Mosel-Radweg
Mosel-Radweg
Mosel-Radweg
(6)

Mosel-Radweg

Mosel - für Weinliebhaber ein Genuss

Rieslingfreuden und römische Geschichte

Die alten Römer siedelten oft und gern an Orten mit fast schon paradiesischer Landschaft. Deshalb findet man so viele Spuren von ihnen an der Mosel. Die herrliche Natur rund um den Fluss bieten optimale Bedingungen für Weinbau, den bereits die Kelten und die Römer hier betrieben haben. Auf Ihrer Radreise von Trier bis Koblenz sehen Sie beeindruckende Zeugnisse aus römischer Geschichte, aber auch reizvolle Bauwerke aus Jugendstil und Belle Epoque sowie historisch gewachsene Städte und kleine schmucke Dörfer. Zudem haben Sie natürlich oft die Möglichkeit, guten Moselwein zu kosten. Freuen Sie sich auf genussvolle Urlaubstage.

Deutschland
Leicht
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
Sadaf Kabiri
Sadaf Kabiri
+49 (0)441 485 97 16 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Sadaf Kabiri
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Sadaf Kabiri
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Trier, das mit seinen vielen römischen Baudenkmälern als älteste Stadt Deutschlands gilt. Ihre Fahrräder stehen in der gebuchten Unterkunft bereit.

Vielleicht besichtigen Sie vor der Radtour das Amphitheater sowie die Porta Nigra in Trier? Anschließend radeln Sie entlang der Mosel bis Trittenheim an der Moselschleife. Ein Weinlehrpfad berichtet über heimische Rebsorten.

Ein erstes Ziel Ihrer heutigen Tour ist Piesport mit römischer Kelteranlage. Weitere Etappen sind Neumagen-Dhron, ältester Weinort Deutschlands, und Bernkastel-Kues, bevor Sie den anerkannten Erholungsort Zeltingen erreichen. 

Sie radeln durch das Weinbaugebiet Kröver Nacktarsch bis Traben-Trarbach mit seinen vielen Bauwerken aus Jugendstil und Belle Epoque. Durch das Weinbaugebiet „Zeller Schwarze Katz“ erreichen Sie Zell an der Mosel.

Ein erstes Ziel der heutigen Tour ist Beilstein, das Rothenburg an der Mosel. Nutzen Sie Ihre Zeit in Cochem zur Besichtigung des schönen Zentrums und der Reichsburg, bevor es weiter nach Treis-Karden mit dem „Mosel-Dom“ St. Castor geht. 

Wir empfehlen Ihnen heute einen Abstecher zur Burg Eltz, die zu den schönsten und besterhaltenen Burgen Deutschlands zählt. Über viele Weinorte erreichen Sie Koblenz mit dem weltbekannten Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Die Route verläuft überwiegend am Flussufer und ist mit wenigen leichten Steigungen einfach zu radeln. Daher ist diese Radreise auch für ungeübte Radler bestens geeignet.

Karte Mosel-Radweg
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Trier
  Saison 1
03.04.2021 - 30.04.2021
09.10.2021 - 23.10.2021

täglich
Saison 2
01.05.2021 - 20.08.2021
02.10.2021 - 08.10.2021

täglich
Saison 3
21.08.2021 - 01.10.2021

täglich
Mosel-Radweg Standard Tage:7 Kat:A, DE-MORTK-07A
Basispreis
549,00
599,00
629,00
Zuschlag Einzelzimmer 219,00 219,00 219,00
Zuschlag Halbpension (6x, meist mehrgängie Abendessen, teilweise außerhalb der Unterkunft) (Kopie) 179,00 179,00 179,00
Mosel-Radweg Standard Tage:7 Kat:B, DE-MORTK-07B
Basispreis
479,00
529,00
559,00
Zuschlag Einzelzimmer 139,00 139,00 139,00
Zuschlag Halbpension (6x, meist mehrgängie Abendessen, teilweise außerhalb der Unterkunft) (Kopie) 149,00 149,00 149,00
Saison 1
03.04.2021 - 30.04.2021
09.10.2021 - 23.10.2021
täglich
Saison 2
01.05.2021 - 20.08.2021
02.10.2021 - 08.10.2021
täglich
Saison 3
21.08.2021 - 01.10.2021
täglich
Mosel-Radweg Standard Tage:7 Kat:A, DE-MORTK-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (6x, meist mehrgängie Abendessen, teilweise außerhalb der Unterkunft) (Kopie)
Mosel-Radweg Standard Tage:7 Kat:B, DE-MORTK-07B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (6x, meist mehrgängie Abendessen, teilweise außerhalb der Unterkunft) (Kopie)
549,00
219,00
179,00
479,00
139,00
149,00
599,00
219,00
179,00
529,00
139,00
149,00
629,00
219,00
179,00
559,00
139,00
149,00
Saison 1
03.04.2021 - 30.04.2021
09.10.2021 - 23.10.2021
Saison 2
01.05.2021 - 20.08.2021
02.10.2021 - 08.10.2021
Saison 3
21.08.2021 - 01.10.2021
Trier A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Koblenz A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Trier B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Koblenz B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
99,00
65,00
95,00
59,00
89,00
59,00
89,00
65,00
99,00
65,00
95,00
59,00
89,00
59,00
89,00
65,00
99,00
65,00
95,00
59,00
89,00
59,00
89,00
Zusatznächte
Anreiseort: Trier
  Saison 1
03.04.2021 - 30.04.2021
09.10.2021 - 23.10.2021

täglich
Saison 2
01.05.2021 - 20.08.2021
02.10.2021 - 08.10.2021

täglich
Saison 3
21.08.2021 - 01.10.2021

täglich
Trier A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 65,00 65,00 65,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 99,00 99,00 99,00
Koblenz A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 65,00 65,00 65,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 95,00 95,00 95,00
Trier B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 59,00 59,00 59,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 89,00 89,00 89,00
Koblenz B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 59,00 59,00 59,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 89,00 89,00 89,00
Preis
7-Gang Unisex mit Rücktritt inkl. Leihradversicherung
7-Gang Herren mit Rücktritt inkl. Leihradversicherung
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
Premiumfahrrad inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
79,00
79,00
79,00
79,00
129,00
189,00
Preis
Transfer
55,00

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Bei Halbpension: 6x 3-Gang-Abendmenü
  • Ausführliches Informations- und Kartenmaterial (DE)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An-/Rückreise

  • Anreise per Bahn oder PKW nach Trier.
  • Hotelparkplätze und teilweise auch Garagenplätze zur Verfügung. Pro Tag zwischen € 5,- bis zu € 16. Detaillierte Informationen in den Reiseunterlagen.
  • Der Busrücktransfer von Koblenz nach Trier: täglich um ca. 9.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden, € 55,- pro Person inkl. eigenes Rad, Reservierung erforderlich.
Hotels

Kat. A: Die Unterbringung erfolgt in komfortablen Mittelklassehotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Kat. B: Die Unterbringung erfolgt in guten Gasthöfen und Hotels. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

4,7 von 5 Sternen (6 Bewertungen)
5 Sterne
Rolf B. DE | 06.06.2019
Trier bis Koblenz - die schönsten Seiten der Mosel
Region und Preis-Leistung verdienen ein sehr gut. Kartenmaterial war super. Hotels gut bis sehr gut. Hotels in Zell und Koblenz dagegen grenzwertig.
4 Sterne
Erika Goldbach DE | 08.09.2018
Erste Radreise
5 Sterne
Claus Rost DE | 31.07.2018
Schön Mosel Radtour
Viele kleine Weinorte, überall sehr guten Wein.
4 Sterne
Wilfried Grote DE | 04.07.2018
Mosel Radtour Trier-Koblenz
Nach unserer Mosel-Radtour ein paar Anmerkungen zur Organisation dieser Tour. Was war gut, was hat uns nicht so gut gefallen und was war ärgerlich. Es war eine inhaltlich schöne Tour, die bereitgestellten Unterlagen waren übersichtlich und hilfreich. Der Gepäcktransport war pünktlich und hat einwandfrei geklappt. Auch bei den Unterkünften gab es keine Mängel, sie waren sauber, hatten gute Betten und es gab jeweils ein umfangreiches, tolles Frühstück. Allerdings entsprachen aus unserer Sicht bis auf 2 Hotels nicht der gebuchten Kat. A als komfortable Mittelklassehotels, sondern eher der Kat. B als gute Gasthöfe und Hotels. Preis/Leistung stimmt aus unserer Sicht hier nicht. Als Endtäuschung empfanden wir die "hochwertigen" Kettler-Räder. Hier hatten wir in den zurückliegenden Jahren ganz andere, nämlich sehr positive Erfahrungen gemacht. Es fehlte scheinbar an jeglicher Pflege an den Rädern. 1. Fahrradständer passt nicht zum Rad, zu kurz. Taschen ran, Rad fällt um. 2. Tachoanzeige gleich Glücksspiel. Geht, geht nicht. Geht, geht nicht. Usw. 3. Sport-Sattel am Tourenrad aus unserer Sicht nicht besonders gut bzw. sinnvoll. Sattel war sehr schmal, mein Hintern tut immer noch weh. 4. Lenker nicht höhenverstellbar. Während der ganzen Fahrt lag man abgestützt auf dem Lenker. Auf Dauer schmerzen an Armen und Schulter. Hände schlafen ein. 5. Gangschaltung vorderer Kranz, die Anzeige ist defekt. Seht immer auf 1. 6. Gangschaltung vorderer Kranz, Schaltung unpräzise und hakelt bis es umspringt. 7. Gangschaltung hinterer Kranz, Schaltung unpräzise und hakelt bis es umspringt. Das muss nicht sein und macht das Image kaputt, hier ist doch Nachholbedarf. Und es ist nicht nur das eine Rad betroffen gewesen, sondern bis auf Punkt 5 trifft es auf beide Räder zu. Das weist auf mangelnden Service vor der Übergabe hin. Für unsere nächste Tour wünschen wir uns im nächsten Jahr wieder Räder direkt von "Rückenwind". Mit diesen Rädern waren wir immer zufrieden. Mit freundlichen Grüßen Wilfried Grote
5 Sterne
Gerd Lampe DE | 11.09.2014
Empfehlenswert
Hat uns sehr gut gefallen
5 Sterne
Tony Koller Ch | 19.08.2014
Der Mosel Radweg

Das könnte Sie auch interessieren

Leicht
Deutschland

Mosel Sternfahrt Park Plaza

7 Tage | Individuelle Reise
(1)
Leicht
Deutschland

Mosel-Radweg Winzertour

6 Tage | Individuelle Reise
(1)
Leicht
Deutschland

Mosel-Radweg Deluxe

6 Tage | Individuelle Reise