Radurlaub Bretagne
Radreise Bretagne
Radreisen Frankreich
(5)

Enchanting Souther-Brittany

South-Brittany

Unspoilt sandy beaches with steep rocks, idyllic fisher ports, castles and islands are the stars of this special tour through impressive scenery. You cycle mainly on quiet streets and minor roads on the mainland and on islands to attractive points of interest in the region of Gulf du Morbihan. This largest gulf of Europe enjoys a mild Mediterranean climate and fresh air from the Atlantic Ocean. 6000 year old druidstones, tumulus and dolmen near Carnac remained of prehistoric times. French kings left monuments and castles of their times. 

France

Easy to Moderate

  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided Tour
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Meike Engling

Itinerary

Vannes is an old residence with many historic and medieval buildings, city wall and towers. This beautiful little town is start and end of the tour. Between 6 and 7.30 pm the bicycles will be handed out and first introduction of the tour.

Start the day with a city tour of Vannes, to be managed easily by bicycle. In the afternoon you cy-cle to fisher port Anna, to be combined with an optional excursion to island Arz.

Surrounded by water of the Gulf the monks used to live on the island you visit today. One of the most beautiful dolmens can be seen here. By boat you go to Locmariaquer, where you find your second hotel directly in the idyllic fisher port.

Explore the world-famous row of Megalith stones of Carnac, impressive testimonials of a long lost early culture. Equally worth a visit is one of the most beautiful subterranean tumulus (gravesites). Afterwards lovely sandy beaches on the Atlantic Ocean invite you to take a swim.

Today a lovely tour past oyster farms to the historic port of St. Goustan in Auray (approx. 40 km) is awaiting you. If you are interested in holy places you might wish to make an excursion to the Britannic pilgrim’s church Ste-Anne-d’Áuray (+ 15km). Your overnight is in Locmariaquer.

You start with a marvellous cycle tour back to Vannes. Cross the spectacular Gulf-gap by boat and continue to cycle along the Atlantic coast to “big mountain on the sea” of St. Gildas and to the castle-fortress of Suscinio. Along unspoilt beaches you reach the peninsula Rhuys and afterwards you go back to Vannes.

a) Optional excursion to the wild island Belle-île-en Mer. No possibility to bring the rental bicycles of your tour. Bicycle rent on the island is possible. Details are available locally.
b) Kervillier valley (approx. 48 km). Varied and interesting cycle tour into Britanny to the oldest oktagonal fortresstower of France in Largoet. Return to Vannes through marvellous Kervillier Valley.

After breakfast the tour is completed.

The route

This is an easy tour with only a few small climbs. You cycle on quiet roads and country lanes. On the islands you might expect some wind from the front. Please note that the costs for ferry passages to the islands are not included in the package price.

Note
The order of the itinerary is not strictly binding.

Karte Radtour Südbretagne
Radurlaub Deutschland

Prices and events

All data for 2018 at a glance
Season 1
Apr 28, 2018 - Jul 31, 2018
Sep 1, 2018 - Sep 20, 2018
täglich
Season 2
Aug 1, 2018 - Aug 31, 2018
Täglich
South-Brittany days 8 Cat.A, FR-BRRVK-08A
Base price
Surcharge sgl room
South-Brittany days 8 Cat.B, FR-BRRVK-08B
Base price
Surcharge sgl room
778,00
357,00
639,00
285,00
778,00
357,00
639,00
285,00
Season 1
Apr 28, 2018 - Jul 31, 2018
Sep 1, 2018 - Sep 20, 2018
Season 2
Aug 1, 2018 - Aug 31, 2018
Vannes A Komfort
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Locmariaquer A Komfort
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF Locmariaquer
Zusatznacht im EZ Locmariaquer
Vannes B Standard
Extra night p. p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Locmariaquer B Standard
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF Locmariaquer
Zusatznacht im EZ Locmariaquer
68,00
120,00
68,00
87,00
61,00
98,00
52,00
85,00
75,00
135,00
68,00
87,00
61,00
98,00
52,00
85,00

Services & Extras

  • Overnights with breakfast in hotels of the booked category
  • Luggage transfer
  • Carefully elaborated route
  • Detailed maps and information
  • Assistance person on-site
  • Rental bicycle (18-speed-trekking-bike), comfortable saddle, two pannier bags, card holder
Parking/arrival and departure
Hotel car park, free of charge

Vannes is best reached by TGV (approx. 3 hrs from Paris). Fly into Paris.
 

Ratings

3.4 of 5 Stars (5 Ratings)
5 stars
Thomas Lampl DE | 16.09.2015
Schöne rundtour
tolle Landschaft und sehr gut ausgesuchte Fahrwege mit wenig bis gar kein Verkehr. Die längste Etappe am 4ten Tag könnte etwas abwechslungsreicher mit mehr highlights sein.
4 stars
Paul Zbinden CH | 31.08.2015
wunderschöne Reise mit sehr bescheidenen Reiseunterlagen
Wunderschöne, erlebnisreiche und interessante Gegend.Einige Mängel in der Organisation vor Ort: abgegebene Unterlagen, zur Verfügung stehende Leihräder, StreckenführungEventuell eine Übernachtung auf Belle île einplanen
3 stars
Hans-Herman Lambrü DE | 11.08.2015
Preis/Leistung nicht angemessen
Schwierigkeitsgrand der schönen Touren zutreffend; Kartenmaterial randständig, topografisch aber zu klein um vernünftig nach der Tourenbeschreibung (sehr speziell) damit zu fahren, das Ganze glich einer Schnitzeljagd und kostete Zeit und Nerven! Hotel Mercure/Vannes (4*?)nervte durch Discolärm, Hotel L´escale/Locmariaquer (2*)sauber und sehr freundlich aber Differenz zu dem vor Ort ausgew. Preis (79€/2) zu Tagessatz (214,29/2) der Reise zu hoch! Fähren extra nicht o.k.
2 stars
Klaus-Peter Lassen DE | 20.06.2015
Gut gemeint - schwierig umzusetzen
Zur Radreise:Die von Herrn Graf übergebenen Reiseunterlagen - die Kartenausschnitte in Folien und der erläuternde Textteil- zeugen von großem Fleiß und wahrscheinlich von profunder Ortskenntnis- allerdings waren die vielen Einzelheiten in der konkreten Situation in der Natur nur schwer nachzuvollziehen - man musste höllisch aufpassen, um nicht eine Wegmarke, einen Hinweis usw in der Natur zu übersehen , die Routenführung glich in etwa einer Schnitzeljagd. -KM-Angaben im Textteil konnten in der Realität nicht nachvollzogen werden, weil ein Tacho am Rad fehlte
Rückenwind Reisen GmbH answered:
Marscha
Hallo Herr Lassen,danke für die Rückmeldung. Wir haben uns schon Gedanken über die Reiseunterlagen gemacht und arbeiten fieberhaft an eine "Verbesserung" der Ausschilderung. Diese soll natürlich nicht einer "Schnitzeljagd" gleichen - wir möchten jedem unserer Gäste einen gewissen Standard bieten und natürlich einen reibungslosen und erholsamen Urlaub". Schöne Grüße!
3 stars
Jochen Rudi DE | 11.09.2014
Schöne Rundreise, schlechtes Fahrrad
Die Strecken waren gut ausgewählt, allerdings wurden neuere Radwege nicht immer berücksichtigt. Die Radkarten hatten einen sehr kleinen Maßstab und waren bisweilen schwer leserlich. Tatsächlich haben wir wie gewünscht einen Herrenrad erhalten, die Schaltung war jedoch miserabel und machte Geräusche bei jeder Umdrehung. Auf Nachfrage bei Hr. Graf am 2. Tag wurde mir mitgeteilt, dass er jetzt keine Zeit habe und sowieso nur ein Rad dieser Größe zur Verfügung habe, solange das Pedallager in Ordnung sei, würde ich damit ja fahren können. Keine optimale Betreuung!
Rückenwind Reisen GmbH answered:
Marscha
Hallo Herr Rudi, wir werden uns über diese Rückmeldung mit Herrn Graf zusammen setzen. Es sollte natürlich ein vernünftiges einwandfreies Rad zur Verfügung stehen. Aber es freut uns, dass Sie Ihren Urlaub trotzdem genießen konnten und Ihnen die Rundreise gefallen hat. 

You might also be interested in

Stay up to date!
Sign up for the latest news and offers from Rückenwind Reisen