Thüringer Becken

Thüringen per Rad entdecken!

Die schönsten Parks zwischen Wartburg und Urwald

Die Wartburg, die Krämerbrücke als längste bebaute und bewohnte Brücke Europas sowie Schloss Friedenstein, der größte frühbarocke Feudalbau Deutschlands, sind nur einige der großartigen Bauwerke im Thüringer Becken. Deshalb ist diese in Eisennach startende Rundtour mit Stationen wie Gotha, Bad Langensalza und Erfurt gespickt mit kulturellen Highlights. Die Landschaft begeistert zum Beispiel mit dem UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich sowie dem Egapark, dem Hauptstandort der BUGA 2021. Und mit der originalen Thüringer Bratwurst, Klößen und weiteren Spezialitäten liefert auch Thüringens Küche gute Gründe, sich für diese Reise zu entscheiden.

Deutschland
Leicht
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Irene Godoy Marin
+49 (0)441 485 97 40 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Irene Godoy Marin
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Reisen Sie rechtzeitig an, denn Eisenach hält einige Highlights für Sie bereit. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Wartburg. Lassen Sie sich bei einem Besuch in die sagenumwobene Zeit des Mittelalters und in die Zeit der Reformation zurückversetzen. Aber auch in der Stadt können Sie Geschichte hautnah erleben. Besuchen Sie das Lutherhaus, das Geburtshaus des Komponisten Bach oder informieren Sie sich in der Automobilen Welt Eisenach über die Fahrzeugbautradition der Stadt.

Auf dem Werraradweg entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna des Freistaats Thüringen. Ganz nach Ihrer individuellen Stimmung können Sie heute zwischen der vorgeschlagenen Tour oder einer 20 Kilometer kürzeren Variante wählen. Das wild-romantische Durchbruchstal der Werra nach Treffurt, wo Sie die imposante Burg Normannstein besichtigen können, passieren Sie allerdings nur bei der längeren Variante. Hier können Sie auf den Spuren Thomas Müntzers wandeln oder die begehbare Stadtmauer aus dem Mittelalter besuchen.

Sie fahren über die Rosenstadt Bad Langensalza zur Landeshauptstadt Erfurt. Mit einem Abstecher können Sie den Nationalpark Hainich besuchen und anschließend weiter dem Unstrutradweg folgen. Machen Sie doch eine Rast in Bad Langensalza und sammeln Sie in einem der zahlreichen Gärten und Parkanlagen Kraft für den Rest der Strecke. Wir empfehlen Ihnen einen Abstecher in den Rosengarten oder den Japanischen Garten. In Erfurt können Sie den Tag mit einem gemütlichen Stadtbummel durch die mittelalterliche Innenstadt ausklingen lassen.

Genießen Sie die Fahrt durch das bäuerliche Hinterland nach Weimar. In der Klassikerstadt Weimar wartet eine Menge Kultur auf Sie: das Stadtschloss, Goethes Gartenhaus, Schillers Wohnhaus, das Liszt-Haus und nicht zu vergessen das beeindruckende Schloss Belvedere, mit einer beträchtlichen Sammlung von Kunsthandwerk.

Heute machen Sie einen Abstecher in das wundervolle Weimarer Land: Sie verlassen Weimar in nördlicher Richtung auf dem Ilm-Rradweg. Immer wieder bietet sich Gelegenheit vom Rad zu steigen und eine Rast in einem schattigen Park oder eine romantischen Schlossanlege einzulegen: das Schloss Tiefurt – Landsitz der Herzogin Anna Amalia-, das Schloss Kromsdorf, oder das Wielandgut in Oßmannstedt sind nur einige Höhepunkte dieser Tour. Planen Sie etwas mehr Zeit in der Glocken- und Kunststadt Apolda ein.

Genießen Sie die Fahrt auf dem Ilmtalradweg über Bad Berka und Kranichfeld nach Stadtilm. Die Kleinstadt zwischen Thüringer Becken und Thüringer Wald besitzt einen der ältesten Stadtkerne in Ostdeutschland. Überzeugen Sie sich selbst von der mittelalterlichen Altstadt! Die Fahrt geht weiter in die 1300-jährige „Puppenspielerstadt“ Arnstadt mit ihrer Bachkirche.

Die Bach-Rad-Erlebnis-Route erwartet Sie und führt durch Orte und Landschaften, die die Kindheit und Jugend von Johann Sebastian Bach geprägt haben. Die Wurzeln der Thüringer Bach-Familie liegen in Wechmar. Hier begründete Johann Sebastians Urgroßvater den großen Thüringer Zweig dieser Musikdynastie.

Entdecken Sie das Thüringer Burgenland! Am eindrucksvollsten sind sicherlich die sogenannten „Drei Gleichen“. Einer Sage nach entfachte ein Kugelblitz alle drei Burgen auf einmal. Die lodernden Flammen waren weit sichtbar und hinterließen für neuzeitliche Entdecker geheimnisvolle Ruinen mit weitem Ausblick übers Thüringer Becken. Auf der Thüringer Städtekette geht Ihre Fahrt über die ehemalige Residenzstadt Gotha mit der Schlossanlage Friedenstein und dem Ekhoftheater zurück nach Eisenach.

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Leicht, überwiegend auf Radwegen und Uferwegen. Auch mal auf Kopfsteinpflaster oder auf wenig befahrenen Straßen.

Karte Thüringer Becken
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Eisenach
  Saison 1
04.05.2024 - 29.09.2024

Samstag und Sonntag
Thüringer Becken, 9 Tage, Kat. X, DE-THRTB-09X
Basispreis
939,00
Zuschlag Einzelzimmer 230,00
Saison 1
04.05.2024 - 29.09.2024
Samstag und Sonntag
Thüringer Becken, 9 Tage, Kat. X, DE-THRTB-09X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
939,00
230,00
Saison 1
04.05.2024 - 29.09.2024
Eisenach
Doppelzimmer p. P.
Zuschlag Einzelzimmer
Erfurt
Doppelzimmer p. P.
Zuschlag Einzelzimmer
Weimar
Doppelzimmer p. P.
Zuschlag Einzelzimmer
70,00
29,00
89,00
30,00
79,00
29,00
Zusatznächte
Anreiseort: Eisenach
  Saison 1
04.05.2024 - 29.09.2024

Samstag und Sonntag
Eisenach
Doppelzimmer p. P. 70,00
Zuschlag Einzelzimmer 29,00
Erfurt
Doppelzimmer p. P. 89,00
Zuschlag Einzelzimmer 30,00
Weimar
Doppelzimmer p. P. 79,00
Zuschlag Einzelzimmer 29,00
Preis
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
7-Gang Unisex
Elektrorad
99,00
99,00
99,00
239,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 8 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstück
  • Thüringer Bratwurstrast
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (DE)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationssystem
  • Gepäcktransport
  • -Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An-/Rückreise sowie Parkinformationen

  • Gute Anreisemöglichkeiten per Bahn nach Eisenach.
  • Abgeschlossene Parkplätze bieten wir auf dem Betriebsgelände unseres Partners für € 5,- pro Nacht. Parkhäuser in Eisenach kosten ca. € 11,- pro Tag. Kostenfreie Parkplätze stehen nur in den Wohngebieten nahe dem Hotel zur Verfügung.
Hotels

Sie übernachten in Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie sowie ausgesuchten Pensionen. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Leicht
Deutschland

Der Unstrut-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(46)
Leicht
Deutschland

Weser-Radweg | Klassiker

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Leicht
Deutschland

Die große Spreewaldtour

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Leicht-Mittelschwer
Deutschland

Werra und Fulda

8 Tage | Individuelle Einzeltour