Radreisen Hopfentour
Fahrradreisen Donau Regensburg
Rückenwindreisen Hopfentour

Die Biertour

Radreise durch die Region Franken

Eine Genießertour durch Bierfranken

Diese Tour durchs romantische Bierfranken ist bestens geeignet für alle Freunde guter Biersorten. Auf dem Bierradweg im Aischtal radeln sie durch eine Region, die die höchste Brauereidichte der Welt aufweist und ihnen in vielen Biergärten leckere Erzeugnisse großer Braukunst präsentiert. Aber nicht nur Bierfreunde kommen auf ihre Kosten: Bekannte Städte wie Rothenburg, Nürnberg und Bamberg mit mittelalterlichen Stadtkernen sowie romantische Burgen liegen bei der Genussreise auf Ihrem Weg.

 

Deutschland

Leicht-Mittelschwer

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anne Bruns

Tourenverlauf

Individuelle Anreise. Anschließend bleibt Zeit, die Stadt kennenzulernen, die mit Fachwerk und kleinen Gässchen als Inbegriff mittelalterlicher Stadtromantik gilt.

Sie radeln vom Taubertal zur nahen Altmühl-Quelle. Ihr Weg führt Sie vorbei an der Zollernburg in Colmberg und auf der Deutschen Burgenstraße in die ehemalige Residenzstadt Ansbach mit ihrem prächtigen Rokokoschloss. (ca. 55 km)

Radurlaub Fehnroute

Sie folgen dem Radweg der Deutschen Burgenstraße, passieren die Wasserburg in Lichtenau und radeln nach Roth mit dem Markgrafenschloss Ratibor. Der Rhein-Main-Donau-Kanal begleitet Sie anschließend nach Nürnberg. (ca. 55 + Bahnfahrt (exkl.) oder 75 km)

Heute radeln Sie die gut achtzig Kilometer lange Talroute des Regnitz-Radwegs. Alternativ führt die etwa siebzig Kilometer lange Kanalroute am Main-Donau-Kanal entlang. Beide Routen kann man kombinieren und mit der Bahn (nicht inklusive) abkürzen. Ziel ist Bamberg, eine der „Hauptstädte des Bieres“. (ca. 70/80 km)

Sie fahren zunächst ein Stück des gestrigen Weges zurück. Bis Hirschaid können Sie die Strecke mit der Bahn abkürzen (nicht inklusive). Durch das Aischtal gelangen Sie nach Neustadt mit dem Aischgründer Karpfenmuseum im Alten Schloss. (ca. 55 + Bahnfahrt oder 70 km)

 

Sie erreichen Bad Windsheim mit schöner Altstadt und Fränkischem Freilandmuseum, in dessen Wirtshaus Sie ein sehr gutes Bier erwartet. Nutzen Sie nach Ihrer Rückkehr in Rothenburg die Gelegenheit zu einer abendlichen Stadtführung mit dem Nachtwächter durch die mittelalterlich wirkende Altstadt. (ca. 60 km)

 

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Leicht bis mittelschwer: Die Radstrecken sind überwiegend eben, es sind jedoch einige kurze Anstiege zu überwinden. Geradelt wird meist auf asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen. Gut geeignet für Klein-gruppen, da längere Etappen auf Wunsch leicht mit dem Zug verkürzt werden können.

 

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 04.05.2018
16.09.2018 - 07.10.2018
täglich
Saison 2
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 15.09.2018
täglich
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
täglich
Die Bayerische Bier-Tour, DE-ATRRB-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
499,00
150,00
599,00
150,00
619,00
150,00
Saison 1
21.04.2018 - 04.05.2018
16.09.2018 - 07.10.2018
Saison 2
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 15.09.2018
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
Rothenburg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
55,00
75,00
55,00
75,00
55,00
75,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang-Herrenrad
24-Gang Unisex
24-Gang-Herrenrad
Elektrorad
75,00
75,00
75,00
75,00
175,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs oder Buffet
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Stadtführung Nachtwächter in Rothenburg, Biergutscheine und Freilandmuseum
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Parkinformationen

Kostenpflichtige Parkplätze am Starthotel, je nach Verfügbarkeit, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort. Am Bahnhof gibt es einen kostenlosen (unbewachten) Parkplatz, je nach Verfügbarkeit.

 

Bahnanreise

Ermäßigte RIT-Fahrkarten ab jedem DB-Bahnhof.
Gute Bahnverbindungen nach Rothenburg ob der Tauber.

 

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!