Radurlaub Görlitz-Berlin
Radreise Görlitz Berlin
Radurlaub Potsdam Sternfahrt
(2)

Von Görlitz nach Berlin

Eine Radreise mit vielen Besonderheiten

Oder-Neiße-Radweg, Spreewald und Brandenburgische Seen

Es sind viele kleine Besonderheiten, die die Region zwischen Görlitz und Berlin prägen. Hier im Osten Deutschlands wachsen die berühmten Spreewaldgurken, sind Dörfer teils nur mit Kähnen zu erreichen, tragen Straßen bisweilen Namen in deutscher und sorbischer Sprache. Tief im Osten Deutschlands, nahe der polnischen Grenze, beginnt Ihre Reise, die Sie durch den Oberspreewald, Teile der Niederlausitz und die Brandenburger Seenplatte führt. Sie begegnen sorbischer Kultur, preußischem Glanz, reizvoller Wasserlandschaft und einem Stück deutsch-deutscher Geschichte.

Deutschland

Leicht

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Tanja Hardt

Tourenverlauf

Ihre Reise beginnt in Görlitz. Informationsgespräch und Radausgabe (Sofern gebucht). Mit ihren zahlreichen barocken, spätgotischen und Renaissance-Häusern gilt die Stadt als größtes Flächendenkmal des Landes.

Die Route führt entlang des Oder-Neiße-Radweges über Rothenburg/Oberlausitz, dem östlichsten Städtchen Deutschlands an der deutsch-polnischen Grenze. In Bad Muskau haben Sie die Gelegenheit eine Radtour durch den Landschaftspark im englischen Stil (Weltkulturerbe) zu unternehmen. (ca. 65 km)

Ihre heutige Tour führt Sie durch Teile der Niederlausitz, in denen neben vielen sorbischen Dörfern auch das Schloss Branitz im gleichnamigen Park des Fürsten von Pückler liegt. Nach einem Besuch radeln Sie weiter in die zweisprachige Lausitzmetropole Cottbus. Das Stadtzentrum mit seinen barocken Bürgerhäusern und das im Spätjugendstil erbaute Staatstheater geben einen kleinen Einblick in die über 850-jährige Stadtgeschichte. (ca. 60 km)

Auf ruhigen Wegen in den Spreewald. Erleben Sie die Schönheiten dieser einzigartigen Natur bei einer typischen Kahnfahrt (nicht im Preis enthalten). Die kurze Radstrecke bietet genügend Zeit, um den Spreewald ausgiebig zu genießen. Über Burg geht es nach Lübbenau oder Lübben. (ca. 50-60 km)

Ein Labyrinth aus Fließen und Kanälen macht den Oberspreewald, den Sie heute durchfahren, zu einer ganz besonderen Region. Manch ein Gehöft typischer Spreewalddörfer wie Lehde und Leipe ist nur mit Rad oder Kahn zu erreichen. Erleben Sie die Schönheiten dieser einzigartigen Natur bei einer typischen Kahnfahrt (nicht im Preis enthalten).

Sie radeln ins Dahmeland mit seinen Wäldern und Seen bis Bad Saarow/Umgebung. Einst traf sich Berlin in Bad Saarow, und heute kommen nicht nur die Hauptstädter gern in ihren schmucken Kurort. Bad Saarow ist weit über die Grenzen Brandenburgs als moderner Erholungs- und Ferienort bekannt und geschätzt. (ca. 60/72 km)

Entlang der Spree fahren Sie vorbei am größten See Berlin, dem Müggelsee bis nach Köpenick. Besuchen Sie den Schuster Friedrich Wilhelm Voigt bekannt als der Hauptmann von Köpenick. Noch heute steht sein Denkmal am Köpenicker Rathaus. Am Nachmittag erreichen Sie dann die Bundeshauptstadt Berlin. (ca. 67 km)

nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung

Charakteristik

Leicht - mittelschwer. Eine Radtour ohne nennenswerte Steigungen. Meist abseits befahrener Straßen und auf kleinen Sträßchen

Karte Radreise Görlitz-Berlin
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
27.04.2019 - 21.09.2019
Samstag
Görlitz - Berlin Standard Tage 8 Kat: X, DE-GBRGB-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
649,00
200,00
Saison 1
27.04.2019 - 21.09.2019
Görlitz
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Berlin-Mitte
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
52,00
77,00
67,00
105,00
Preis
7-Gang Unisex
21-Gang Unisex
Elektrorad
60,00
60,00
132,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

 

 

 

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Rücktransfer

  • Rücktransfer per Bahn nach Görlitz (in Eigenregie), Dauer ca.4 Stunden, ca. € 45,- pro Person (exkl. Rad).

Bahnanreise

  • Ermäßigte RIT-Fahrkarte von jedem DB-Bahnhof.

Bitte beachten Sie: Die RIT-Fahrkarte ist nicht gültig in den Zügen der OE (Ostdeutschen Eisenbahn) zwischen Cottbus und Görlitz. Gute Bahnverbindungen nach Görlitz und von Berlin.

Die Übernachtungen erfolgen in gepflegten Hotels der 3-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Partnerhotels

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
4 Sterne
Andreas Albrecht DE | 31.05.2016
Görlitz - Berlin
Vorteil - Sehr sehr viel schöne Natur zum erleben und sehen, zum Teil super ausgebaute Radwege und meistens ebene Strecke, nur wenige Steigungen. Nachteil - wenig Kultur, wenige Sehenswürdigkeiten (außer Görlitz, Berlin) und wenig Infrastruktur auf der Strecke um z.B mal einen Kaffee zu trinken oder etwas zu trinken zu kaufen. Dies ist meist nur in den Zielorten möglich.
5 Sterne
Jürgen Winter DE | 09.06.2015
sehr gut
leider war in der 2.Hotelliste (Berlin-Usedom) keine Wegbeschreibung dabei, so dass ich in Joachimsthal insg. 20 km zusätzlich fahren musste, da das Hotel nicht im Ort selber ist!!!Auch in Bernau wäre eine Anfahrtsbeschreibung sehr nützlich gewesen!
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Christina
Hallo Herr Winter,danke für die Rückmeldung und die Information über die Anfahrtsbeschreibung. Wir werden das prüfen und nachtragen. Viele Grüße!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!