Radreise Borkum
Radurlaub auf Borkum
Radreise Ostfriesland Inseln

Kleine Kutter, große Häfen und die Weite der Nordsee

Was typisch ist für die Region um den Jadebusen und an der Unterweser in Deutschlands Norden? Fragen Sie hundert Leute, die Ihnen wahrscheinlich hundert verschiedene Antworten geben werden. Sind es die romantischen Reetdachhäuser, die Kutter in den Häfen, an denen Krabben verkauft werden, die kleinen Flüsse, Moore oder Wiesen? Ist es Dangast, das so viele Künstler anlockt? Oder Bremerhaven mit seinen großen Hafenanlagen? Hören Sie nicht auf hundert Leute; machen Sie sich einfach Ihr eigenes Bild. Eins ist sicher: Es wird ein sehr schönes Bild werden.
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anne Bruns

Tourenverlauf

Reisen Sie nach Varel bzw. Dangast an den Jadebusen. Am Nachmittag erfolgen das Informationsgespräch und die Radübergabe (sofern gebucht).

Im Nordseebad Dangast lockt nicht nur der Strand. Auch die alten Fischerhäuser, der kleine Hafen und das „Alte Kurhaus“ sind reizvoll. Entweder radeln Sie die längere Etappe über den Schmugglerhafen Hooksiel oder direkt entlang der Küste nach Wilhelmshaven. (ca. 20 bzw. 60 km)

Sie fahren über die berühmte Kaiser-Wilhelm-Brücke zum Außenhafen und mit einer Fähre (nicht inkl.) nach Eckwarderhörne. Am Deich entlang geht es anschließend nach Blexen, wo eine zweite Fähre (nicht inkl.) Sie nach Bremerhaven bringt. (ca. 50 km)

Lernen Sie heute auf einem Tagesausflug Helgoland (Fähre inkl., ohne Rad) kennen. Zwei Sehenswürdigkeiten der Nordseeinsel sind die 47 Meter hohe Felsnadel „Lange Anna“ und die bunten Hummerbuden.  Alternativ bleiben Sie in Bremerhaven und besichtigen zum Beispiel das Auswanderer- oder das Klimahaus.

Sie durchfahren das Land Wursten mit seinen Küstenorten am Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" und erreichen Cuxhaven mit Sehenswürdigkeiten wie Kugelbake und Hamburger Leuchtturm. (ca. 50 km)

Heute ist ein Tagesausflug mit Fähre oder Planwagen (Tideabhängig) zur Insel Neuwerk möglich. Eindrucksvolles Bauwerk der Insel ist der gleichnamige Leuchtturm. Alternativ bleiben Sie in Cuxhaven oder genießen eine Festland-Radtour am Meer.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Leicht - alle Routen sind überwiegend eben! Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen. Die Routen sind auch für Einsteiger und Radgruppen bestens geeignet.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick

Leistungen & Extras

  • 6 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Fähre Bremerhaven – Helgoland (Radmitnahme nicht möglich)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • 7-Tage-Service-Hotline

Zusatzleistung buchbar:

  • Fähre Cuxhaven–Neuwerk Preis € 22,- pro Person/Fahrt.
  • Planwagenfahrt Cuxhaven–Neuwerk (Tideabhängig daher nur auf Anfrage möglich, Planwagenfahrt Dauer ca. 4 Stunden), Preis € 20,- pro Person/Fahrt.
An-/Rückreise
Gute Bahnanbindung nach Varel. Das Hotel befindet sich ca. 6 km vom Bahnhof entfernt. Wir empfehlen ein Taxi zum Starthotel. Rückreise von Cuxhaven nach Varel per Kleinbus, € 55,- pro Person (Mindestteilnehmer 4 Personen), beschränktes Platzangebot, Reservierung ist bei Reisebuchung erforderlich, zahlbar vor Ort.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!