Biketour Lahn bikelane
Lahnradweg Fahrradreisen
Mosel-Radweg
(3)

Lahn-Radweg

Von Marburg nach Koblenz

Auf zu prachtvollen Burgen und romantische Fachwerkstädte

Die Lahn wird zum stetigen Begleiter auf dieser Reise: Sie schlängelt sich durch weitläufige Täler, fließt eingekeilt zwischen Felsen und Klippen des Taunus und des Westerwaldes. Romantische Fachwerkstädte liegen am Ufer, laden Sie ein in verwinkelte Gassen und urige Schänken. Prachtvolle Burgen und Schlösser türmen sich stolz über dem Fluss auf, als seien sie steinerne Wachposten. Die Lahn wird Ihnen gefallen. In Marburg an der Lahn studierten einst die Gebrüder Grimm: Freuen Sie sich auf eine märchenhafte Reise an einem zauberhaften Fluss.
Deutschland

Leicht-Mittelschwer

  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Tanja Hardt

Tourenverlauf

Ausgangspunkt Ihrer Radtour ist die lebendige Universitätsstadt Marburg. Neben einem Besuch der ältesten protestantischen Universität Europas empfiehlt sich ein Aufstieg durch die engen Gassen zur Oberstadt, wo in urigen Studentenkneipen Kirschwein ausgeschenkt wird.

Die heutige Etappe führt Sie zunächst vorbei an Weimar, am schönen Weimarer See gelegen. Weiter durch eine fruchtbare Ackerlandschaft, wo Strandbäder einen idealen Ort für kleine Erholungspausen bieten. Etappenziel ist die traditionsreiche Universitätsstadt Gießen. (ca. 32 km)

Den ersten Höhepunkt stellt heute die romantisch historische Stadt Wetzlar dar. Die Goethestadt bietet neben ihrer Altstadt mit rund 50 historischen Bauwerken und dem berühmten Dom noch die Möglichkeit die Grube Fortuna, eine der tiefsten Bergwerkstollen Europas, zu besichtigen. Weiter geht es vorbei am ehemaligen Kloster Altenberg und dem sogenannten Märchenwald von Biskirchen zur auf einem Abhang liegenden Ruine Löhnberg. Sie übernachten in Löhnberg oder in der Stadt Weilburg mit ihren majestätisch angelegten Schlossanlagen. (ca. 40-51 km)

Sie radeln heute entlang entzückender Fluss- und Waldlandschaften, gespickt mit Ruinen, prachtvollen auf Felsen erbauten Märchenburgen und wunderschön am Ufer gelegenen Dörfchen, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Über die im römischen Stil erbaute Lahnbrücke in Limburg erreichen Sie Ihr heutiges Etappenziel. (ca. 35-40 km)

Zunächst radeln Sie in die aus Stein und Fachwerk erbaute Altstadt von Diez. Die weitere Strecke ist nicht ganz durchgehend ausgebaut, wir empfehlen daher für die Etappe von Balduinstein bis Laurenburg auf die Bahn umzusteigen (Fahrzeit: ca. 15 Min., nicht im Reisepreis enthalten). Alternativ können Sie auf einer 3 km langen starken Steigungsstrecke sowie anschließend 7 km auf einer bergab führenden Radstrecke radeln. Vorbei an zahlreichen Burgen und Schlössern erreichen Sie anschließend den Naturpark Nassau und den Kurort Bad Ems. (ca. 48 km)

Die heutige Etappe verläuft durch reizvolle Dörfchen zur Mündung der Lahn. Hier liegt das Städtchen Lahnstein mit seinen zwei mittelalterlichen Burgen. Der weitere Weg führt entlang des Rheinufers zu Ihrem Reiseziel Koblenz, wo Ihnen genügend Zeit für eine ausgiebige Besichtigungstour bleibt. (ca. 21 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Der durchgehend beschilderte Lahn-Radweg verläuft zum Großteil auf Radwegen oder verkehrsarmen Straßen, Ausnahme ist ein knapp 7 km langes Stück im starken Verkehr bei der Etappe von Limburg nach Bad Ems.

Rückenwindreisen Lahnweg
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
07.04.2019 - 03.05.2019
15.09.2019 - 08.10.2019
täglich
Saison 2
04.05.2019 - 14.09.2019
täglich
Lahn-Radweg Tage:7 Kat:A, DE-LARMK-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Lahn-Radweg Tage:7 Kat:B, DE-LARMK-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
560,00
160,00
130,00
515,00
165,00
605,00
160,00
130,00
555,00
165,00
Saison 1
07.04.2019 - 03.05.2019
15.09.2019 - 08.10.2019
Saison 2
04.05.2019 - 14.09.2019
Marburg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Koblenz
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Marburg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Koblenz
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
62,00
99,00
62,00
96,00
62,00
99,00
54,00
83,00
62,00
99,00
62,00
96,00
62,00
99,00
54,00
83,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang Herrenrad
21-Gang Unisex
21-Gang Herrenrad
24-Gang Unisex
Elektrorad
65,00
65,00
65,00
65,00
65,00
175,00
Preis
Transfer
55,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Kaffe und Kuchen im Badeschloss Bad Ems
  • Seilbahnfahrt und Eintritt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz (exkl. Rad)
  • Ausführliches Informations- und Kartenmaterial
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Service-Hotline
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
 

An-/Rückreise

  • Anreise per Bahn oder PKW nach Marburg.

  • Busrücktransfer von Koblenz nach Marburg jeden Freitag und Samstag um ca. 9.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden, € 55,- pro Person inkl. Rad. Mindestteilnehmer 2 Personen (Reservierung erforderlich).

Kat. A: Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Mittelklassehotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Kat. B: Die Unterbringung erfolgt in guten Gasthöfen und Hotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Bewertungen

2,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
2 Sterne
Klaus Steude DE | 13.09.2018
Hotelauswahl teilweise eine Zumutung
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Hallo Herr Steude
danke für Ihre Rückmeldung. Wir werden mit unserem Partner prüfen ob wir uns mit den Hotelauswahl noch verbessern können.
5 Sterne
Helmut J. DE | 25.06.2018
Gemütlich Tour in der Mitte von Deutschland
Es war eine Fahrt durch eine grüne Landschaft immer am Fluß entlang. Fazit, es war geruhsam.
kein Stern
Andreas Schömmel DE | 25.08.2017
Sehr angenehme Tour mit geringen Anforderungen
Top-Hotel in Marburg! Kaffee-Gutschein in Bad Ems Grandhotel war nicht so toll, da die Kuchen dort wohl schon älter waren. In dem Kaffee waren wir auch die einzigen Gäste, während die anderen Cafe's gut besucht waren. Empfehlung von unserer gruppe: statt dessen einen Gutschein für das Cafe Nr.9 in Oberhof (http://www.nummer-9-cafe.de/). Hier gab es eine große Auswahl an Top-Torten und einen schöne Terrasse direkt an dem Lahnradweg.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!