Radreise Loire
Radreise Loire
Radreise Loire
(4)

Die Schlösser der Loire

Radreise im zauberhaften Tal der Loire

Rundfahrt durch das zauberhafte Tal der Loire

Das Tal der Loire ist der Inbegriff des romantischen Frankreichs. Der ländliche Charme der Region steht dem kulturellen Reichtum ihrer Städte in nichts nach – aber natürlich sind es zuallererst die Schlösser, für die die Loire zu Recht berühmt ist. Könige, Lehnsherren und Hofdamen, verführt vom landschaftlichen Reiz des Loiretales, ließen für sich hier im „Garten Frankreichs” mehrere hundert Schlösser, Herrenhäuser und verträumte Residenzen erbauen: Villandry, Langeais, Ussé, Chinon, Saumur, Azay-le-Rideau, Chenonceau, Chaumont, Blois und Chambord, um die Wichtigsten zu nennen.

Frankreich

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Tours. Am späten Nachmittag erfolgen das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht).

Der Fluss Cher führt Sie zum Schloss Villandry mit seinen berühmten Terrassengärten und kunstvollen Gemüsegärten. Wenige Kilometer später locken das Loireschloss Langeais und am Rande des Waldes von Chinon das Dornröschenschloss Ussé. Über kleine Dörfer nähern Sie sich Ihrem heutigen Ziel Chinon. (ca. 60 km)

Entlang der Vienne über Candes-St-Martin und Montsoreau nach Saumur. Saumur ist die Stadt der Pilze, die in dunklen, feuchten Höhlen gezogen werden. Vorbei an der berühmten Klosteranlage Fontevraud l’Abbaye zurück nach Chinon.(ca. 55 km)

Das Schloss Azay-le-Rideau ist ein Diamant mit tausend Facetten, eingefasst vom Fluss Indre – so schreibt Balzac. Übernachtung direkt im Ort mit Gelegenheit, den Zauber des Schlosses und seine kulturellen Veranstaltungen zu genießen. (ca. 40 km)

Durch die romantische Flusslandschaft des Indre nach Montbazon. Auf „Wiesenwegen“ entlang des Cher nach Bléré, einem kleinen Marktflecken und weiter zum Schloss Chenonceau. (ca. 60 km)

Zwei Varianten drängen auf Ihre Entscheidung: die kürzere Etappe durch die Touraine zum Schloss Chaumont und weiter entlang der Loire nach Blois. Oder die zweite, längere Variante: über Montrichard, Cheverny, Villesavine zum Schloss Chambord, der größten Residenz der Loire. (ca. 45 - 75 km)

Charakteristisch für diese Gegend sind die Felswohnungen, direkt in den weichen Kalkstein gebaut. Sie bewundern das königlichste aller Loireschlösser: Schloss Amboise. Es beherbergte fünf Könige und einen römischen Kaiser. Leonardo da Vinci verbrachte hier seine letzten Jahre. Durch Weingärten über Rochecorbon nach Tours. (ca. 70 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Charakteristik

Auf kleinen und verkehrsarmen Wirtschaftswegen und Nebenstraßen durchradeln Sie das meist flache bis sanft wellige Tal von Loire und Cher. Einige kürzere Anstiege können auch schiebend überwunden werden.

Karte Radtour Loire-Schlösser
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
12.04.2018 - 20.04.2018
22.09.2018 - 06.10.2018
Donnerstag und Samstag
Saison 2
21.04.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 21.09.2018
Donnerstag und Samstag
Saison 3
30.06.2018 - 24.08.2018
Donnerstag und Samstag
Schlösser der Loire Tage 8 Kat: A, FR-LORTT-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Schlösser der Loire Tage 8 Kat: B, FR-LORTT-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
733,00
214,00
178,00
645,00
176,00
159,00
776,00
214,00
178,00
683,00
176,00
159,00
797,00
214,00
178,00
704,00
176,00
159,00
Preis
21-Gang Unisex
Elektrorad
Nuvinci - Unisex - Rad (stufenlos)
75,00
170,00
75,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Deutschsprachige Reiseinformation
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Eigene Ausschilderung der Route
  • Auf Wunsch GPS-Daten der Route für Ihr Navigationssystem
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7-Tage-Service-Hotline

Parkinformationen
Hotelgarage in Tours ca. € 36,- pro Woche, keine Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort.

 

 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Bewertungen

4 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
3 Sterne
Das gehtSienichtsan DE | 14.07.2016
Die letzten beiden Etappen - Fehlplanung
Zuerst sei erwähnt, dass die Organisation, die Unterbringung und die Lieferung der GPS Daten sehr gut waren. Allerdings sind die letzten beiden Etappen zu lange, da genau hier die Schlösser mit dem größten Besichtigungsaufwand liegen. Bei einem Schnitt von ca. 20 km/Stunde muss man durch die Schlösser mit anschließenden Gärten hetzen. Eine zusätzliche Übernachtung in Bois oder Amboise würde es ermöglichen, dass man auch noch die Städte besichtigen kann. Am besten, man besichtigt Chambord bereits bei der Anreise und hat dann auf der Radtour ausreichend Zeit für die Stadt Bois.Das Angebot mit dem Zug hat bei anderen Reisenden nicht wirklich gut funktioniert. Sie mussten auf der letzten Etappe die Schlossbesichtigungen ausfallen lassen, da der Anschluss nicht passte.
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Rückenwind
Vielen Dank für das Feedback. Wir werden schauen wie sich Ihre Hinweise einbauen lassen.
5 Sterne
Claudia Walter DE | 30.06.2016
Tolle Tour an der Loire entlang
Gute Info und Streckenführung, gute Beschilderung und hübsche Hotels. Von Christine wurden wir vor Ort nett empfangen und informiert - auch über Ausweichstrecken für das Hochwasser. Die Tour führt durch eine wunderschöne Landschaft abseits der Straßen, meist auf wenig befahrenen Straßen oder Radwegen. Einfach schön!
3 Sterne
Hildegard Ploss DE | 19.05.2016
Die Schlösser der Loire
Streckenführung kaum auf Radwegen.Auf einigen Etappen sehr wenig Einkehrmöglichkeiten.Strecken zu lang (70 und 75 km letzten beiden Etappen) und oder zu Steil dadurch teilweise zu wenig Zeit für Besichtigungen. Landschaftlich bis auf die Schlösser wenig reizvoll.
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Vielen Dank für die Bewertung. Wir werden uns die Etappenlänge anschauen.
5 Sterne
Dietz H. Tepe DE | 09.08.2015
SEHR GUT
gute Hotelauswahl (Holiday Inn bzw. Ibis müssen nicht sein - waren aber beide sehr gut)Restaurantauswahl bzw. Menus waren ausgezeichnet.Streckenführung und Hinweise waren nicht zu beklagen.der erste Teil der FAHRSTRECKE waren gut, die zweite Hälfte befriedigend.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!