Radreisen Deutschland
Radreisen Frankreich
Radreisen Schweiz

Aare-Radweg

Der Aare-Radweg

Schneebedeckte Berge und mediterranes Flair

Von Interlaken am Thunersee geleiten Sie Aare und Rhein zum Bodensee. Die Kulisse von Jungfrau, Mönch und Eiger, die Bundeshauptstadt Bern, die vielen Städte und Dörfer am Rande des französisch geprägten Jura werden Sie ebenso begeistern wie der Rheinfall und das südliche Flair des Bodensees.

 

Schweiz
Leicht
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Reise
Anke Tammen
+49 (0)441 485 97 15 Kontaktieren
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Die Stadt zwischen Brienzer- und Thunersee ist beliebter Ausgangspunkt für die Aare-Schlucht und die Bergwelt des Berner Oberlandes.

 

Der Tag beginnt mit einer Schifffahrt über den Thunersee, bevor Sie gemütlich nach Bern radeln. Goethe hielt sie für die schönste Stadt der Schweiz, die Altstadt ist heute Weltkulturerbe. (ca. 35 km + Schifffahrt)

 

Radurlaub Fehnroute

An der Aare und am Wohlensee entlang radeln Sie in das zweisprachige Biel/Bienne. Die Schweizer Uhrenindustrie hat die Stadt berühmt gemacht, im Omega-Museum kann man sich darüber informieren. (ca. 50 km)

 

Nur kurz ist die heutige Etappe, so kann man noch die Altstadt oder den See am Strandboden genießen. Solothurn ist ebenfalls Kantonshauptstadt und gilt als schönste Barockstadt der Schweiz. (ca. 30 km)

 

Die Flusslandschaft der nun großen Aare bestimmt das Landschaftsbild. Dörfer und Wiesen liegen auf dem Weg nach Aarau, noch vom 16. Jh. geprägt und einst Hauptstadt der Helvetischen Republik. (ca. 60 km)

 

Zuerst geht es für Sie nach Brugg. Weiter nach Koblenz, wo Aare und Rhein zusammenfließen, wobei die Aare mehr Wasser führt. Rheinaufwärts erreichen Sie das heutige Etappenziel Waldshut/Tiengen. (ca. 50 km)

Rheinaufwärts erreichen Sie den Rheinfall, dem Sie sich mit einem Boot nähern und die reizende Stadt Schaffhausen. (ca. 65 km)

 

Sie radeln nach Stein am Rhein mit vielen Freskenbemalten Häusern und ab hier am Bodensee entlang nach Konstanz. Die alte Bischofsstadt war im Mittelalter Schauplatz des einzigen Konzils nördlich der Alpen. (ca. 50 km)

 

Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Beginn Ihrer Verlängerung in Konstanz.

Charakteristik

Überwiegend eigene Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen. Wenige und nicht sehr beschwerliche Steigungen. Gemütlich.

 

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
13.04.2019 - 17.04.2019
22.04.2019 - 26.04.2019
05.05.2019 - 17.05.2019
06.10.2019 - 13.10.2019
Täglich
Saison 2
18.04.2019 - 21.04.2019
27.04.2019 - 04.05.2019
18.05.2019 - 24.05.2019
15.09.2019 - 05.10.2019
Täglich
Saison 3
25.05.2019 - 07.06.2019
23.06.2019 - 12.07.2019
25.08.2019 - 14.09.2019
Täglich
Saison 4
08.06.2019 - 22.06.2019
13.07.2019 - 24.08.2019
Täglich
Der Aare-Radweg, CH-AERIK-09X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
899,00
240,00
999,00
240,00
1.049,00
240,00
1.099,00
240,00
Saison 1
13.04.2019 - 17.04.2019
22.04.2019 - 26.04.2019
05.05.2019 - 17.05.2019
06.10.2019 - 13.10.2019
Saison 2
18.04.2019 - 21.04.2019
27.04.2019 - 04.05.2019
18.05.2019 - 24.05.2019
15.09.2019 - 05.10.2019
Saison 3
25.05.2019 - 07.06.2019
23.06.2019 - 12.07.2019
25.08.2019 - 14.09.2019
Saison 4
08.06.2019 - 22.06.2019
13.07.2019 - 24.08.2019
Interlaken B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Konstanz B Standard
Zusatznacht im EZ/ÜF
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
90,00
65,00
85,00
65,00
90,00
65,00
85,00
65,00
90,00
65,00
85,00
65,00
90,00
65,00
85,00
65,00
Preis
8-Gang Unisex
27-Gang Unisex
Elektrorad
75,00
75,00
175,00
Preis
Transfer
85,00

Leistungen & Extras

  • 8 Übernachtungen in Hotels wie ausgeschrieben
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Schifffahrt Interlaken - Thun inkl. Rad
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Eintritt Rosgartenmuseum Konstanz inkl. 1 Kaffee
  • Leihradversicherung
  • Service Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Gute Anreisemöglichkeit per Bahn nach Interlaken oder Konstanz.
  • Parken in Konstanz: Parkplatz beim Büro unseres Partners € 40,- pro Reise. Keine Reservierung möglich!
  • Transfer Konstanz – Interlaken jeden Samstag möglich, Kosten € 85,- pro Person inkl. Rad, Reservierung erforderlich!

 

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!