag und Sie nächtigen in einem modernen, erst kürzlich erbauten Hotel.

Nach dem Frühstück fahren wir sofort mit dem Fahrrad nach Swyatogorowo. Man nennt diese Gegend auch "Die Moskauer Taiga" oder "Die Russische Schweiz". Im Dorf Swyatogorowo besichtigen Sie die Architektur der Bojarenhäsuer und genießen ein Mittagessen. Am Abend erreichen Sie dann Sergiev Posad. Sergiev Posad wird als Perle und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Goldenen Ring von Russland bezeichnet. Nach dem Mittagessen ist ein kurzer Ausflug zum Dreifaltigkeitskloster von St. Sergius geplant. Am Abend werden Sie mit einem wunderbaren Menü und erstklassigem Service verwöhnt.

Heute steht Ihr letzter Radtag auf dem Programm. Nach dem Frühstück geht es mit dem Rad in Richtung Wladimir. Sie besichtigen einige der älteren Städte auf diesem Teil der Etappe. Am Abend erreichen Sie dann Waldimir mit schöner Stadt. (ca. 70 km)

Nach dem Frühstück können Sie an einer Rundfahrt durch Wladimir teilnehmen. Danach Transfer zurück nach Moskau und individuelle Rückreise.

Charakteristik

Die Radtour beläuft sich auf ungefähr 260 km. Diese Distanz kann jedoch auch erhöht oder verringert werden, hierbei richten wir uns ganz nach der Gruppe, Ihren sportlichen Konditionen und den Wünschen der Gäste. Während der Tour werden Sie von einem Tour-Guide (englisch- oder deutschsprachig) und einem Bus begleitet. Den größten Teil der Tour radeln Sie auf ebenen Landstraßen, 2 Abschnitte müssen Sie unter Aufsicht Ihres Tour-Guides auf Hauptstraßen mit etwas Verkehr radeln.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
19.05.2018 - 11.08.2018
19.05., 02.06., 30.05., 14.07., 28.07., 11.08.18
Russland, RU-ZRRMM-08G
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1559,00
299,00
Preis
21-Gang-Mountainbike
24-Gang-Mountainbike
inklusive
inklusive

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 5x Mittagessen (tw. als Lunchpaket + Wasser)
  • 1x Abendesse in Twer
  • Begleitung durch landeskundige Reiseleiter
  • Begleitfahrzeug und Gepäcktransfer
     
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Stadtführung in Moskau, Twer, Dubna, Sergijew Possad und Wladimir
  • Kochkurs und Matrjoschkas Kurs
  • Visa-Einladung für Russland
  • Alle Transfer laut Programm
  • Fährfahrt über die Wolga
  • Leihrad

Hinweis

  • Abholung vom Flughafen ist nicht im Tourpreis inkludiert.

Hinweis

  • Preisveränderung aufgrund der steigenden Benzinpreis möglich.
  • Aufgrund des Wetters, Veränderungen des Tourenverlaufs möglich (wird vom Reiseleiter vor Ort entschieden)
  • Am zweiten und sechsten Tag kann der Begleitbus aufgrund der infrasturktur nicht permanent bei der Gruppe bleiben, deshalb kann sich die Etappe etwas velängern oder verlürzen, je nach Kondition und Wunsch der Gruppe.
  • Mindestteilnehmeranzahl 10 Personen
  • Maximal 22 Personen.

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!