Der April macht was er will... Preisnachlass bei Buchung vom 10.04. - 20.04.18 für folgende Radreisen

Aktion im April

Sichern Sie sich 20 Euro Rabatt bei Buchung vom 09.04.. - 20.04. für folgende Radreisen

Wenn Sie in dem Zeitraum vom 09.04. bis 20.04. eine Buchung für die unten genannten Reisen eingeben, erhalten Sie für Ihren Wunschtermin bei Verfügbarkeit einen Rabatt in Höhe von € 20,- pro Person.

Canal du Midi

Jetzt Aprilaktion und 20 € pro Person sparen bei Buchung vom 10.04. - 20.04.18

Elbe-Radweg

Alle unten aufgeführten Radreisen auf dem Elbe-Radweg
Elbe-Radweg
Leicht
(5)

Deutschland

Elbe-Radweg | Dresden-Wittenberg

7 Tage | Individuelle Reise
Radreise von Dresden über die Sächsische Schweiz zur Lutherstadt Wittenberg In heutiger Zeit lockt der Fluss viele Touristen zur Radreise an Elbe, Elbsandsteingebirge und die Sächsische Weinstraße. Früher zog er in Sachsen dagegen wie ein Magnet gute Baumeister an. Hier schufen sie barocke Prachtbauten und Lustschlösser für August den Starken, die man heute auf einer Radreise an der Elbe bewundern kann. Sie gestalteten das mittelalterliche Ambiente der Porzellanstadt Meißen, erbauten Stück für Stück das Renaissancestädtchen Torgau oder die Lutherstadt Wittenberg. Start Ihrer Reise auf dem Elberadweg ist Dresden. Bauten wie die Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Semperoper und Residenzschloss offenbaren die Ästhetik hochklassiger Baukunst. Dass sich die Natur als Baumeister nicht verstecken muss, beweist die Tour durch das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenwelten, Überhängen, Klüften. Auf Ihrer Radreise die Elbe abwärts fahrend, besuchen Sie Stationen wie Radebeul, die Heimat Karl Mays, und die Weindörfer bei Meißen. Wählen Sie selbst, wo Ihre Reise auf dem Elberadweg endet: nach sechs Tagen in Wittenberg? Nach acht Tagen in Dessau? Oder aber erst nach neun Tagen in Magdeburg? Jede dieser Städte wäre ein krönender Abschluss. Hinweis Sie können diese Radreise auch umgekehrt nach Dresden buchen. Rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne.
Details anzeigen
Elbe-Radweg
Leicht
(6)

Deutschland

Elbe-Radweg | Dresden-Dessau

8 Tage | Individuelle Reise
Der Elbe-Radweg - Von Dresden über die Sächsische Schweiz nach Dessau In heutiger Zeit lockt der Fluss viele Touristen zur Radreise an Elbe, Elbsandsteingebirge und die Sächsische Weinstraße. Früher zog er in Sachsen dagegen wie ein Magnet gute Baumeister an. Hier schufen sie barocke Prachtbauten und Lustschlösser für August den Starken, die man heute auf einer Radreise an der Elbe bewundern kann. Sie gestalteten das mittelalterliche Ambiente der Porzellanstadt Meißen, erbauten Stück für Stück das Renaissancestädtchen Torgau oder die Lutherstadt Wittenberg. Start Ihrer Reise auf dem Elberadweg ist Dresden. Bauten wie die Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Semperoper und Residenzschloss offenbaren die Ästhetik hochklassiger Baukunst. Dass sich die Natur als Baumeister nicht verstecken muss, beweist die Tour durch das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenwelten, Überhängen, Klüften. Auf Ihrer Radreise die Elbe abwärts fahrend, besuchen Sie Stationen wie Radebeul, die Heimat Karl Mays, und die Weindörfer bei Meißen. Wählen Sie selbst, wo Ihre Reise auf dem Elberadweg endet: nach sechs Tagen in Wittenberg? Nach acht Tagen in Dessau? Oder aber erst nach neun Tagen in Magdeburg? Jede dieser Städte wäre ein krönender Abschluss. Hinweis Sie können diese Radreise auch umgekehrt nach Dresden buchen. Rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne.
Details anzeigen
Elbe-Radweg
Leicht
(6)

Deutschland

Elbe-Radweg | Dresden-Magdeburg

9 Tage | Individuelle Reise
Der Elbe-Radweg - Von Dresden über die Sächsische Schweiz nach Magdeburg In heutiger Zeit lockt der Fluss viele Touristen zur Radreise an Elbe, Elbsandsteingebirge und die Sächsische Weinstraße. Früher zog er in Sachsen dagegen wie ein Magnet gute Baumeister an. Hier schufen sie barocke Prachtbauten und Lustschlösser für August den Starken, die man heute auf einer Radreise an der Elbe bewundern kann. Sie gestalteten das mittelalterliche Ambiente der Porzellanstadt Meißen, erbauten Stück für Stück das Renaissancestädtchen Torgau oder die Lutherstadt Wittenberg. Start Ihrer Reise auf dem Elberadweg ist Dresden. Bauten wie die Frauenkirche, Dresdner Zwinger, Semperoper und Residenzschloss offenbaren die Ästhetik hochklassiger Baukunst. Dass sich die Natur als Baumeister nicht verstecken muss, beweist die Tour durch das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenwelten, Überhängen, Klüften. Auf Ihrer Radreise die Elbe abwärts fahrend, besuchen Sie Stationen wie Radebeul, die Heimat Karl Mays, und die Weindörfer bei Meißen. Wählen Sie selbst, wo Ihre Reise auf dem Elberadweg endet: nach sechs Tagen in Wittenberg? Nach acht Tagen in Dessau? Oder aber erst nach neun Tagen in Magdeburg? Jede dieser Städte wäre ein krönender Abschluss. Hinweis Sie können diese Radreise auch umgekehrt nach Dresden buchen. Rufen Sie uns an und wir beraten Sie gerne.
Details anzeigen

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!