Radreise Altmuehl und Tauber
Radreise Altmuehl und Tauber
Radreise Altmuehl und Tauber
(1)

Naturpark Altmühltal

Eine schöne Urlaubsregion in Bayern

Naturpark im Herzen Bayerns

Diese Tour zeigt Ihnen die Schönheiten des Naturparks Altmühltals, einer herrlich gelegenen Urlaubsregion in Bayern. Sie radeln durch das idyllische Anlautertal und das malerische Altmühltal. Mit den Städten Treuchtlingen, Weißenburg und Eichstätt kommen auch kulturelle Erlebnisse auf dieser von Natur geprägten Tour nicht zu kurz.

Deutschland

Leicht-Mittelschwer

  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anne Bruns

Tourenverlauf

Individuelle Anreise ins malerische Kinding/Enkering. Kinding ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Eichstätt und staatlich anerkannter Erholungsort. Hier treffen sich Altmühl, Anlauter und Schwarzach im Naturpark Altmühltal.

Das Anlautertal führt Sie heute durch verträumte Winkel über Weißenburg nach Treuchtlingen/Wettelsheim. Dort befindet sich der Übergang zwischen dem Flachland des mittelfränkischen Beckens und der südlichen Frankenalb. Diese auffällige Landschaftsgrenze wird als »Treuchtlinger Pforte« bezeichnet. (ca. 50 km)

Herrlich Entspannen lässt es sich heute am 1985 künstlich angelegten Altmühlsee. Die Bademöglichkeiten am See laden zu erholsamen Badepausen ein. Naturliebhaber sollten einen Abstecher zur Vogelinsel unternehmen, hier kann man von vielen Stellen aus das rege Treiben der Vögel beobachten. (ca. 40-60 km)

Die heutige Etappe zeigt die Altmühl von ihrer schönsten Seite. Sie bahnt sich ihren Weg durch die steile Felslandschaft der südlichen Frankenalb. Kurz hinter Solnhofen befinden sich die bekannten »Zwölf Apostel«, eine Felsformation des ehemaligen Jurameeres. Besonders die barocke Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt belohnt Sie mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Eichstätt ist wunderschön an den Windungen der Altmühl gelegen.(ca. 50 km)

Entlang der gemächlichen geht es heute in Richtung Kipfenberg. Hinter Eichstätt setzt sich die herrliche Landschaft des nun breiter gewordenen Altmühltals fort. (ca. 40 km

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Überwiegend eigene Radwege, selten asphaltiert. Nur auf der ersten Etappe einige wenige nennenswerte Steigungen.

Karte Altmuehltal
Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
30.03.2018 - 20.04.2018
08.10.2018 - 14.10.2018
täglich
Saison 2
21.04.2018 - 04.05.2018
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 07.10.2018
täglich
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
täglich
Naturpark Altmühltal, DE-ATRNA-06X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
329,00
100,00
90,00
399,00
100,00
90,00
429,00
100,00
90,00
Saison 1
30.03.2018 - 20.04.2018
08.10.2018 - 14.10.2018
Saison 2
21.04.2018 - 04.05.2018
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 07.10.2018
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
Kinding/Enkering
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
45,00
65,00
45,00
65,00
45,00
65,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang-Herrenrad
24-Gang Unisex
24-Gang-Herrenrad
Elektrorad
75,00
75,00
75,00
75,00
175,00

Leistungen & Extras

  • 5 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial
  • GPS-Daten verfügbar
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Parkinformationen

Kostenlose Parkplätze am Hotel, nach Verfügbarkeit, keine Reservierung möglich. Kostenlose öffentliche Parkplätze in Hotelnähe.

Bahnanreise

Ermäßigte RIT-Fahrkarten ab jedem DB-Bahnhof.
Gute Bahnverbindungen nach / von Kinding (Altmühltal).

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Klaus B. DE | 28.05.2018
wunderschöne Radreise rund ums Altmühtal
Die Teilstrecke am ersten Tag durchs Anlautertal war landschaftlich wunderschön. In der Tourbeschreibung sollte unserer Meinung nach auf den für Flachländer doch beachtlichen Anstieg von ca. 300 Hm hingewiesen werden. Die vorgebuchten Unterkünfte waren durchweg prima, der Gepäcktransport hat wunderbar geklappt.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!