Von Münster nach Amsterdam

Von Münster nach Amsterdam

Sie starten diese Reise in der herrlichen Münsteraner Parklandschaft. Hier integrieren sich berühmte Wasserschlösser wie die Wasserburg Hülshoff, Geburtsort von Annette von Droste-Hülshoff, harmonisch in die von Wiesen, Äckern und Weiden geprägte Natur. Ihre Touren führen Sie anschließend über die Grenze in die Niederlande. Sie durchqueren zahlreiche schöne Natur- und Landschaftsparks und besuchen romantische Weiler und Städte. Zu ihnen gehören unter anderem Zutphen mit seinem mittelalterlich wirkenden Stadtzentrum und Apeldoorn mit dem ehemaligen Königsschloss Het Loo, das als eins der herausragendsten europäischen Barockschlösser gilt. Auf Ihren Wegen folgen Sie den Spuren des berühmten niederländischen Malers Piet Mondrian und erreichen bei Muiderberg einen schönen Strand am IJmeer, bevor diese Reise Sie nach Amsterdam führt. Lassen Sie sie in der faszinierenden Stadt mit ihren Grachten, Graffiti und Kunst mit viel Spaß ausklingen.

Deutschland
Niederlande
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Sophia Buschmann
Sophia Buschmann
+49 (0)441 485 97 16 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Sophia Buschmann
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Sophia Buschmann
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise bis zum späten Nachmittag. Informationsgespräch und Radausgabe (sofern gebucht). Genießen Sie abends vielleicht etwas Zeit auf dem quirligen historischen Prinzipalmarkt von Münster, zu dem das berühmte historische Rathaus gehört. Sehenswert sind daneben der St. Paulus-Dom und die Lambertikirche. Sie übernachten heute in der Stadt.

Auf der heutigen Tour erreichen Sie zunächst Havixbeck im Herzen des Münsterlands. Besonders eindrucksvolle Bauwerke sind die Wasserburgen Stapel, Havixbeck und Hülshoff, in der die berühmte Annette von Droste-Hülshoff geboren wurde. Ihre Route führt Sie durch die Region der Baumberge, einer bekannten Erhebung im ansonsten weitgehend flachen Münsterland. Sie kommen nach Billerbeck mit der als Ludgerusdom bekannten Propsteikirche St. Ludgerus und vielen weiteren historischen Bauwerken und fahren weiter bis nach Coesfeld mit dem Pulverturm und seinem reizvollen Schlosspark. (ca. 48 km)

In uriger und reizvoller Landschaft, die durch den oft unregulierten Fluss Berkel geprägt wird, radeln Sie zunächst bis Stadtlohn. Das charmante Städtchen liegt nah an der niederländischen Grenze, die Sie auf Ihrer weiteren Tour überqueren. Sie erreichen das niederländische Winterswijk im Nationalen Landschaftspark. Viele kleine Weiler, Mühlen, Bäche und Wälder prägen die Region. Der niederländische Maler Piet Mondrian hat einen Teil seiner Jugend in der Stadt verbracht. Ihm ist in Winterswijk ein Museum gewidmet. 

Im nordrhein-westfälischen Vreden haben Sie heute möglicherweise Gelegenheit, die pinken Flamingos im Zwillbrocker Venn zu sehen. Das Naturschutzgebiet besteht aus Hochmooren und Moorgewässern, Heideflächen und Wiesen. Über Borculo mit seinem Kristallmuseum geht es bis nach Zutphen. Sehr reizvoll ist das mittelalterlich anmutende Stadtzentrum mit romantischen kleinen Gässchen und Straßen, gesäumt von zahlreichen Türmen sowie historischen Kaufmanns- und Packhäusern.

Sie radeln durch die Landschaften verschiedener niederländischer Nationalparks. Auf Ihrem Weg liegen unter anderem die wie eine Kathedrale wirkende historische Sendeanlage Radio Kootwijk sowie Apeldoorn mit dem Schloss Het Loo. Die Einrichtung der ehemaligen königlichen Sommerresidenz wirkt so, als werde sie noch immer von der Königsfamilie genutzt. Ebenso schön wie die Bauwerke ist die barocke Gartenanlage. Genießen Sie am Tagesziel Arnhem vom Turm der Eusebiuskirche die herrliche Aussicht auf das Umland oder besuchen Sie Monumente und Gedenkstätten, die an die Schlacht um Arnheim erinnern.

Heute weist Ihnen der Rhein mit seinen Mündungsarm Waal ein Stück weit den Weg. Sie erreichen Orte wie Veenendaal am Rand des Naturparks Utrechtse Heuvelrug und Wageningen mit seinem quirligen Studentenleben. Ihr Tagesziel ist Amersfoort. Viele historische Bauwerke verleihen der Altstadt hier einen mittelalterlichen Charme. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören der ungefähr 98 Meter hohe Turm Onze Lieve Vrouwetoren und das Mondriaanhuis. Im Geburtshaus des berühmten Malers befindet sich heute ein Museum. 

Sie erreichen zunächst Gooise Meren mit Sehenswürdigkeiten wie Schloss Muiden und Fort Pampus. Es entstand im 19. Jahrhundert zur Verteidigung des Amsterdamer Hafens. Wer Lust auf einen Strandaufenthalt hat, besucht vielleicht den Strand Muiderberg. Er liegt an einer Bucht namens IJmeer. Sie ist ein Teil des Markermeers, der als Binnensee durch einen Deich vom IJsselmeer getrennt ist. Am Ende der heutigen Tour kommen Sie nach Amsterdam. Besuchen Sie hier beispielsweise das Künstlerviertel Jordaan, Museen wie das Van-Gogh-Museum oder gönnen Sie sich eine schöne Grachtenrundfahrt.

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Charakteristik

Leicht - alle Routen sind überwiegend eben oder verlaufen in leicht welligem Gelände. Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen oder auf Radwegen. Die Routen sind auch für Einsteiger und Radgruppen bestens geeignet.

Karte Radreise von Münster nach Amsterdam
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Münster
  Saison 1
20.04.2024 - 26.04.2024

Anreise Samstag
Saison 2
27.04.2024 - 10.05.2024
28.09.2024 |
Anreise Samstag
Saison 3
11.05.2024 - 27.09.2024

Anreise Samstag
Von Münster nach Amsterdam, 8 Tage, Kat. X, DE-MLRMA-08X
Basispreis
829,00
879,00
919,00
Zuschlag Einzelzimmer 239,00 239,00 239,00

Nachhaltigkeit bei Rückenwind

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei! Entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als Dankeschön erhalten Sie von uns eine Ermäßigung in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Saison 1
20.04.2024 - 26.04.2024
Anreise Samstag
Saison 2
27.04.2024 - 10.05.2024
28.09.2024 |
Anreise Samstag
Saison 3
11.05.2024 - 27.09.2024
Anreise Samstag
Von Münster nach Amsterdam, 8 Tage, Kat. X, DE-MLRMA-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
829,00
239,00
879,00
239,00
919,00
239,00

Nachhaltigkeit bei Rückenwind

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei! Entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als Dankeschön erhalten Sie von uns eine Ermäßigung in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Saison 1
20.04.2024 - 26.04.2024
Saison 2
27.04.2024 - 10.05.2024
28.09.2024 - 28.09.2024
Saison 3
11.05.2024 - 27.09.2024
Münster
Doppelzimmer p. P.
Zuschlag Einzelzimmer
Amsterdam
Doppelzimmer p. P.
Zuschlag Einzelzimmer
84,00
30,00
125,00
95,00
84,00
30,00
125,00
95,00
84,00
30,00
125,00
95,00
Zusatznächte
Anreiseort: Münster
  Saison 1
20.04.2024 - 26.04.2024

Anreise Samstag
Saison 2
27.04.2024 - 10.05.2024
28.09.2024 |
Anreise Samstag
Saison 3
11.05.2024 - 27.09.2024

Anreise Samstag
Münster
Doppelzimmer p. P. 84,00 84,00 84,00
Zuschlag Einzelzimmer 30,00 30,00 30,00
Amsterdam
Doppelzimmer p. P. 125,00 125,00 125,00
Zuschlag Einzelzimmer 95,00 95,00 95,00
Preis
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
7-Gang Unisex
Leihrad Premium
Elektrorad
99,00
99,00
99,00
169,00
259,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch (Deutsch)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf 
  • Ausführliche Reiseunterlagen, 1x pro Zimmer
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

Parkmöglichkeiten

  • Es stehen kostenpflichtige Parkplätze am Starthotel zur Verfügung, ca. € 18,- pro Tag. Keine Reservierung möglich, nach Verfügbarkeit. Rücktransfer per Kleinbus (mindestens 4 Personen) € 150,- pro Person, für den Rücktransport des eigenen Rades berechnen wir € 39,- extra. Reservierung erforderlich, zahlbar vorab mit der Rechnung.  

Bahnanreise

  • Gute Bahnverbindungen nach Münster.
Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Das könnte Sie auch interessieren

(6)
Leicht
Deutschland

Lüneburger Heide Sternfahrt

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Leicht
Deutschland

Ostfriesland Sternfahrt

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Deutschland

Sternfahrt Inselzauber

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Leicht
Deutschland

Spreewald Sternfahrt

6 Tage | Individuelle Einzeltour