Radreise Donau-Radweg
Radreise Donau-Radweg
Radreise Donau-Radweg
(1)

Danube cycle path

Danube bike path

Passau or Schärding to Vienna

Explore the paths running alongside the blue Danube River just like the Romans, the legendary Nibelungs, and even like Europe’s powerful kings and emperors did before you. You will get to know the beauty and historical significance of this ancient military and trading route. Never far away from the cool, clear water of the Danube, you will enjoy one of Europe’s most beautiful and popular cycle routes.

You can either start your trip in the baroque town of Schärding or in Passau, the town of three rivers. You will cycle through various districts of Upper and Lower Austria and finally to the Danube metropolis of Vienna. You will love the breathtaking natural beauty of the Danube valley and the Schlögen bend or perhaps you will fall in love with the landscapes along the Danube river such as the Machland, the Strudengau, or the famous Wachau. In the rural areas, to accompany these wonderful impressions, you can enjoy many traditional Austrian delicacies. Your physical wellbeing will be well catered for, from savoury dumpling specialities all the way to the wines of the Buschenschenken taverns in the Wachau region. This cycle tour is a true classic and is a great first family cycling holiday.

Austria

Easy

  • 7 Days / 6 Nights
  • Self-guided Tour
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Sava Jovanovic

Tourenverlauf

Stroll through the pretty little baroque town of Schärding and marvel at the famous Silberzeile lane. Alternatively take a walk through the “New Centre” of Passau, the town of three rivers, which has been completely redesigned as a pedestrian, car-free area.

Along the river Inn you will come to Passau, the town of three rivers. We recommend that you take a guided tour of the town, and visit the cathedral where you can enjoy the sounds of the largest church organ in the world (except Sundays and public holidays). Then you will continue along the Danube, first passing Obernzell and finally arriving in Engelhartszell (the only Trappist monastery in Austria). You will then cycle through the nature reserve Donauleiten, from where you will reach the Schlögen Bend to the north. This is where granite proved to be too much of an opponent and forced the Danube to change directions by 180 degrees. While a ferry takes you to the other side of the river to your hotel, you have plenty of time to look at this natural phenomenon.

Heute radeln sie durch das Grün des Eferdinger Beckens über den Donaumarkt Aschach, Ottensheim und Wilhering in die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz. Nach dem Motto: „In Linz beginnt‘s“ bieten sich die zahlreichen Lokale in der historischen Altstadt zu einer Einkehr an. Als weitere Höhepunkte von Europas Kulturhauptstadt 2009 können Sie die herrliche Aussicht vom Pöstlingberg oder einen Spaziergang entlang der Donaulände genießen. (ca. 70 km)

Zur Abwechslung geht es für Sie ein Stück weg vom Flusslauf der Donau nach St. Florian (Augustiner Chorherrenstift) und nach Enns. In Enns besichtigen Sie den Stadtplatz mit dem 60 Meter hohen Stadtturm, dem Wahrzeichen der ältesten Stadt Österreichs oder besuchen Sie die archäologische Sammlung im Stadtmuseum Lauriacum. Nun fahren Sie wieder entlang der Donau und erreichen zunächst das wundervollen Barockstädtchen Grein. Hier besteht für Sie die Möglichkeit sich einen Eindruck vom ältesten, noch bespielten Stadttheater Österreichs zu machen. Dazu können das Schifffahrtsmuseum oder die Greinburg besichtigt werden. Sie verlassen nun Oberösterreich und radeln ins Weinviertel nach Marbach. (ca. 65 km)

In Melk sollten Sie heute kurz inne halten und Ihren Blick nach oben richten – sonst entgeht Ihnen die Schönheit des Stift Melks, das dort über der Donau thront. Sobald Sie die Stadt hinter sich gelassen haben, fahren Sie ein in die Landschaft der Wachau, wo sich Ihnen das bezaubernde Ambiente der dort typischen Obstgärten und Weinberge bietet. Über die Weinstädtchen Spitz, Weißenkirchen, vorbei an der Burgruine Dürnstein und Krems, der 1000-jährigen Stadt, schließen Sie die Etappe ab. Natürlich darf beim Aufenthalt in der Wachau auf keinen Fall der Besuch einer Weinverkostung fehlen, den wir heute für Sie organisiert haben. (ca. 70 km)

Mit den letzten Kilometern der Radreise erreichen Sie ganz entspannt die Donaumetropole Wien. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie Ihr Zimmer und können den Rest des Tages alle Vorzüge der Stadt genießen. Gönnen Sie sich einen „Verlängerten“ und ein Stück der bekannten Sachertorte in einem der typischen Kaffeehäuser Wiens. Bummeln Sie über Wiens Parade-Einkaufsstraße, die Mariahilfer Straße, besuchen Sie den Stephansdom oder besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit einer Fahrt in einem der berühmten „Fiaker“. (ca. 65 km)

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Charakteristik

Entlang der Donau flach oder leicht bergab, fast durchgehend auf einem gut ausgebauten Radweg ohne motorisierten Verkehr. Nur ganz kurze Abschnitte verlaufen auf Nebenstraßen – streckentechnisch ist der Donau-Radweg das Musterbeispiel einer Radreise.

Karte Radtour Donau-Radweg
Radurlaub Deutschland

Prices and events

All data for 2018 at a glance

Wenn Sie lieber in Schärding anreisen möchten klicken Sie links über dem Preisteil auf Anreiseort und wählen Schärding aus. Dann kommen die entsprechenden Preise und Jetzt buchen Möglichkeiten.

Season 1
Mar 24, 2018 - Apr 27, 2018
Sep 29, 2018 - Oct 13, 2018
daily
Season 2
Apr 28, 2018 - May 25, 2018
Sep 8, 2018 - Sep 28, 2018
daily
Season 3
May 26, 2018 - Sep 7, 2018
daily
Danube Cycle Path 7 days, cat. A, arrival Passau, AT-DORPW-07A
Base price
Surcharge single room
Surcharge half board (5x)
Danube Cycle Path 7 days, cat. B, arrival Passau, AT-DORPW-07B
Base price
Surcharge single room
Surcharge half board (5x)
Danube Cycle Path 7 days, cat. C, arrival Passau, AT-DORPW-07C
Base price
Surcharge single room
Surcharge half board (5x)
559,00
185,00
140,00
475,00
149,00
125,00
415,00
129,00
125,00
599,00
185,00
140,00
519,00
149,00
125,00
455,00
129,00
125,00
669,00
185,00
140,00
559,00
149,00
125,00
499,00
129,00
125,00
Season 1
Mar 24, 2018 - Apr 27, 2018
Sep 29, 2018 - Oct 13, 2018
Season 2
Apr 28, 2018 - May 25, 2018
Sep 8, 2018 - Sep 28, 2018
Season 3
May 26, 2018 - Sep 7, 2018
Passau A Komfort
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Wien A Komfort
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Passau B Standard
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Wien B Standard
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Passau C Einfach
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Vienna C Einfach
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
65,00
90,00
65,00
98,00
55,00
84,00
65,00
88,00
55,00
84,00
65,00
98,00
65,00
90,00
65,00
98,00
55,00
84,00
65,00
88,00
55,00
84,00
65,00
98,00
65,00
90,00
65,00
98,00
55,00
84,00
65,00
88,00
55,00
84,00
65,00
98,00
Price
7-gear unisex
7-gear gents
21-gear unisex
21-gear gents
Electric bike
75,00
75,00
75,00
75,00
170,00

Leistungen & Extras

Wettergarantie/Frühjahrs- und Herbstspecial: bei Anreisen in Saison 1 kann die Reise bei Schlechtwetterprognose bis 5 Werktage vor Anreise kostenfrei umgebucht werden.

  • 6 Übernachtungen im Zimmer der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 6x mehrgängige Abendmenüs (in Wien nur Übernachtung/Frühstück)
  • Persönliche Toureninformation
  • 1x Fährfahrt (Au-Schlögen) inkl. Rad (2. Tag)
  • 1x Weinverkostung in der Wachau
  • Donaucard für Oberösterreich
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit und Empfehlungen zu Kultur, Kulinarik uvm.
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

An- /Rückreise sowie Parkinformationen
Gute Bahnverbindungen nach Schärding bzw. Passau. In Passau Parkhaus ca. € 30,- pro Woche. In Schärding öffentlicher, kostenloser Parkplatz beim Firmengelände direkt am Radweg, keine Reservierung möglich.

 

Täglicher Busrücktransfer ab Wien: Dauer ca. 4 Stunden, Kosten € 55,- pro Person inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. Abholung nachmittags direkt beim Hotel.

Ratings

5 of 5 Stars (1 Rating)
5 stars
Werner G. DE | 06.09.2018
Wieder ein Erlebnis
Die Betreuung in Österreich durch EUROBIKE war hervorragend. In der zweiten Nacht wurde ein ungeliebtes Rad ausgewechselt; bei einem zweiten eine kleine Reparatur an einer Schaltwippe vorgenommen. Am Ende der Reise hatte eine Teilnehmerin in einer Satteltasche ihre Fitness-Uhr vergessen. Diese wurde Tage später noch gefunden und umghend per Post nach Hause zugeschickt. HERVORRAGEND !!! Sehr gute Fahrräder, akzeptable Quartiere. Negativ: Die Streckenführungen in Linz und vor allen Dingen in Krems. Viele schlecht oder kaum ausgeschilderte Umleitungen durch Baumaßnahmen; Detailpläne wären hilfreich gewesen.

You might also be interested in

Stay up to date!
Sign up for the latest news and offers from Rückenwind Reisen