(1)

5-Flüsse-Rundfahrt

Besuchen Sie Vils, Naab, Donau, Altmühl und Pegnitz

Eine Radreise an 5 Flüssen durch das schöne Bayern

Diese Rundfahrt an den Flussläufen von Vils, Naab, Donau, Altmühl und Pegnitz führt Sie durch ein besonderes Stück Bayern. Nehmen Sie sich Zeit für die schönen alten Städte, die kleinen verträumten Dörfer und die abwechslungsreichen Landschaften. Erleben Sie dabei sowohl die raue Liebenswürdigkeit der Oberpfalz als auch den gemütlichen Charme Mittelfrankens. Genießen Sie die Köstlichkeiten der bayerischen Küche und kehren Sie ein in zünftige Biergärten.
Deutschland
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Anke Tammen
Anke Tammen
+49 (0)441 485 97 15 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Anke Tammen
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Nürnberg ist nicht nur im Winter zum Christkindlesmarkt einen Besuch wert. Die Kaiserburg, der Henkersteg und der Handwerkerhof sind zu jeder Jahreszeit sehenswerte Zeitzeugen der 1000-jährigen Geschichte der Stadt. Reisen Sie frühzeitig an, um all diese Sehenswürdigkeiten ausgiebig zu besichtigen.

Sie verlassen die alte Reichsstadt mit ihrer imposanten Kaiserburg, den berühmten Kirchen und Museen und radeln auf dem Fünf-Flüsse-Radweg durch die wundervolle und ursprüngliche Natur. Der denkmalgeschützte Ludwig-Donau-Main-Kanal durchquert Ihr heutiges Etappenziel, die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz. Ein besonderes Wahrzeichen der Stadt ist die auf einem Bergrücken liegende Burgruine Wolfstein. Besuchen Sie auch die schöne Altstadt und entdecken die markanten Kirchtürme.

Seerosen zieren die Wasseroberfläche, vielfältige Pflanzenarten wachsen am Ufer. Diese natürliche Idylle begleitet Sie heute entlang der Altmühl. Sie passieren auf dem Fünf-Flüsse-Radweg zahlreiche sehenswerte Orte. Das mittelalterliche Beilngries und Dietfurt, auch Bayrisch-China genannt, durchradeln Sie zuerst. Die Dreiburgen-Stadt Riedenburg wird von prächtigen Laubwäldern und schroffen Jurafelsen umgeben und ist das heutige Ziel der Radtour. Die Stadt ist eingebettet in die atemberaubende Landschaft des Altmühltals, am Fuße der beiden Ruinen Tachenstein, Rabenstein und der Rosenburg.

Per Pedal erreichen Sie Kelheim. Hier erhebt sich der Michelsberg 126 Meter hoch über die Donau. Auf ihm steht die Befreiungshalle, die König Ludwig I. von Bayern im Andenken an die Befreiungskriege gegen Napoleon errichten ließ. Von hier aus haben Sie einen schönen Blick auf die Donau. Erleben Sie den Donaudurchbruch der wildromantischen Weltenburger Enge mit dem Schiff (nicht inklusive) und besuchen Sie die älteste Klosterbrauerei der Welt. Radeln Sie anschließend am Donau-Ufer entlang gemütlich und entspannt nach Regensburg. Bei einem Spaziergang durch die kopfsteingepflasterte Altstadt rings um den Regensburger Dom werden Sie begeistert sein von den zahlreichen historischen Gebäuden. Nach der Besichtigung der Stadtburgen, Geschlechtertürme und der Steinernen Brücke gönnen Sie sich ein regionales Bier in einem der urigen Biergärten.

Der Fluss wechselt, die einzigartig schöne Natur bleibt. Eingerahmt von Wiesen, Wäldern und hohen Jurafelsen radeln Sie entlang der lieblichen Naab. Wenn Sie sich bei Kallmünz für den Aufstieg zur gleichnamigen Burgruine entscheiden, werden Sie mit einem herrlichen Ausblick auf das Naabtal belohnt! Anschließend trennen Sie sich von der Naab und folgen nun der Vils. Auf einer alten Bahntrasse rollen Sie nun auf dem Fünf-Flüsse-Radweg durch das reizvolle Vilstal. Das Wahrzeichen der Stadt Amberg ist die Amberger Stadtbrille, ein Wassertor mit zwei Türmen, das die Vils überspannt.

 

Ab und an müssen Sie heute etwas kräftiger in die Pedale treten – es wird hügelig! Radeln Sie hinauf nach Sulzbach-Rosenberg, eine 1000-jährige Stadt, die auf einem mächtigen Felsen erbaut wurde. Sehenswert sind hier das Schloss und das gotische Rathaus. Durch die Hersbrucker Schweiz, eine der waldreichsten Gebiete Deutschlands, radeln Sie zunächst weiter bergauf, bevor Sie anschließend gemütlich nach Hersbruck rollen. Das einstige Zentrum des Hopfenanbaus begeistert heute mit seinen aufwendig restaurierten Fachwerkhäusern und der schönen Altstadt.

Haben Sie mitgezählt? Ein Fluss auf dem Fünf-Flüsse-Radweg fehlt noch. Auf Ihrem Weg begleitet Sie heute die Pegnitz. Für eine erste Pause eignet sich Lauf. Besuchen Sie das Wenzelschloss, das auf einer Insel in der Pegnitz liegt und durch eine historische Zugbrücke erreichbar ist. Durch herrlich grüne Baumalleen und große Parkanlagen erreichen Sie Nürnberg. Nehmen Sie sich Zeit für eine deftig-bayerische Brotzeit und ein kühles Bier. Das haben Sie sich nach dieser wundervollen Radreise verdient!

 

 

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Abreise oder Verlängerung Ihrer Radreise.

Charakteristik

Manchmal leicht, manchmal mittelschwer. Es gibt ein paar Steigungen am letzten und vorletzten Tag zu überwinden. Abge-sehen davon verläuft die Strecke meist durch flaches Gelände, auf Radwegen und Nebenstraßen mit wenig bzw. keinem Autoverkehr

Karte an Bayerns Flüsse
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Nürnberg
  Saison 1
09.04.2023 - 30.04.2023
08.10.2023 - 15.10.2023

Anreise täglich
Saison 2
01.05.2023 - 10.05.2023
15.09.2023 - 07.10.2023

Anreise täglich
Saison 3
11.05.2023 - 25.05.2023
11.06.2023 - 30.06.2023
01.09.2023 - 14.09.2023

Anreise täglich
Saison 4
26.05.2023 - 10.06.2023
01.07.2023 - 31.08.2023

Anreise täglich
Fünf Flüsse Bayerns, 8 Tage, DE-ATRAA-08X
Basispreis
699,00
799,00
899,00
949,00
Zuschlag Einzelzimmer 249,00 249,00 249,00 249,00
Saison 1
09.04.2023 - 30.04.2023
08.10.2023 - 15.10.2023
Anreise täglich
Saison 2
01.05.2023 - 10.05.2023
15.09.2023 - 07.10.2023
Anreise täglich
Saison 3
11.05.2023 - 25.05.2023
11.06.2023 - 30.06.2023
01.09.2023 - 14.09.2023
Anreise täglich
Saison 4
26.05.2023 - 10.06.2023
01.07.2023 - 31.08.2023
Anreise täglich
Fünf Flüsse Bayerns, 8 Tage, DE-ATRAA-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
699,00
249,00
799,00
249,00
899,00
249,00
949,00
249,00
Preis
27-Gang Unisex
27-Gang Herren
8-Gang Unisex
8-Gang Herren
Elektrorad
99,00
99,00
99,00
99,00
239,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen und Kartenmaterial 1x pro Zimmer (DE, EN, NL)
  • Auf Wunsch GPS-Daten verfügbar
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An- /Abreiseinformationen

  • Flughäfen Nürnberg, München
  • Öffentliche Parkplätze in der Innenstadt, ca. € 45,-/ pro Woche. Reservierung nicht möglich.

Bahnanreise

  • Gute Bahnverbindungen nach Nürnberg.
Hotels

Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen landestypischen Gasthöfen und in 3-Sterne-Hotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Elisabeth H. DE | 18.06.2022
Wunderschöne, abwechslungsreiche Tour
Eine der schönsten Touren, die wir je gemacht haben. Die Strecke ist sehr gut ausgearbeitet, die Wege in Top Zustand. Sehr abwechslungsreich, wunderschöne Natur und Altstädte. In den Hotels sehr zuvorkommende und freundliche Betreuung. Sehr zu empfehlen 😊

Das könnte Sie auch interessieren

Leicht-Mittelschwer
Deutschland

Fränkischer Rad8er

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Leicht-Mittelschwer
Deutschland

An Tauber und Altmühl

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Deutschland

Donau-Radweg | Donaueschingen-Donauwörth

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Deutschland

Altmühl und Donau

8 Tage | Individuelle Einzeltour