Main-Radweg
Main-Radweg
Main-Radweg

Main-Radweg | Bummeltour

In kurzen Radetappen auf dem Main-Radweg

Entschleunigung und Wein am Main

Kurze Etappen durch herrliche Landschaften prägen diese zwölftägige Tour, die Sie von Bamberg durch Weinfranken bis nach Aschaffenburg führt. Fachwerk schmückt viele romantische Weinorte auf Ihrem Weg entlang des Mains. Sie fahren durch eine reiche Landschaft mit Wäldern, Auen und Weinbergen und erleben UNESCO Welterbe in Bamberg und Würzburg. Vor allem schenkt Ihnen diese Reise viel Zeit für Erholung und Genuss. Da muss natürlich auch das eine oder andere Glas Frankenwein nicht fehlen.

Deutschland

Leicht

  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise in Bamberg. Genießen Sie die Bamberger Altstadt mit Dom, altem Rathaus und Rosengarten oder eine Gondelfahrt auf der Regnitz.

Viele kleine Weinstädte präsentieren sich heute mit romantischem Fachwerk. Ihr Etappenziel ist Haßfurt mit dem Kloster Kreuztal. (ca. 40 km)

Sie radeln durch eine reizvolle Landschaft mit Weinbergen, Obstgärten und Mainauen bis Schweinfurt mit architektonischen Juwelen aus Mittelalter und Renaissance. (ca. 25 km)

Heute lernen Sie die Region rund um das Städtchen Volkach kennen. Hier produziert man beste Frankenweine. Reizvoll sind auch Bauwerke wie die Wallfahrtskirche St. Maria im Weingarten. (ca. 30 km)

Ihr Weg führt Sie über die Bene¬diktinerabtei Münsterschwarzach in malerische Städtchen wie Dettelbach und Kitzingen mit einem der ältesten Weinkeller Deutschlands. (ca. 30-40 km)

Sie radeln durch Weinorte wie Ochsenfurt und Eibelstadt bis nach Würzburg mit der Residenz, einem UNESCO Weltkulturerbe. (ca. 30-40 km)

Werfen Sie heute einen Blick auf den französischen Rokokogarten der ehemaligen fürstbischöflichen Sommerresidenz in Veitshöchheim. Er gilt als einer der schönsten Rokokogärten Europas. Heutiges Ziel ist das schöne Karlstadt. (ca. 30 km)

In Gemünden haben Sie auf der Ruine Scherenburg einen schönen Blick auf den Naturpark Spessart. Durch waldiges Hügelland fahren Sie bis Lohr mit dem Kurmainzer Schloss. (ca. 30 km)

Sie passieren Städte wie Marktheidenfeld sowie Bauwerke wie Burg Rothenfels und kommen nach Wert¬heim mit seinen mittelalterlich anmutenden Gassen. (ca. 40 km)

Die Burgruinen Henneburg und Freudenburg flankieren Ihren Weg bis Miltenberg mit historischem Marktplatz, Alter Amtskellerei und Schnatterlochturm. (ca. 35 km)

Heute erreichen Sie Aschaffenburg, Kulturstadt mit schönen Parks, Museen und Schlössern, zu denen als Wahrzeichen Schloss Johannisburg gehört. (ca. 40 km)

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Der Radweg führt fast ausschließlich an den Ufern des Main entlang, so dass die Strecke durchweg eben ist und kaum Steigungen zu überwinden sind. Die Wege sind gut ausgebaut, asphaltiert und bestens beschildert. Auch für Einsteiger und Familien geeignet.

Karte Main-Radweg-Bummel
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
11.04.2018 - 24.04.2018
26.09.2018 - 03.10.2018
Mittwoch
Saison 2
25.04.2018 - 19.05.2018
15.08.2018 - 25.09.2018
Mittwoch
Saison 3
20.05.2018 - 14.08.2018
täglich
Main - Radweg Bamberg-Aschaffenburg Tage 12 Tage Kat: A, DE-MNRBA-12A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Main - Radweg Bamberg-Aschaffenburg Tage 12 Tage Kat: B, DE-MNRBA-12B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
938,00
270,00
844,00
240,00
978,00
270,00
884,00
240,00
1013,00
270,00
919,00
240,00
Preis
7-Gang Unisex Rad
7-Gang Herrenrad
Nuvinci - Unisex - Rad (stufenlos)
Nuvinci - Unisex - Herrenrad (stufenlos)
Elektrorad
95,00
95,00
95,00
95,00
210,00
Preis
Transfer
67,00

Leistungen & Extras

  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Persönliche Leihradübergabe (stufenlose Schaltung ohne Rücktritt oder 7-Gang mit Rücktritt)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Sorgfältig ausgearbeitete Routenführung
  • Umfangreiches Karten- und Infomaterial
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

An- /Rückreise sowie Parkinformation

  • Gute An- und Abreisemöglichkeiten per Bahn
  • In Bamberg öffentliche Garagen ab ca. € 45,- pro Woche.

Rücktransfer

  • Transfer Aschaffenburg - Bamberg: Jeden Sonntag um ca. 09.00 Uhr (Fahrzeit ca. 3 Std.); Reservierung erforderlich. Preis € 65,- pro Person inkl. Rad. Der Transfer kann auch zu Reisebeginn genutzt werden.

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!