Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
Bodensee-Radweg
(2)

Der westliche Bodensee

Radreise in Deutschland, Österreich und Schweiz

Rundreise im Radlerparadies

Das milde Klima und das mediterrane Flair verleihen dieser Gegend ihren besonderen Reiz und machen die Region zu einem Paradies für Radfahrer. Die gut ausgebauten und beschilderten Radwege führen meist entlang des Ufers durch wunderschöne Landschaften und bieten vielfältige Ansichten. Bekannte Städte wie Konstanz mit seiner beeindruckenden Altstadt sowie kleine, verträumte und schmucke Orte am deutschen oder schweizerischen Ufer des Bodensees machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis. Hierzu trägt nicht zuletzt die hervorragende Küche dieser Region bei.

Deutschland

Leicht

  • 5 Tage / 4 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise in die Universitätsstadt Konstanz. Nach Anpassung des Fahrrades haben Sie Zeit, die alte Konzilstadt zu entdecken. Versäumen Sie nicht einen kleinen Spaziergang direkt am See zu unternehmen, beispielsweise entlang der Seestraße. Hier können Sie alte Häuser und zahlreiche Platanen entlang der Promenade bewundern.

Am Morgen Radtour durch malerische Fischerdörfchen entlang des natürlich belassenen Schweizer Seeufers. Der Radweg führt Sie nach Kammern oder nach Stein am Rhein. Hier sollten Sie ein paar Minuten auf der Rheinbrücke verweilen und den Blick schweifen lassen. Die Burg Hohenklingen – eine ehemalige Schutzfestung der Benediktiner – thront 192 m über der Stadt und ist umgeben von Wald und Reben. (ca. 23-29 km

Von Stein am Rhein aus geht es zu der in den Untersee ragenden Halbinsel Höri und weiter nach Radolfzell und nach Möggingen am Mindelsee mit seinem romantisch gelegenen Wasserschloss. Je nach Kondition und Ausdauer führen drei Routen nach Bodman, einem kleinen, reizvollen Erholungsort am südwestlichen Ende des Überlinger Sees. Sehenswert ist hier der Schlosspark. Heute übernachten Sie entweder in Radolfzell, Bodman-Ludwigshafen. (ca. 24-45 km)

Durch das Naturschutzgebiet des Großen Riedes führt der Weg von Radolfzell nach Bodmann-Ludwigshafen. Entlang des Ufers fahren Sie weiter durch Sipplingen nach Überlingen. Vorbei an der barocken Klosterkirche Birnau geht es zum Affenberg mit seinen rund 200 Berberaffen und weiter zur ehemaligen Zisterzienserabtei Salem mit ihrem berühmten Münster. Übernachtungsalternative ist neben Uhldingen auch Meersburg. (ca. 19-39 km)

In Unteruhldingen sollten Sie einen Besuch der Pfahlbauten aus der Jungstein- und Bronzezeit nicht versäumen (Eintritt inkl.). Weiter geht es nach Meersburg, das sicherlich eines der schönsten Städtchen am Bodensee ist. Die mittelalterlichen Fachwerkhäuser sind gut erhalten. Als Abschluss empfehlen wir einen Besuch der Blumeninsel Mainau. Hier sollten Sie den seltenen Baumarten und dem Schmetterlingshaus Aufmerksamkeit schenken. Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung in Konstanz. (ca. 5-10 km)

Charakteristik

Die Route führt ohne nennenswerte Steigungen überwiegend entlang des Seeufers, ist angenehm leicht zu radeln und daher auch für ungeübte Radler bestens geeignet.

Karte Bodensee Radweg
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
01.04.2018 - 20.04.2018
01.10.2018 - 21.10.2018
täglich
Saison 2
21.04.2018 - 18.05.2018
27.08.2018 - 30.09.2018
täglich
Saison 3
19.05.2018 - 26.08.2018
täglich
Bodensee westlich 5/4 Tage:5 Kat:Deluxe, DE-BORKK-05A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Bodensee westlich 5/4 Tage:5 Kat:Komfort, DE-BORKK-05B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
515,00
195,00
390,00
95,00
575,00
195,00
430,00
95,00
605,00
195,00
455,00
95,00
Saison 1
01.04.2018 - 20.04.2018
01.10.2018 - 21.10.2018
Saison 2
21.04.2018 - 18.05.2018
27.08.2018 - 30.09.2018
Saison 3
19.05.2018 - 26.08.2018
Konstanz D Deluxe
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Konstanz B Standard
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
97,00
129,00
65,00
99,00
97,00
129,00
65,00
99,00
97,00
129,00
65,00
99,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang Herrenrad
21-Gang Unisex
21-Gang Herrenrad
24-Gang Unisex
Elektrorad
65,00
65,00
65,00
65,00
65,00
135,00

Leistungen & Extras

  • 4 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Eintritt inkl. Führung ins Pfahlbaumuseum in Unteruhldingen
  • Detailliertes Informationsmaterial mit Karten
  • GPS-Daten verfügbar
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Service-Hotline

Parkinformation

Kostenlose Parkplätze am Büros unseres Partners in Konstanz, nach Verfügbarkeit, keine Reservierung möglich.

 

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
4 Sterne
Rainer Marpe | 11.07.2017
Entspannte Fahrradtour
Unter der Berücksichtigung von nur einer Übernachtung waren alle Hotels mindestens befriedigend. Die meisten Hotels lagen so, dass der jeweilige Stadtkern sehr schnell zu Fuß zu erreichen war. Die Nachtruhe wurde in keinem Hotel durch Verkehrslärm oder Lärm durch Nachtschwärmer gestört. Für uns war das beste Hotel (Zimmer/Frühstück/Rezeption) das ABC Hotel in Konstanz. Die Wegebeschreibung war ausreichend. Die Wege führten zum überwiegenden Teil über gut ausgeschilderte Fahrradrouten. Auf diese Parallelität hätte man noch deutlicher hinweisen können, denn Schilder kann man schneller aufnehmen als die Worterfassung.Es wird nur die reine Fahrradtour beschrieben. Die jeweiligen Abstecher von der Fahrradroute zu den verschiedenen Hotels sind selbst herauszufinden (GPS, Google Map, Stadtpläne). Die Route war wie beschrieben leicht zu fahren (vor allen bei Benutzung von Pedelecs-was aber nicht unbedingt notwendig ist-). Die Teilstücke waren ungefähr alle gleich lang und im Prinzip so kurz, dass man unterwegs auch für Fototermine, Mittagspause, Badevergnügen,usw. genug Zeit hatte.
5 Sterne
Herbert Willeke-Voss DE | 02.08.2016
Der westliche Bodensee
sehr gut,landschaftlich besonders schön

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!