Radreisen Polen
Radreisen in Polen

Radreisen Polen

Polen und Masuren - 3.000 Seen, Abertausend Störche

Genua ist nicht überliefert, wer im Team von Rückenwind Reisen erstmals auf die Idee kam, Radreisen zu den Seen der Masuren in Polen anzubieten. Fakt ist, dass die Idee schnell Gestalt gewann und dass sich im Laufe der Organisation einige Team-Mitglieder fast schon verliebten in die Masurische Seenplatte, je besser sie sie kennen lernten. Masuren nennt man auch das Land der 3.000 Seen und es ist eine Region, in der Tausende Störche ihre Heimat finden, eine Region, in der Wald urwüchsig ist, Heide große Flächen einnimmt, in der in Flüssen klares Wasser fließt. Ernst Wiechert und Siegfried Lenz lebten Teile ihres Lebens in Masuren und hinterließen ihre Spuren. Vielleicht werden Sie einige davon finde: tief in Masuren?

Gerne berate ich Sie auf Ihren Weg zum nächsten Radurlaub - wie wäre es mit Polen?
Anke Tammen

Radeln bis Warschau

Radreise Polen

Zwischen Mikolajskiesee und Taltysee liegt Mikolaiki als ein Wassersportzentrum in Masuren. Ausflugsschiffe befahren die Seen rund um die Stadt, Segelschiffe tanzen auf dem Wasser. Die Stadt selbst besitzt einen großen Yachthafen, die Restaurants und Cafés in seiner Nähe laden zum Verweilen ein. Es ist schön in Mikolaiki – Sie werden es selbst sehen. Warschau steht auf Ihrem Radweg durch Polen ganz am Ende der Touren: als ein weiteres Highlight zum Schluss der Reise. Sie werden auch diese Tage der Reise genießen: vielleicht in der Altstadt Warschaus oder auf dem Königsweg vom Schloss zur zehn Kilometer entfernten Stadtresidenz? Wie immer Sie sich in Polen entscheiden: Sie können sich eigentlich nur richtig entscheiden.

Radreisen in Polen - von Krytyn bis zur Wolfsschanze
Radreisen Polen

Krytyn ist der Startpunkt bei diesem Radurlaub in Polen und bietet Gelegenheit zu einer wunderschönen Kahntour auf der Krytyna. Von hier aus führt Sie Ihr Urlaub mit dem Rad in den Puszcza Piska Urwald und nach einer weiteren Nacht in Krytyn nach Mragowo, dem früheren Sensburg, das inmitten der wunderschönen Seen und Wälder der Mragowskieseeplatte liegt. Masuren ist aber nicht allein Natur – Erlebnis in herrlicher Region: Immer wieder wurden prachtvolle Bauten ins urwüchsige Land gesetzt, allen voran Heilige Linde. Der Name Heilige Linde steht für ein Jesuiten-Kloster, das als das schönste Barock-Bauwerk in Polen gilt. Sehenswert ist die prachtvolle Basilika, ebenso sehenswert die berühmte Orgel des Klosters aus dem Jahr 1721. Sie stammt von Jussua Mosengels. Ganz anders präsentiert sich Masuren bei Ihrem Radurlaub in Polen, wenn Sie die Wolfsschanze besuchen. Hier, im ehemaligen Führerhauptquartier, ist der dunkelste Teil deutscher Geschichte plötzlich hautnah. Doch die dunklen Zeiten sind vorbei und kehren – hoffentlich – nie wieder.

Radreisen Polen
Radreisen Polen - Pommern und Ostsee

Auf dieser Radreise durch Polen radeln Sie von Stettin nach Danzig. Etwa 500 km erstrecken sich die breiten, strahlendweißen Strände der Ostseeküste in Polen. Dieser Radurlaub führt Sie bis zur "Perle der Ostsee" - Danzig der Hansemetropole.

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!