(1)

Schwedens Westküste

Schwedens Westküste

Entlang der Kattegatroute von Helsingborg nach Göteborg

Ein schöner Badeurlaub? Viele Menschen denken dabei nicht an Schweden. Kaffeehauskultur? Göteborg kommt hier eher selten in den Sinn. Dabei passt es so gut. Lernen Sie Südschweden auf dieser Reise von seinen ungewohnten Seiten kennen: in sechs Etappen radeln Sie auf dieser Reise entlang der Küste durch malerische kleine Fischerdörfer und pittoreske Häfen. Eine abwechslungsreiche Szenerie mit wunderbaren Ausblicken auf das Meer, offene Landschaften, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland erwartet Sie. Wenn Sie sich Göteborg nähern, verändert sich die Natur und Sie sehen Felsen, prächtige Wälder, Buchten und Häfen. Entdecken Sie die Westküste mit ihrer atemberaubenden Landschaft und kulinarischen Highlights, welche weit über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt und beliebt sind.   

Schweden
Leicht-Mittelschwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
Anke Tammen
Anke Tammen
+49 (0)441 485 97 15 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Anke Tammen
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Willkommen in Helsingborg. Am Abend erfolgen das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht). Genießen Sie den Abend im Zentrum der Stadt mit Sehenswürdigkeiten wie dem mittelalterlichen Wachturm ”Kärnan”.  

Entlang der Strandpromenade geht es heute zum Schloss Sofiero und seinem Park, der 2010 zum schönsten Park Europas ernannt wurde. Ihr Weg führt Sie durch malerische Fischerdörfer und den kleinen Häfen Domsten und Viken nach Höganäs mit der berühmten Höganäs-Keramik sowie über die Halbinsel Kulla nach Ängelholm. (ca. 60 km)

Von Ängelholm aus folgen Sie der Küste nach Vejbystrand. Sie radeln durch offene Wiesen und mehrere kleine Küstengemeinden. In Magnarps Hafen liegt ein nettes kleines Fischrestaurant mit atemberaubendem Meerblick. Sie verlassen die Küste und radeln quer über die Halbinsel und durch das Tal Sinarpsdalen in die schöne Sommerstadt Båstad, einer renommierten Tennis- Metropole. Entlang einem der längsten Sandstrände Schwedens passieren Sie die Orte Skummeslövsstrand und Mellbystrand. Sie radeln auch durch die Naturreservate Tönnrersa und Gullbranna bevor Sie dann nach Halmstad kommen. (ca. 65 - 95 km)

Ihre Radtour führt heute zum berühmtesten Strand Schwedens: Tylösand. Aber nicht nur dieser, sondern auch das gleichnamige Hotel ist einen Besuch wert. Ihre Route führt Sie weiter entlang der Küste Richtung Norden. Das Meer, offene Landschaft, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland liegen entlang der Strecke. Sie passieren Ugglarp, eine kleine Gemeinde an der Küste mit seinen bekannten Gemüsegärten sowie schönem Badeort. Über Grimsholmen führt Sie die heutige Tagesetappe bis nach Falkenberg, eine der ältesten Städte in der Provinz Halland. (ca. 60 km)

Heute flankieren alte Holzhäuser malerischer Fischerdörfer Ihren Weg. Sie bleiben immer in Meeresnähe. Auf der Strandpromenade nähern Sie sich Varberg, wo die gleichnamige Festung sehenswert ist. (ca. 40 km)

Nördlich von Varberg verändert sich die Landschaft. Die Sandstrände werden seltener und es tauchen mehr und mehr Felsen auf. Die ersten Inseln werden sichtbar. In Åsa verlassen Sie für eine Weile das Meer und radeln durch Ackerland und über sanfte Hügel bis nach Fjärås Bräcka. Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht und besuchen Sie die Li-Grabstätte mit seinen mehr als 100 Bautasteinen. Entlang Feldern und Pferdefarmen erreichen Sie schlussendlich Kungsbacka, eine gemütliche kleine ehemalige Handelsstadt mit beeindruckender Altstadt. (ca. 60-75 km)

Es geht wieder zum Meer und Sie radeln in die Stadt Särö. Felsen, Wälder, Buchten und Häfen säumen Ihren Weg. An der reizvollen Insel Stora Amundson vorbeifahrend, erreichen Sie Göteborg mit dem von Holzhäusern und der typischen Göteborger Kaffeehauskultur geprägten Viertel Haga. (ca. 40-65 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Sie radeln auf gut ausgeschilderten Rad- und Schotterwegen sowie verkehrsarmen Nebenstrassen. Flache bis leicht hügelige Streckenführung. 

Karte Radtour Schweden
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Helsingborg
  Saison 1
08.05.2021 - 21.05.2021
04.09.2021 - 11.09.2021

Samstag
Saison 2
22.05.2021 - 04.06.2021
21.08.2021 - 03.09.2021

Samstag
Saison 3
05.06.2021 - 20.08.2021

Samstag
Schwedens malerische Westküste, 8 Tage, Kat. A, SE-KARHG-08A
Basispreis
949,00
999,00
1.049,00
Zuschlag Einzelzimmer 405,00 405,00 405,00
Schwedens malerische Westküste, 8 Tage, Kat. B, SE-KARHG-08B
Basispreis
849,00
899,00
949,00
Zuschlag Einzelzimmer 355,00 355,00 355,00
Saison 1
08.05.2021 - 21.05.2021
04.09.2021 - 11.09.2021
Samstag
Saison 2
22.05.2021 - 04.06.2021
21.08.2021 - 03.09.2021
Samstag
Saison 3
05.06.2021 - 20.08.2021
Samstag
Schwedens malerische Westküste, 8 Tage, Kat. A, SE-KARHG-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Schwedens malerische Westküste, 8 Tage, Kat. B, SE-KARHG-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
949,00
405,00
849,00
355,00
999,00
405,00
899,00
355,00
1.049,00
405,00
949,00
355,00
Saison 1
08.05.2021 - 21.05.2021
04.09.2021 - 11.09.2021
Saison 2
22.05.2021 - 04.06.2021
21.08.2021 - 03.09.2021
Saison 3
05.06.2021 - 20.08.2021
Helsingborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Göteborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Helsingborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Göteborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
79,00
148,00
95,00
146,00
69,00
114,00
85,00
117,00
79,00
148,00
95,00
146,00
69,00
114,00
85,00
117,00
79,00
148,00
95,00
146,00
69,00
114,00
85,00
117,00
Zusatznächte
Anreiseort: Helsingborg
  Saison 1
08.05.2021 - 21.05.2021
04.09.2021 - 11.09.2021

Samstag
Saison 2
22.05.2021 - 04.06.2021
21.08.2021 - 03.09.2021

Samstag
Saison 3
05.06.2021 - 20.08.2021

Samstag
Helsingborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 79,00 79,00 79,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 148,00 148,00 148,00
Göteborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 95,00 95,00 95,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 146,00 146,00 146,00
Helsingborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 69,00 69,00 69,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 114,00 114,00 114,00
Göteborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 117,00 117,00 117,00
Preis
21-Gang-Unisex
Elektrorad
90,00
180,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (DE/EN mit Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtigen Telefonnummern)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • GPS-Daten auf Wunsch verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An-/Rückreise

  • Per Flugzeug: Flughäfen Kopenhagen oder Göteborg, weiter per Zug nach Helsingborg. Stündliche Zugverbindungen verfügbar, Fahrradmitnahme möglich.
  • Per Bahn: Helsingborg Bahnhof. Die meisten Anreise-Hotels liegen nur unweit des Bahnhofs.
  • Per Auto: Hotelgarage in Helsingborg ab ca. 230 SEK (ca. 25 Euro) pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort. Öffentliche Garage in Göteborg ab ca. 200 SEK (ca. 22 Euro) pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort.
 
Hotels

Kat. A: Ausgewählte Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie.

Kat. B: Nette Hotels der 2- und 3-Sterne-Kategorie sowie ausgesuchte Pensionen. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Heike Spielmans DE | 17.08.2019
Der Kategattleden
Der Radweg ist hervorragend ausgeschildert. Wunderschöne Abschnitte führen direkt an der Küste entlang. Strände laden zum Baden ein. Die Hotels sind von sehr guter Qualität mit herausragenden Frühstücksbuffets. Da bleibt kein Wunsch offen. Leider gibt es auch immer wieder längere Strecken entlang der Küstenstraße, teilweise ohne Radweg. Das hat für mich persönlich den Genuss sehr geschmälert. Dies trifft aber natürlich nicht den Veranstalter. Die Organisation der Reise war tadellos.

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Leicht-Mittelschwer
Dänemark

Große Bornholmtour

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Dänemark

Dänische Ostsee ab Sonderborg

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Schweden

Stockholm Rundtour

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Schweden

Inselhüpfen rund um Stockholm

7 Tage | Individuelle Reise