Mit Rad und Schiff in Kroatien

Top-Strände und Traumstädte

Denkt man als Urlauber an Kroatien, denkt man ans Meer. Natürlich nicht immer. Aber sehr, sehr oft. Die kroatische Küste und die Inselwelt des Landes begeistern viele Menschen. Jede einzelne vor Dalmatien liegende Insel ist eine Schönheit und präsentiert sich mit individuellem Charme. Aber auch faszinierende Bauwerke in Städten wie Dubrovnik, der Perle der Adria, und Naturlandschaften wie der Nationalpark Kornaten machen Kroatien zu einem traumhaft schönen Urlaubsland. Lernen Sie es kennen!

Rad und Schiff sind die optimale Kombination, um das herrliche Urlaubsland Kroatien zu erkunden. Das Schiff ist während des Urlaubs Ihr Zuhause, in dem Sie schlafen und essen. Es bringt Sie auf die Inseln und fährt die Küste entlang von Ort zu Ort. Für Ausflüge in die reizvollen Landschaften Kroatiens schwingen Sie sich auf das Rad. Nichts eignet sich besser als ein Fahrrad, weil man die Reize einer Landschaft während einer Radtour besonders intensiv empfindet.

Rückenwind Reisen bietet Ihnen mehrere attraktive Kombinationen aus Radurlaub und Schiffsreise in Kroatien an. Oft wohnen und fahren Sie auf Segelschiffen. Segeln ist eine besonders schöne Art der Schiffsreise. Genießen Sie romantische Tage an Bord und an den Küsten eines traumhaft schönen Landes. Genießen Sie herrliche Urlaubstage mit Schiff und Rad in Kroatien.

Rad und Schiff Kroatien

Mittelschwer
Dalmatien / Kroatien

Rad & Schiff Kvarner Bucht | MS Kapetan Kuka

8 Tage | Geführte Reise
Mittelschwer
Kroatien

Rad & Schiff Kvarner Bucht | Planka

8 Tage | Geführte Reise
Mittelschwer
Dalmatien / Kroatien

Rad & Schiff Kvarner Bucht| MS Aria

8 Tage | Geführte Reise

Kleine Paradiese: die Inseln Kroatiens

Schiff Tarin im Hafen

Die Zahl der Inseln vor Kroatiens Küste reicht weit über tausend. Einige von ihnen sind bekannte Urlaubsziele. Zu ihnen zählen beispielsweise die Inseln Krk, Rab, Korčula und Brač. Jede hat ihre Besonderheiten, ihre ganz eigenen Reize.

Brač ist nicht zuletzt bekannt für den Strand „Goldene Horn“. Es zählt für viele Kroatienreisende zu den schönsten Stränden des Landes. Bekannt ist Brač zudem für den hier abgebauten weißen Kalkstein, aus dem so berühmte Bauwerke wie das Weiße Haus in Washington gebaut wurden.

Wie Brač können Sie die Insel Korčula auf einer Reise mit Rad und Schiff in Süddalmatien kennenlernen. Prägend für die Natur auf dieser Insel sind ihre Kiefernwälder. Aufgrund der relativ dunkel wirkenden Bäume wird Korčula bisweilen als schwarze Insel bezeichnet. Andere nennen sie aber auch die grüne Insel. Größter Ort auf Korčula ist die gleichnamige Stadt mit ihrem sehr schönen mittelalterlichen Stadtkern sowie dem angeblichen Geburtshaus von Marco Polo.

Krk ist zusammen mit Cres die größte der Adriainseln. Auf Krk findet man schöne Badebuchten und Strände sowie diverse reizvolle Ortschaften, von denen die Stadt Krk die größte ist. Sehenswert sind hier beispielsweise die Kathedrale und die benachbarte Kirche des Heiligen Quirin. Ebenfalls ein sehenswerter Inselort und ein lohnendes Ziel einer Rad- und Schiffsreise in Kroatien ist Vrbnik im Osten von Krk. In der Region wächst die Rebsorte Žlahtina, aus der ein nur hier produzierter Weißwein entsteht.

Um Krk kennenzulernen, können Sie eine Rückenwind-Kombi aus Radurlaub und Schiffsreise buchen, die Sie durch die Kvarner Bucht führt. Die Insel Rab ist ebenfalls ein Ziel auf dieser Reise mit Schiff und Rad. Und natürlich bietet Ihnen auch diese Insel attraktive Sandstrände: Es sind ungefähr dreißig. Rab wird bisweilen glückliche Insel genannt. Die größte Ortschaft ist die Stadt Rab, deren Altstadt bereits über 2000 Jahre alt ist. Prägend und sehr eindrucksvoll sind die vier Kirchtürme der Altstadt, von denen einer zur Kathedrale von Rab gehört.

Neben den vier hier genannten Inseln, die Sie mit Schiffs- und Radreisen durch Kroatien ansteuern können, gibt es weitere, die Ziele von Rückenwind-Reisen sind und die alle einen Besuch lohnen: Dugi Otok, Šipan, Pag und Cres sind nur einige Beispiele. Sie kennenzulernen, wird Ihnen viel Spaß bereiten. Aber mit den Rad- und Schiffsreisen von Rückenwind lernen Sie die schöne Inselwelt von Kroatien nicht nur kennen. Sie lernen sie lieben.

Rad und Schiff Dalmatien

Leicht-Mittelschwer
Dalmatien / Kroatien

Rad & Schiff Süddalmatien | MS Aneta

8 Tage | Geführte Reise
Mittelschwer
Kroatien

Rad & Schiff Süddalmatien | MS Orkan

8 Tage | Geführte Reise
Mittelschwer
Kroatien

Rad & Schiff Süddalmatien | MS Orkan

8 Tage | Geführte Reise
Leicht-Mittelschwer
Dalmatien

Rad & Schiff Norddalmatien | MS Dalmatino

8 Tage | Geführte Reise
Das Herz Europas: Willkommen in Istrien!

Die Halbinsel Istrien wird mitunter als Herz Europas bezeichnet. Sie gehört – wie Dalmatien – zu den Festlandregionen Kroatiens. Bei Rad- und Schiffsreisen durch diese Regionen lernen Sie in der Regel auch die Inseln vor der jeweiligen Küste kennen. Zugleich erfahren Sie sehr schnell, dass das küstennahe Festland Kroatiens einen ebenso großen Charme besitzt, dass es ebenso schön wirkt und ebenso reizvoll. Bei einer Rückenwind-Reise mit Rad und Schiff durch Istrien lernen Sie so traditionsreiche kroatische Städte wie Poreč, Pula, Rovinj und Novigrad kennen.

Pula gilt als heimliche Hauptstadt von Istrien und ist Startpunkt der Reise. Das Wahrzeichen der von römischer Baukunst geprägten Stadt ist das Amphitheater, das in der Zeit des Kaisers Augustus gebaut wurde. Poreč gehört zu den bedeutendsten und schönsten Städten an der Küste in Istrien. Das bekannteste Bauwerk der Stadt ist die Euphrasius-Basilika. Sie gehört mit dem umgebenden Komplex zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein herausragendes Beispiel der Spätantike und der frühen byzantinischen Zeit.

Rovinj zählt mit seinen kleinen malerischen Altstadtgassen zu den besonders romantischen Städtchen an der Adria. Zu den herausragenden Bauwerken gehört hier die Kirche der Heiligen Euphemia. Bekannt ist Rovinj aber auch als Treffpunkt zahlreicher Künstler; Teile der Stadt verwandeln sich bisweilen in eine große Freiluftgalerie. Ein weiteres sehr reizvolles Ziel auf der Rückenwind-Reise mit Rad und Schiff in Istrien ist Novigrad. Die kleine Stadt, deren Geschichte bis in die Antike zurückreicht, ist bis heute fast vollständig von einer Stadtmauer umgeben und hat sich den Charme eines kleinen Fischerortes erhalten.

Die Küste der 1000 Inseln: Dalmatien

Dalmatien wird die Küstenregion zwischen den Städten Dubrovnik und Zadar genannt. Sie gilt als eine der schönsten und sonnenreichsten Landschaften Kroatiens. Rückenwind Reisen bietet Ihnen jeweils eine spannende Reise mit Rad und Schiff in Nord- und in Süddalmatien an. Die Reise in Norddalmatien startet in Zadar. Diese einst von Venezianern zur Festung ausgebaute Stadt gehört heute mit weiteren Städten und Festungen zum Weltkulturerbe „Venezianisches Verteidigungssystem des 15. bis 17. Jahrhunderts“.

Die Kombination aus Radurlaub und Schiffsreise führt Sie in Norddalmatien unter anderem zu den zahlreichen Inseln des Nationalparks Kornaten sowie zu den eindrucksvollen Krka-Wasserfällen. wo Szenen der berühmten Winnetou-Filme gedreht wurden. Die Natur hier ist atemberaubend schön.

Ebenso schön wie die Reise durch Norddalmatien ist die durch Süddalmatien. Bei ihr startet das Schiff in Trogir. Es bringt Sie zu Inseln wie Brač und Korčula sowie in die Stadt Dubrovnik und kehrt am Ende nach Trogir zurück. In der historischen Altstadt Trogirs stehen viele prächtige und imposante Bauwerke aus Romantik, Gotik, Renaissance und Barock. So viele und bedeutende sind es, dass die UNSECO die gesamte Altstadt 1997 zum Teil des Welterbes erklärt hat. Bereits seit 1979 zählt die Altstadt von Dubrovnik zum Welterbe. Sie steuern sie am vierten Tag Ihrer Reise mit Schiff und Rad in Süddalmatien an.

Viele zählen Dubrovnik zu den schönsten Städten im gesamten Mittelmeerraum. Eindrucksvoll sind nicht nur die komplett begehbaren Stadtmauern, die die Stadt umgeben, sondern zahlreiche Bauwerke. Zu ihnen gehören beispielsweise die Festung Lovrjenac und die Kathedrale Mariä Himmelfahrt. Zusätzlich zu all den architektonischen Highlights ist es natürlich auch bei dieser Kroatien-Reise das Meer, das Sie immer wieder aufs Neue begeistern wird. Rad- und Schiffsreisen in Kroatien sind zumindest in der warmen Jahreszeit immer auch Badeferien. Herrlich schöne Badeferien.

Kroatien: schöne Reisen mit tollen Schiffen!

Die Kombinationen aus Radurlaub und Schiffsreise in Kroatien, die wir Ihnen auf dieser Internetseite präsentieren, bieten Ihnen – je nach Reise – leichte bis mittelschwere Radtouren. Viele der Schiffe sind mit Segeln ausgestattet. Segeln gehört sicherlich zu den romantischsten Möglichkeiten, Kroatien mit dem Schiff und dem Rad kennenzulernen. Zu den in Kroatien eingesetzten Seglern gehören zum Beispiel der mit drei Decks ausgestattete Motorsegler MS Aneta sowie die MS Carpe Diem mit klimatisiertem Salon, großem Sonnendeck und Badeplattform mit Duschen.

Jede einzelne Kroatienreise wurde vom Rückenwind-Team mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet und bietet Ihnen beste Voraussetzungen für ein unvergesslich schönes Reiseerlebnis. Überzeugen Sie sich selbst. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub … und reichlich Rückenwind.

Leicht-Mittelschwer
Dalmatien / Kroatien

Rad und Schiff Istrien

8 Tage | Geführte Reise