Rückenwind Radreisen

Unsere Räder

Unser Rückenwind-Reiserad

Rückenwind Reisen Rad

 

Ein gutes Fahrrad gehört zur wichtigsten Ausstattung für eine gelungene Radreise. 30 Jahre Erfahrung und ständige Weiterentwicklung stecken in unseren Rädern. Herausgekommen ist ein solides, leichtlaufendes und reisetaugliches Rad das wir mit gutem Gewissen jedem Gast empfehlen können.
Mit guten V-Bremsen, Alu-Hohlkammerfelgen sowie Top Reifen ist es für jeden Weg gut gerüstet. Das Herzstück des Rades bildet ein moderner, hochfester Aluminium-Rahmen, den wir in 4 verschiedenen Größen für jedermann/frau passend anbieten können. Eine alltagstaugliche Ausstattung mit Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzblechen und einem bequemen Sattel garantieren einen unbeschwerten Radlgenuss.
Um den Wünschen unserer Gäste noch mehr entgegen kommen zu können, bieten wir unser Rad mit zwei verschiedenen Gangschaltungssystemen an. Eine sehr leichtlaufende 21/24-Gang Kettenschaltung vom Markenhersteller Shimano sowie eine tourentaugliche 7-Gang Nabenschaltung vom gleichen Hersteller, welche zusätzlich eine Rücktrittbremse bietet. 

Unser Rückenwind Leihrad+

Rückenwind Fahrrad Plus

Neu seit der Saison 2020 haben wir an einigen Destinationen das Leihrad+ im Programm. Dieses sehr hochwertige Fahrrad ist mit hydraulischen Scheibenbremsen, 30-Gang Kettenschaltung Deore/XT, gefederter Gabel und Sattelstütze und hydrogeformten Aluminium Trapezrahmen ausgestattet.

Mit dem ist sportlich komfortabel ausgelegten Leihrad+ bieten wir eine weitere Option, für jeden Radlertyp ein möglichst optimales Fahrrad für die Reise anbieten zu können.

Falls wir eine Reise gemeinsam mit einem Partner organisieren, können die Leihräder etwas von unserer Beschreibung abweichen. Näheres dazu erfahren Sie im Preis- und Leistungsteil der einzelnen Angebote.

Elektrorad

Unsere Elektroräder sind bei vielen Originaltouren in beschränkter Anzahl vorhanden. Der Fahrer wird beim Radeln mittels Elektromotor unauffällig unterstützt, trotzdem muss in die Pedale getreten werden und man betätigt sich auch körperlich Kleine und größere Steigungen werden so viel leichter bewältigt, Radler mit unterschiedlichen Konditionen können so gemeinsam die Radtour genießen. . Bei unseren Rädern der neuesten Generation ist der Motor zuschaltbar und nahezu lautlos. Die Rückenwind Elektroräder er namhaften Hersteller KTM und Velo de Ville sind mit 36 Volt Mittelmotoren, kräftigen Akkus für bis zu 100 km Reichweite und Shimano 8-Gang Nebenschaltung mit Rücktrittbremse bestens für unsere Reisen geeignet.

7- und 24-Gang-Rad

Fabrikat: Eigenproduktion auf Basis Velo de Ville oder KTM
Schaltung:  Shimano 7-Gang Nexus Nabenschaltung mit Rücktrittbremse
  oder
  Schimano 21/24- Gang Acera Kettenschaltung
Gabel: Aluminium starr
Bremsen: Shiman V-Brakes vorne und hinten
Sattel: Selle Royal Comfort
Rahmen: Aluminium unisex oder Herren
Bereifung:  28" pannensicher mit Autoventil
Sattelstütze:  27,2 mm Patentsattelstütze

Leihrad+ 30-Gang

Fabrikat: Eigenproduktion auf Basis Velo de Ville 
Schaltung:  Shimano 30-Gang Deore/XT Kettenschaltung
Gabel: Federgabel RST 60 mm Federweg
Bremsen: Shimano T6000 hydraulische Scheibenbremse
Sattel: hochwertiger Sattel
Rahmen: Aluminium hydroformed Trapezrahmen
Bereifung:  28" pannensicher mit Autoventil
Sattelstütze:  27,2 mm Ergotec gefedert

Elektrorad

Fabrikat: Eigenproduktion auf Basis Velo de Ville oder KTM
Schaltung:  Shimano 8-Gang Nexus Nabenschaltung mit Rücktrittbremse
Motor:  Panasonic oder Bosch Mittelmotor 36 Volt
Akku:  mind. 500 Wh
Gabel: Aluminium starr oder RST Federgabel
Bremsen: Shimano V-Brakes vorne und hinten der Magura HS 11
Sattel: Selle Royal Comfort
Rahmen: Aluminium unisex mit Mittelmotor
Bereifung:  28" pannensicher mit Autoventil
Sattelstütze:  27,2 mm Patentsattelstütze gefedert