Radurlaub Schweden
Radurlaub Schweden
Radurlaub Schweden

Schwedens Westküste

Schwedens Westküste

Entlang des Kattegats

Ein schöner Badeurlaub? Viele Menschen denken dabei nicht an Schweden. Kaffeehauskultur? Göteborg kommt hier eher selten in den Sinn. Dabei passt es so gut. Lernen Sie Südschweden auf dieser Reise von seinen ungewohnten Seiten kennen: mit traumhaften Badestränden und einer ausgeprägten Kaffeehauskultur in Göteborg. Auf dem Weg von Helsingborg bis Göteborg radeln Sie durch pittoreske Fischerdörfer, weite Landschaften und Naturreservate. Und nicht nur Meeresfrüchte und Fisch sorgen dabei für kulinarische Genüsse.

Schweden

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Willkommen in Helsingborg. Am Abend erfolgen das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht). Genießen Sie den Abend im Zentrum der Stadt mit Sehenswürdigkeiten wie dem mittelalterlichen Wachturm ”Kärnan”.  

Entlang der Strandpromenade geht es heute zum Schloss Sofiero und seinem Park, der 2010 zum schönsten Park Europas ernannt wurde. Ihr Weg führt durch die kleinen Häfen Domsten und Viken nach Höganäs mit der berühmten Höganäs-Keramik sowie über die Halbinsel Kulla nach Ängelholm. (ca. 60 km)

Küste und Binnenland wechseln sich ab. Zunächst radeln Sie an der Küste bis Vejbystrand. Typische kleine Landwirtschaften prägen die Landschaft im Tal Sinarpsdalen und auf der Bjärehalbinsel. Sie erreichen Båstad, dann einen der längsten Sandstrände Schwedens sowie die Naturreservate Tönnrersa und Gullbranna. Heutiges Ziel ist Halmstad. (ca. 65 km)

Ihre Radtour führt heute zum berühmtesten Strand Schwedens: Tylösand. Sie erreichen Steninge, wo der Besuch einer Glashütte lohnt. Weitere Ziele sind der Badeort Ugglarp mit malerischen Gemüsegärten, Grimsholmen und schließlich Falkenberg mit dem Skrea Strand. (ca. 55 km)

Heute flankieren alte Holzhäuser malerischer Fischerdörfer Ihren Weg. Sie bleiben immer in Meeresnähe. Auf der Strandpromenade nähern Sie sich Varberg, wo die gleichnamige Festung sehenswert ist. (ca. 40 km)

Nördlich von Varberg verändert sich die Küste: weniger Sandstrände, mehr Felsen. Man sieht die ersten Inseln im Meer. Beim Dorf Åsa verlassen Sie das Meer für eine Weile, radeln durch Acker- und Hügelland bis nach Fjärås Bräcka. Ihr Ziel heutiges ist Kungsbacka, eine ehemalige Handelsstadt mit einer aus schönen Holzhäusern bestehenden Altstadt. (ca. 60 km)

Es geht wieder zum Meer und Sie radeln in die Stadt Särö. Felsen, Wälder, Buchten und Häfen säumen Ihren Weg. An der reizvollen Insel Stora Amundson vorbeifahrend, erreichen Sie Göteborg mit dem von Holzhäusern und der typischen Göteborger Kaffeehauskultur geprägten Viertel Haga. (ca. 60 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Zum größten Teil sehr gut beschilderte Radwege entlang der Küste. Radeln zumeist auf verkehrsarmen Nebenstraßen. Flache Strecke mit Ausnahme kurzer hügeliger Etappen.

Karte Radtour Schweden
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
12.05.2018 - 25.05.2018
01.09.2018 - 08.09.2018
Saison 2
26.05.2018 - 22.06.2018
18.08.2018 - 31.08.2018
Saison 3
23.06.2018 - 17.08.2018
Schwedens malerische Westküste, SE-SSRHG-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
898,00
379,00
949,00
379,00
998,00
379,00
Saison 1
12.05.2018 - 25.05.2018
01.09.2018 - 08.09.2018
Saison 2
26.05.2018 - 22.06.2018
18.08.2018 - 31.08.2018
Saison 3
23.06.2018 - 17.08.2018
Helsingborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Göteborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
105,00
119,00
178,00
65,00
105,00
119,00
178,00
65,00
105,00
119,00
178,00
Preis
24-Gang-Tourenrad
Elektrorad
90,00
180,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

An-/Rückreise

  • Bahnan-/abreise: Gute Bahnverbindungen nach Kopenhagen. Von dort weiter mit der Bahn nach Helsingborg (Dauer ca. 2,5 Stunden Fahrzeit). Rückreise von Göteborg nach Kopenhagen mit der Bahn ohne Umsteigen (Dauer ca. 3,5 Stunden Fahrzeit, Kosten ca. 55,- €).
  • Fluganreise: Kopenhagen - Kastrup. Weiter per Bahn nach Helsingborg (Dauer ca. 2,5 Stunden Fahrzeit, Kosten ca. 30,- €). Zurück ab Göteborg.
  • PKW-Anreise:  Ein Tiefgaragenparkplatz im Starthotel kostet pro Tag 230 SEK (ca. 23,- € bis 25,- €). 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!