Radurlaub Spreewald
Radreisen Deutschland
Spreewald-Radweg
(3)

Spreewald Sternfahrt

An einem Tag mit Rad und einen ohne Rad - entscheiden Sie selbst!

Den Spreewald von Burg aus entdecken!

Mit dem Rad durch den Spreewald zu fahren, ist eine besonders gute Reiseart um die Region besser kennen zu lernen. Das Radwegenetz lädt dabei geradezu zur Entdeckungstour ein! Das schöne bei dieser Reise ist, Sie haben selbst die Wahl ob Sie radeln, paddeln oder einfach mal die Seele in der Spreewaldtherme baumeln zu lassen. Der Spreewald bietet eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Entdecken Sie selbst wozu Sie Lust haben!

Deutschland

Leicht

  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Jennifer Panitz

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Burg in den Spreewald. Die Leihräder (sofern gebucht) stehen für Sie im Hotel bereit. Die Spreewaltherme mit seiner jodhaltigen Thermalsole lädt zum Relaxen ein.

Auf Ihrer ersten Etappe lernen Sie Burg mit dem Barfusspark kennen, hier finden Sie Ruhe und Enstpannung. Oder unternehmen Sie einen Abstecher zur Polenzschänke, dem ältesten Gasthaus der Region. Der Spreehafen, die Heimatstube sowie der alte Spreewaldbahnhof sind einige Highlights in Burg. (ca. 35 km)

Heutiges Ziel ist der Branitzer Park von Fürst Pückler in Cottbus. Besonders sehenswert sind die Altstadt mit Altmarkt und vielen Einkehrmöglichkeiten sowie die Parkanlagen „Tierpark“ oder „Spreeauenpark“ (BUGA-Park). Auf dem Rückweg bietet sich ein Abstecher zu der alten Festungsstadt Peitz an. (ca. 46-65 km)

Vom Bismarckturm geht es auf der alten Spreewaldbahntrasse durch kleine Spreewalddörfer. Baden Sie in einem der Seen auf Ihrem Weg oder besuchen Sie in Straupitz den Kornspreicher, die Schinkelkirche sowie die Holländer-Windmühle. (ca. 44 km)

In Lübbenau erwartet Sie das bunte Markttreiben am Großen Hafen. Zurück radeln Sie über Boblitz und Raddusch, wo Sie der Gurkenfabrik Rabe einen Besuch abstatten und sich mit Spreewälder Köstlichkeiten eindecken können. (ca. 31-44 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung

Charakteristik

Das flache Landschaftsprofil und die gut ausgeschilderten Radwege machen den Spreewald zu einem der interessantesten Radwandergebiete. Leicht zu radeln auf überwiegend verkehrsarmen Sträßchen und Wegen. Auch für Einsteiger besonders zu empfehlen.

Karte Spreewald Sternfahrt
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
29.04.2019 - 05.05.2019
17.09.2019 - 23.09.2019
Sonntag
Saison 2
01.07.2019 - 01.09.2019
Sonntag
Saison 3
06.05.2019 - 30.06.2019
02.09.2019 - 16.09.2019
Sonntag
Spreewald Sternfahrt Tage 6 Kat. A, DE-BERSS-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Spreewald Sternfahrt Tage 6 Kat. B, DE-BERSS-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
559,00
180,00
389,00
110,00
609,00
180,00
424,00
110,00
619,00
180,00
434,00
110,00
Saison 1
29.04.2019 - 05.05.2019
17.09.2019 - 23.09.2019
Saison 2
01.07.2019 - 01.09.2019
Saison 3
06.05.2019 - 30.06.2019
02.09.2019 - 16.09.2019
Burg A Komfort
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Burg B Standard
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
115,00
50,00
75,00
65,00
115,00
50,00
75,00
65,00
115,00
50,00
75,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen in Hotels wie beschreiben inkl. Frühstück
  • 1x 2h Kahnfahrt
  • 1x Eintritt Freilandmuseum Lehde
  • Umfangreiche Reiseunterlagen
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • fakultative Besichtigungen
  • Transfers
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Bahn

Gute Bahnverbindung nach Vetschau, ca. 8 km bis zum Hotel nach Burg per Taxi oder Bus; Von Haltestelle „Vetschau-Bahnhof" zum „Hotel zum Spreewald“. Die Haltestelle ist ca. 150 m vom Hotel entfernt

Parkmöglichkeiten

Es befinden sich ausreichend kostenlose Parkplätze am Hotel, keine Reservierung möglich.

Kat. A: Landhotel Burg im Spreewald

Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC, Telefon, Farb-TV und Radio ausgestattet. Genießen Sie regionale Spezialitäten im schönen Restaurant. Der Wintergarten mit großzügiger Sonnenterrasse lädt zum Verweilen ein. Entspannen Sie in der großzügigen Spa-Landschaften mit verschiedenen Innen- und Außensaunen und ganzjährig beheiztem Außenpool. Wellnus pur!

www.landhotel-burg.de

Kat. B. Hotel am Spreebogen

Um die Schönheit und Natur des Spreewaldes kennen zu lernen, ist dieses Hotel idealer Ausgangspunkt. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Radio, Telefon und Minibar ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein sehr gutes Restaurant, um den Abend schön ausklingen zu lassen.

www.hotel-am-spreebogen.de

Bewertungen

4 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
5 Sterne
Katrin Vietzke DE | 13.09.2018
Sternfahrt Spreewald
Liebevoll gestaltete Reiseunterlagen: Reisebeschreibung mit Buch über Spreewald, Freizeitkarte, Übersichtskarten und GPS-Daten sowie der nicht zu vergessende Gurkenanhänger. Tourenheft sehr übersichtlich und gut erklärt. Radwege sind sehr schön und ruhig. Die Kahnfahrt war sehr entspannend. Besonders gut fanden wir die Informationen zu den Sehenswürdig- und Einkehrmöglichkeiten.
4 Sterne
Karl-Heinz W. DE | 31.07.2018
Schöne Radtouren, Unterkunft ok, aber unfreundlich
Die Radtouren waren alles in allem gut ausgearbeitet, lediglich auf der Tour Mühlen und Straupen sollte die Strecke entlang des Fontanewegs herausgenommen werden, bzw. Allenfalls als Alternativroute angeboten werden. Zwar war hier schon ein Hinweis, dass die Strecke schlechter befahrbar sei und bei Regen /Nässe es notwendig werden könnte zu schieben. Tatsächlich war die Strecke aber selbst bei trockenem Wetter eigentlich nur mit Mountainbike zu befahren. Es handelte sich um einen teilweise nur Max. 20 cm breiten Pfad mit extrem viel Wurzeln, Größen Löchern, dicht mit Brennnesseln und Brombeeren bewachsen. Letztlich habe ich mir hier auch einen Platten gefahren, d durch die vielen extremen Schläge die Felgendecke verrutscht war und durch der Schlauch porös gescheuert war. Wir sind, mit viel Mühen und langsam gefahren, andere Reisende berichteten, dass Sie die ganze Strecke geschoben haben, was allerdings durch die Enge auch sehr schwierig war. Die Unterkunft war grundsätzlich als Unterkunft zwar schlicht aber völlig ok. Leider war aber Qualität und Quantität des Essens nicht gut und überteuert, so dass wir nur am ersten Tag einmal mittags und abends dort gegessen haben. Rezeption und Bedienung im Restaurant war eher mürrisch / unfreundlich. Wir hatten zufällig einmal Kontakt mit einem Ehepaar aus Burg, die uns bestätigten, dass Einheimische dort auch kaum essen würden, weil die Qualität schlecht und überteuert und der Service unfreundlich sei. Es war also nicht nur unser subjektiver Eindruck. Auf unsere Beschwerde hin, dass der Wildbraten sehr zäh und sehnig wäre kam z.B. als Antwort, dass sich heute schon mehrere beschwert hätten, aber sie könne da auch nichts machen. Sehr schlecht auch die WLAN-Anbindung, die eigentlich nur Nachts einigermaßen funktionierte. Ansonsten hat uns die Reise gut gefallen, in den tourunterlagen könnten vielleicht noch ein paar mehr Hinweise zu Einkehrmöglichkeigen unterwegs sowie im Unterkunftsort aufgenommen werden.
3 Sterne
Gerald Lorenz DE | 12.08.2015
Spreewald Tour
Unterkunft und Frühstück waren sehr gut.Einen Mitarbeiter von Mecklenburg-Reisen haben wir nicht gesehen.Das Kartenmaterial ist sehr mangelhaft. Die Beschilderung der Strecken ist katastrophal.Die Auswahl der Strecken war gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!