Radreise Bordeaux
Radreise Bordeaux
Radreise Bordeaux

Von Bordeaux nach Toulouse

Bordeaux - Toulouse

Gelassenheit und Lebensfreude am Canal de Garonne

 
Sie starten in der schönen Stadt Bordeaux und folgen den Windungen des Canal de Garonne durch Südwestfrankreich bis Toulouse. Am Canal de Garonne ist das Leben oft auf eine angenehme Weise ruhig: Man spürt zugleich eine große Lebensfreude und ebenso große Gelassenheit. In der Region wachsen exzellente Trauben für guten Wein. Malerische Orte mit historischen Zentren liegen auf Ihrem Weg. Sie werden faszinierende Kirchen und Abteien sehen sowie eindrucksvolle Ingenieurskunst wie das ehemalige Wasserkeilhebewerk Montech und die über 500 Meter lange Kanalbrücke nahe Agen. Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage voll französischer Lebensart. 

 

Frankreich

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Bordeaux. Genießen Sie heute vielleicht einen Bummel entlang der hohen, schmalen Bürgerhäuser an der Garonne.

Ihre Tour führt durch schöne Naturlandschaft. Wir empfehlen Abstecher in die Weinbaugemeinde Créon, zu den Ruinen der Abtei La Sauve-Majeure und/oder zur Kirche von Sauveterre-de-Guiyenne. Ihr Ziel ist Saint-Martin-de-Lerm. (ca. 68 km)

Nach kurzer Tour erreichen Sie das mittelalterlich anmutende La Réole. Empfehlenswert ist ein Abstecher zum Dorf Couthures-sur-Garonne. Ihr Ziel ist die charmante Gemeinde Le Mas d´Agenais mit schöner romanischer Kirche. (ca. 42 km)

Über Damazan im Weinbaugebiet Buzet und Sérignac-sur-Garonne mit der Kirche Notre-Dame-de-l'Assomption erreichen Sie heute Agen mit der berühmten Kathedrale und Kanalbrücke. (ca. 49 km)

Der pittoreske Ort Valence d´Agen ist ein erstes Ziel. Ein Abstecher könnte Sie nach Auvillar führen, in einen der schönsten Orte Frankreichs. Sie erreichen Moissac an einem der historischen Jakobswege in Frankreich. (ca. 46-54 km)

Heute verlassen Sie den Kanal. Sie erreichen die ehemalige Abtei Belleperche und Montech mit dem eindrucksvollen ehemaligen Wasserkeilhebewerk für Schiffe und radeln weiter bis Montauban. (ca. 44 km)

Sie erreichen Toulouse. Freuen Sie sich auf schöne Architektur und Bauwerke wie die gotische Kathedrale Saint Etienne. (ca. 60 km)

Nach dem Frühstück erfolgt die individuelle Rückreise.

Charakteristik

Sie  werden  hauptsächlich  auf  Radwegen,  geteerten Landwirtschaftsstraßen und  verkehrsarmen Nebenstraßen radeln.

Radreise Bordeaux Karte
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
10.06.2018 - 18.09.2018
täglich
FR-BORBT-8X von Bordeaux nach Toulouse,Kat. X, FR-BORBT-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
629,00
196,00
196,00
Saison 1
10.06.2018 - 18.09.2018
Bordeaux
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
Toulouse
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
50,00
78,00
50,00
78,00
Preis
21-Gang Unisexrad
Elektrorad
115,00
200,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • 7-Tage-Service-Hotline

Gute Bahnverbindung zum Bahnhof Saint-Jean in Bordeaux. Kostenpflichtige Parkplätze in Bahnhofsnähe, ca. € 50,- pro Woche, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort. Rückreise in Eigenregie mit dem TGV über Agen nach Bordeaux.

 

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!