(1)

Dänische Ostsee ab Sonderborg

Dänische Ostsee ab Sonderborg

Ab Sønderborg führt Sie Ihre Rundreise durch alte Hafenstädte, geschichtsträchtige
Orte und reizvolle Landschaften, die vor üppigen Wäldern und Wiesen nur so strotzen. Die Ostsee ist dabei nie weit entfernt und sorgt mit ihrem milden Klima und feinen Sandstränden für erfrischende und sonnenverwöhnte Momente. Auf geht’s!

 

Dänemark
Leicht-Mittelschwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
Annika Krüger
+49 (0)441 485 97 18 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Annika Krüger
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Ihr Radurlaub in Dänemark beginnt in Sønderborg an der Flensburger Förde unweit von Deutschland. Besuchen Sie das gleichnamige Schloss, eine der ältesten Königsburgen Jütlands, das direkt am Wasser erbaut wurde.

Entspannt geht es heute durch Wälder und weite Felder über die Halbinsel Sundewitt. Ein Besuch am Schloss Sandbjerg, eines der elegantesten Palais Südjütlands, lohnt sich. Über weite Felder radeln Sie weiter bis nach Åbenrå mit seinem langen Sandstrand und alten Seehafen.

Heute radeln Sie zunächst bis nach Haderslev. Die mittelalterliche Altstadt am Haderslevener Damm lockt mit gemütlichen Cafés und einem Spaziergang entlang des aus dem Mittelalter stammenden Stausees. Wieder auf dem Rad können Sie sich zwischen zwei Strecken entscheiden: Entweder Sie fahren den kürzeren, direkten Weg durch das Landesinnere. Oder Sie folgen dem Ostsee-Radweg zur Küste und fahren weiter über das kleine sehenswerte Küstenstädtchen Hejlsminde bis nach Chistiansfeld.

Sie können wählen zwischen zwei abwechslungsreichen Routen, die Sie entweder durch Felder, Wiesen und Wälder oder entlang der Küste bis nach Kolding führen. Dort begrüßt Sie schon aus der Ferne das Schloss Koldinghus, das hoch über der Stadt thront. Vorbei am Kolding Fjord und über Skærbæk überqueren Sie den Kleinen Belt auf der Lillebæltsbroen, einer Straßen- und Eisenbahnbrücke, kurz bevor Sie Ihr Tagesziel Middelfart für heute erreichen.

Besuchen Sie in Middelfart das Henner Friisers Hus. Es gilt als eines der schönsten Fachwerkhäuser Dänemarks. Sie radeln fast steigungsfrei durch die idyllischen Landschaften Fünens, bis Sie Odense erreichen.

Odense ist die drittgrößte Stadt Dänemarks. Der berühmteste Sohn der Stadt ist der Schriftsteller Hans Christian Andersen. An ihn wird an vielen Orten in der Stadt erinnert. Entlang der Odense Å führt Sie diese Etappe Ihrer Radtour über Fünen nach Fåborg.

Fåborg zählt mit seinen engen, kopfsteingepflasterten Straßen zu den ältesten und idyllischsten Kleinstädten von ganz Dänemark. In Bøjden besteigen Sie die Fähre auf die Insel Als und radeln anschließend über
die Hafenstadt Høruphav nach Sønderborg.

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Rückreise oder eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

Charakteristik

Sie radeln auf gut ausgeschilderten Rad- und Schotterwegen sowie verkehrsarmen Nebenstraßen. Teilweise ist auch mit gröberem Schotter zu rechnen. Kurze Streckenabschnitte auf verkehrsreicheren Straßen. Flache bis leicht hügelige Streckenführung. Naturwege.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Sonderborg
  Saison 1
01.05.2022 - 06.05.2022
25.09.2022 - 03.10.2022

täglich
Saison 2
07.05.2022 - 14.05.2022
11.09.2022 - 24.09.2022

täglich
Saison 3
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 10.09.2022

täglich
Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022

täglich
Dänische Ostsee ab Sonderborg, 8 Tage, Kat. Standard, DK-DKRSS-08X
Basispreis
899,00
999,00
1.099,00
1.199,00
Zuschlag Einzelzimmer 249,00 249,00 249,00 249,00
Saison 1
01.05.2022 - 06.05.2022
25.09.2022 - 03.10.2022
täglich
Saison 2
07.05.2022 - 14.05.2022
11.09.2022 - 24.09.2022
täglich
Saison 3
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 10.09.2022
täglich
Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022
täglich
Dänische Ostsee ab Sonderborg, 8 Tage, Kat. Standard, DK-DKRSS-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
899,00
249,00
999,00
249,00
1.099,00
249,00
1.199,00
249,00
Saison 1
01.05.2022 - 06.05.2022
25.09.2022 - 03.10.2022
Saison 2
07.05.2022 - 14.05.2022
11.09.2022 - 24.09.2022
Saison 3
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 10.09.2022
Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022
Sonderborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Abenra
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Christiansfeld
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Middelfart
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Odense
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Faborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
85,00
125,00
Zusatznächte
Anreiseort: Sonderborg
  Saison 1
01.05.2022 - 06.05.2022
25.09.2022 - 03.10.2022

täglich
Saison 2
07.05.2022 - 14.05.2022
11.09.2022 - 24.09.2022

täglich
Saison 3
15.05.2022 - 21.05.2022
29.05.2022 - 31.05.2022
19.06.2022 - 30.06.2022
21.08.2022 - 10.09.2022

täglich
Saison 4
22.05.2022 - 28.05.2022
01.06.2022 - 18.06.2022
01.07.2022 - 20.08.2022

täglich
Sonderborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Abenra
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Christiansfeld
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Middelfart
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Odense
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Faborg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 125,00 125,00 125,00 125,00
Preis
27-Gang Unisex
27-Gang Herrenrad
Elektrorad
89,00
89,00
199,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Schifffahrt Bojden - Fynshav inkl. Rad
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, NL)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

Anreise / Parken / Abreise

  • Gute Bahnverbindungen nach Sønderborg St.
  • Nächstgelegener Flughafen: Hamburg oder Sønderborg
  • Kostenlose Parkplätze auf öffentlichen Straßen
  • Hotelparkplätze (verfügbar in einzelnen Hotels, kostenpflichtig)

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Hotels

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Susanne S. DE | 16.08.2021
Eine gelungene Tour: Der Kleine Belt - abwechslungsreiche Natur und kulturelle Einblicke
* Die Räder waren hervorragend - Bestnote von unserer Seite. Gepäcktransport immer zuverlässig. Hotels immer ok - Flensburger Hotel war hervorragend (Lage und Zimmer - gerade auch gut geeignet für Verlängerungstage). * Was könnte man verbessern / ändern: 1.) Die Darstellung des Ochsenweges in der Tourenbeschreibung auf der Etappe von Flensburg nach Abenrade ist unbedingt überarbeitungsbedürftig. Zwischen Flensburg und Kliplev ist der Ochsenweg als Radstrecke völlig ok. Zwischen Kliplev und Abenrade ist dieser Ochsenweg allerdings auf etwa 70% der Strecke als Radweg nicht geeignet. Es handelt sich um eine Strecke, die größtenteils lockeren Schotter und Kies als Belag hat. Bei den beiden angegebenen Alternative sollte darauf auf jeden Fall hingewiesen werden, damit man weiß, worauf man sich einlässt. 2) Die Radkarte für Fünen ist völlig ok und auf aktuellem Stand. Die Radkarte fürs Sydlige Jylland (also Süd-Jütland), die wir im Hotel in Flensburg mit den Reiseunterlagen erhielten, war das allerdings nicht. Diese Karte war auf dem Stand von 2016. Zwischenzeitlich wurden viele Radstrecken in Dänemark einfach umnummeriert und neu gelegt. Der Radweg Nr. 8 läuft z.B. heute völlig anders als auf der Karte dargestellt. Viele weitere Details der Karte sind überholt. Die Karte verwirrt so mehr als das sie nützt. Es gibt seit 2021 eine Neuauflage dieser Südjütland-Karte, es sollte nur noch diese Karte ausgegeben werden. 3) Bei der generellen Einstufung der Tour sollte man nicht unerwähnt lassen, dass man doch einiges an Höhenmetern zu bewältigen hat. Bei uns haben wir schließlich für die gesamte Tour 2300 Höhenmeter überwinden müssen (die ging es natürlich auch wieder runter - aber trotzdem). Dänemark wird da vielleicht von vielen Kunden falsch eingeschätzt. Wir haben es ohne Elektroräder gut geschafft. Aber die Angaben der Höhenmeter wären für andere Kunden vielleicht eine wichtige Ergänzungsinfo, um dann zu entscheiden, ob sie Elektroräder nehmen - und man sollte die Tour als "mittelschwer" einstufen.

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Leicht-Mittelschwer
Dänemark

Große Bornholmtour

7 Tage | Individuelle Reise
(1)
Leicht-Mittelschwer
Schweden

Schwedens Westküste

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Schweden

Stockholm Rundtour

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Schweden

Stockholm Sternfahrt

6 Tage | Individuelle Reise