Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Es gibt täglich neue Berichte über den Coronavirus und die Nachrichten verändern sich fast minütlich. Am 16.03.20 hat Frau Merkel eine Pressekonferenz gegeben, dass möglichst alle unnötigen Reisen und Freizeitaktivitäten eingestellt werden. Weiterhin kam gestern am 29.04.20 die Reisewarnung vom Auswärtigen Amt bis einschließlich 14.06.20 für Reisen ins Ausland heraus. Wir bearbeiten Ihre Anfragen gerade so schnell wie möglich - möchten Sie aber um etwas Geduld bitten. Wir stehen in reger Korrespondenz mit Partner im In- und Ausland und sind für Sie da und klären den Umständen entsprechend jede einzelne Buchung und Reise. Ferner haben wir den Anspruch uns bei jedem Kunden persönlich zu melden, so dass wir um etwas Zeit für die Planung bitten.

Um der Verbreitung von COVID-19 entgegenzuwirken, arbeiten wir daran unsere Kunden und auch Mitarbeiter zu schützen und werden daher ein Homeoffice einrichten. Wir sind weiterhin telefonisch erreichbar und lesen auch unsere Mails aus und stehen mit unseren Kunden und Partnern wie Hotels und Reisebüros in Kontakt.

Wir bemühen uns, unsere Kunden und Partner stets auf aktuellem Stand zu halten und werden hier unsere weiteren Entscheidungen einstellen. Alle Kunden können sich hiermit informieren, was mit Ihrer geplanten Reise in 2020 passiert!

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass wir Entscheidungen nur kurzfristig bekannt geben können, da auch wir oft auf die stündlichen Veränderungen der Europäischen Länder und der aktuellen Situation eingehen möchten und auch dann erst richtige Entscheidungen fällen können.

 

Das gesamte Team von Rückenwind wünscht allen Kunden, Partnern und Kollegen viel Gesundheit und eine Menge Kraft für diese Zeit.

 

Ihr Rückenwind Team

Statement von Rückenwind Reisen zu Stornoprozess

01.06.2020

unsere Saison beginnt endlich und wir können mit den ersten Reisen starten. Die ersten Radreisenden sind jetzt unterwegs. Und wir freuen uns sehr, dass wir wieder viele neue Buchungen erhalten.

Unsere Bürozeiten sind von: 08:00 bis 18:00 Uhr bis Ende September!

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

Rückenwind Radreisen

11.05.2020

aufgrund der momentanen Ereignisse und der schnellen Veränderungen sind wir wieder von 08:00 bis 17:00 Uhr erreichbar. Unser Team ist weiterhin aufgeteilt um das Risiko zu vermindern aber wir freuen uns sehr, dass wir wieder langsam starten dürfen.

Viele Ländern werden jetzt eine stufenweise Öffnung der Gastronomie sowie Hotels ermöglichen. Jedoch durch Auflagen wie 50% Höchstauslastung und einer gewissen Wiederbelegungsfrist. Wir arbeiten daher daran unseren Gästen Ihren Urlaub so sicher und schnell es geht wieder zu ermöglichen. Wir werden uns mit unseren Partnern, Hotels und Kunden in Verbindung setzen und planen gerade welche Reisen wieder gehen und welche Möglichkeiten bestehen.

Wir sind weiterhin bestrebt mit jedem Kunden persönlich zu sprechen und werden uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

Rückenwind Radreisen

04.05.2020

aufgrund der momentanen Ereignisse und um Sicherheit und Gesundheit unserer gemeinsamen Kunden zu gewährleisten, erweitern wir die Absagen unserer eigenen Touren wie folgt:

  • Rückenwind Originalreisen und Eurofun Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 31.05.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen kostenfrei. Rückzahlungen können sich auf Grund der Notbesetzung in unserem Hause deutlich nach hinten verschieben.  Wir bitten dafür um Verständnis. Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchungen von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegengenommen – danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Gerne können unsere Gäste ihren Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenfrei umbuchen. Eine kostenlose Stornierung ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Termine kostenlos abgesagt und Sie werden umgehend darüber informiert.

Nach wie vor befindet sich ein Teil unserer Belegschaft im Büro, der Rest hat entweder Urlaub, baut Überstunden ab oder ist im Homeoffice erreichbar. Unser kleines Service-Team im Büro ist von 09:00 bis 15:00 Uhr behilflich.

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

Rückenwind Radreisen

27.04.2020

aufgrund der momentanen Ereignisse und um Sicherheit und Gesundheit unserer gemeinsamen Kunden zu gewährleisten, erweitern wir die Absagen unserer eigenen Touren wie folgt:

  • Rückenwind Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 24.05.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen kostenfrei. Rückzahlungen können sich auf Grund der Notbesetzung in unserem Hause deutlich nach hinten verschieben.  Wir bitten dafür um Verständnis. Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchungen von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegengenommen – danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Gerne können unsere Gäste ihren Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenfrei umbuchen. Eine kostenlose Stornierung ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Termine kostenlos abgesagt und Sie werden umgehend darüber informiert.

Nach wie vor befindet sich ein Teil unserer Belegschaft im Büro, der Rest hat entweder Urlaub, baut Überstunden ab oder ist im Homeoffice erreichbar. Unser kleines Service-Team im Büro ist von 09:00 bis 15:00 Uhr behilflich.

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

Rückenwind Radreisen
betrifft nur Reisen ausgezeichnet mit diesem Siegel

06.04.2020

aufgrund der momentanen Ereignisse und um Sicherheit und Gesundheit unserer gemeinsamen Kunden zu gewährleisten, erweitern wir die Absagen unserer eigenen Touren wie folgt:

  • Rückenwind Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.05.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen kostenfrei. Rückzahlungen können sich auf Grund der Notbesetzung in unserem Hause deutlich nach hinten verschieben.  Wir bitten dafür um Verständnis. Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchungen von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegengenommen – danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Gerne können unsere Gäste ihren Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenfrei umbuchen. Eine kostenlose Stornierung ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Termine kostenlos abgesagt und Sie werden umgehend darüber informiert.

Nach wie vor befindet sich ein Teil unserer Belegschaft im Büro, der Rest hat entweder Urlaub, baut Überstunden ab oder ist im Homeoffice erreichbar. Unser kleines Service-Team im Büro ist von 09:00 bis 15:00 Uhr behilflich.

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

01.04.2020

Wir sind glücklich, dass viele unserer Kunden uns unterstützen und mit einem Gutschein einverstanden sind, welchen Sie dann später einlösen können, so dass wir die Anzahlung vorerst verrechnen dürfen. Wir danken jedem unserer Partner, Kunden und Kollegen für soviel Engagement und erfahren gerade sehr viel Unterstüztung.

Wir haben unsere Öffnungszeiten daher ein wenig angepasst. Wir sind mit einem kleinen Service Team im Büro erreichbar von 09:00 bis 15:00 Uhr. Und viele unserer Kollegen arbeiten derzeit von zu Hause. Das bedeutet wir sind weiterhin für Sie erreichbar und kümmern uns schnellstmöglich und persönlich um Ihr Anliegen und die vielen Fragen in Bezug auf der aktuellen Situation.

Wir sind für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen im Zusammenhang mit unseren Reisen sowie Rückzahlungen.

Wir danken allen für die Unterstützung und Geduld!

Bleiben Sie gesund!

Ihr Rückenwind Team

Rückenwind Radreisen
betrifft nur Reisen mit diesem Siegel

23.03.2020

aufgrund der momentanen Ereignisse und um Sicherheit und Gesundheit unserer gemeinsamen Kunden zu gewährleisten, erweitern wir die Absagen unserer eigenen Touren wie folgt:

  • Rückenwind Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 30.04.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen kostenfrei. Rückzahlungen können sich auf Grund der Notbesetzung in unserem Hause deutlich nach hinten verschieben.  Wir bitten dafür um Verständnis. Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchungen von Reisen mit Anreise bis Ende Mai entgegengenommen – danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Gerne können unsere Gäste ihren Aktivurlaub bis drei Wochen vor Anreise kostenfrei umbuchen. Eine kostenlose Stornierung ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Termine kostenlos abgesagt und Sie werden umgehend darüber informiert.

Nach wie vor befindet sich ein Teil unserer Belegschaft im Büro, der Rest hat entweder Urlaub, baut Überstunden ab oder ist im Homeoffice erreichbar.

Rückenwind Radreisen
betrifft nur Reisen mit diesen Siegel
Rückenwind Radreisen
betrifft nur Reisen mit diesen Siegel

17.03.2020

Gestern Abend hat Frau Merkel eine Pressekonferenz gegeben und es gilt in zahlreichen Ländern ein grundsätzliches Ein- und Ausreiseverbot sowie eine Beschränkung der Bewegungsfreiheit. Ferner werden sämtliche öffentlichen Freizeitgestaltungen gesperrt bzw.eingeschränkt.

Aufgrund der gestern verlautbarten Regierungsmaßnahmen haben wir mit heutigem Datum die Absage folgender Reisen entschieden:

  • Radreisen und Rad- & Schiffsreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.04.2020
  • Rückenwind und Eurofun Originalreisen in sämtlichen Destinationen mit Anreise bis inklusive 17.04.2020

Die Umbuchungen bzw. Stornierungen erfolgen selbstverständlich kostenfrei. Unser Team wird alle betroffenen Gäste in den nächsten Stunden informieren.
Darüber hinaus werden vorerst keine Neubuchung von Reisen mit Anreise bis Ende April entgegengenommen werden, danke für Ihr Verständnis.

Alle Anreisen mit Start nach den angegebenen Terminen finden wie geplant statt. Eine kostenlose Stornierung dieser Reisen ist derzeit nicht möglich. Sollte die Durchführung der Reisen aufgrund von Reisewarnungen nicht möglich sein, werden auch diese Reisen kostenlos abgesagt und die betreffenden Gäste informiert.

Wir sind stets bemüht, Ihre Fragen so schnell und genau wie möglich zu beantworten.

Zur Pressekonferenz Frau Merkel am 16.03.20

10.03.2020

wir verfolgen sehr genau und tagesaktuell alle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19), mit besonderem Fokus auf jene Regionen, in denen wir unsere Reisen anbieten.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie heute über wichtige Änderungen zu den ersten Anreiseterminen in unserer Destination Italien informieren.

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität, die Sicherheit unserer gemeinsamen Kunden auf Reisen ist unser höchstes Anliegen.

Daher haben wir mit heutigem Datum beschlossen, alle unsere Aktivreisen in Italien mit Anreise bis inklusive 17.04.2020 nicht stattfinden zu lassen.

Bereits gebuchte Reisen können selbstverständlich kostenfrei auf einen späteren Zeitpunkt oder eine alternative Destination umgebucht oder auch storniert werden.

Kunden, die eine Aktivreise in Italien mit Anreise von 18.04. bis inklusive 01.05.2020 gebucht haben, möchten wir eine kostenlose Umbuchung bis zwei Wochen vor Anreise ermöglichen.

Wir bitten Sie, diesbezüglich mit uns Kontakt aufzunehmen.

Wir wünschen allen viel Kraft und Gesundheit!

03.03.2020

Das Coronavirus (COVID-19) ist aktuell auch in Europa ein großes Thema und schafft bei vielen Menschen verständliche Verunsicherung. In den letzten Tagen haben uns erste besorgte Anfragen von Kunden und Partnern dazu erreicht.

Wir nehmen diese Bedenken sehr ernst und möchten die derzeitige Situation – vor allem in (Nord)Italien – weder dramatisieren noch verharmlosen. Die Beurteilung der aktuellen Lage gestaltet sich jedoch im Moment nicht einfach. Wir stehen daher laufend mit unseren Mitarbeitern, Partnern und den zuständigen Behörden vor Ort in direktem Kontakt, um bestmögliche Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Unsere Reisen in (Nord)Italien starten größtenteils Anfang/Mitte April. Von den zuständigen Behörden vor Ort wird dort derzeit alles Nötige unternommen, um die Situation schnellstmöglich wieder zu beruhigen. Es kann daher davon ausgegangen werden, dass im Verlauf der Saison 2020 dem Antritt einer Aktivreise in den allermeisten Fällen nichts im Wege steht und somit bei dem Großteil der gebuchten Reisen kein Änderungsbedarf besteht.

Sollte dies bei bereits gebuchten Reisen wider Erwarten doch der Fall sein, werden wir Sie spätestens 3 Wochen vor Anreise kontaktieren und gemeinsam entsprechende Buchungsänderungen vornehmen (Umbuchung/Stornierung). 

Da eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern und das Wohl unserer gemeinsamen Gäste für uns immer an allererster Stelle stehen, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald uns neue Informationen vorliegen.

Wir hoffen auf eine baldige Besserung der Lage und trotz der aktuellen Situation eine erfolgreiche Buchungssaison.

28.02.2020

Aufgrund der intensiven, medialen Berichterstattung über Krankheitsfälle in Ihrem Urlaubsgebiet sind diesbezügliche Fragen selbstverständlich nachvollziehbar.

Bitte seien Sie versichert, dass wir in intensivem Kontakt sowohl mit den zuständigen Behörden als auch mit unseren örtlichen Partnern stehen und von den betroffenen Stellen aktuell alles Notwendige unternommen wird, um die Situation schnellstmöglich wieder beruhigen zu können. Nach momentanem Stand ist davon auszugehen, dass bis zum Antritt Ihrer gebuchten Reise einem unbeschwerten Urlaub nichts im Wege steht.

Wir möchten Sie daher bitten, mit uns gemeinsam die Situation ab dem 16.03.2020 nochmals zu beurteilen und erst dann etwaige Änderungen an Ihrer Buchung vorzunehmen. Sollte zu diesem Zeitpunkt wider Erwarten der Reiseantritt gefährdet sein, können Sie selbstverständlich auch dann innerhalb unseres Sortiments noch kostenlos umbuchen. In Situationen höherer Gewalt wird die Situation vor Ort immer wieder neu bewertet, ca. bis zu drei Wochen im Voraus.

3 Wochen vor Anreise können so Buchungen fpr betroffene Regionen kostenfrei umgebucht werden.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld und seien Sie versichert, dass Ihnen durch dieses Abwarten kein Nachteil für Ihre Buchung entstehen wird.

Selbstverständlich steht für uns das Wohl unserer Gäste auch in dieser Situation an vorderster Stelle.