Radreise Normandie
Radreise Normandie
Radreise Normandie

Paris und Normandie

Von der Hauptstadt an die Küste

Kulturgenuss und Lebensart in Nordfrankreich

Märchenhafte Schlösser und herrliche Gärten prägen die Landschaften der Normandie. Die Region zeigt sich reich an Naturschätzen und Perlen der Baukunst. Lernen Sie einige davon kennen. Sie starten Ihre Reise von Paris aus, der Stadt der Liebe und zahlreicher architektonischer Highlights. Ihr Weg führt Sie unter anderem zu fünf Beispielen des UNESCO Weltkulturerbes, zu denen das Schloss und der Park von Versailles gehören. Genießen Sie französische Lebensart und eine Fülle an Zeugnissen großartiger Kultur.

Frankreich

Leicht-Mittelschwer

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Chartres.

Ein Höhepunkt dieses Tages ist die Stadt Chartres. Ihre offiziell 1260 eingeweihte Kathedrale ist UNESCO Weltkulturerbe. Ihr Ziel ist die schöne Gemeinde Illiers Combray, die Marcel Proust schriftstellerisch verewigt hat. (ca. 71 km)

Zunächst besuchen Sie die Gärten der Abtei Tiron, danach die Gemeinde Nogent-le-Rotrou mit ihrer mittelalterlichen Festungsanlage im regionalen Naturpark Perche. Die Tour endet im Ort Rémalard. (ca. 61 km)

Sie radeln durch den Regionalpark Normandie-Maine bis nach Alençon mit seinen Bauwerken wie der Basilika Notre-Dame. Die in Alençon produzierte Spitze ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO. (ca. 60 km)

Highlights des heutigen Tages sind das Schloss Carrouges sowie die Thermalstadt Bagnoles-de-l’Orne mit vielen Bauwerken im Art-Deco-Stil und im Stil der Belle Époque. (ca. 54 km)

Sie erreichen die Stadt Domfront: Die Ruinen der mittelalterlichen Burg erinnern an eine der mächtigsten Festungen Europas. Anschließend erleben Sie einen der größten Wasserfälle im Nordwesten Frankreichs. Heutiges Ziel ist die Gemeinde St Hilaire du Harcouët. (ca. 68 km)

Noch einmal genießen Sie die normannische Landschaft. Zum Abschluss erwartet Sie noch ein Höhepunkt und UNESCO Weltkulturerbe: der Mont Saint Michel mit gleichnamiger Gemeinde und befestigter Abtei. (ca. 59 km)

Nach dem Frühstück: Transfer zum Bahnhof von Saint Malo und individuelle Rückreise.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
31.03.2018 - 22.10.2018
Samstag
Paris und Normandie 8 Tage/7Nächte Kat. X, FR-NORPS-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
1036,00
263,00
345,00
Preis
21-Gang-Tourenrad
Elektrorad
92,00
208,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet
  • Bei Halbpension mehrgänige Abendmenüs
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Transfer nach Saint Malo
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Service-Hotline

Diese Tour hat 2 weitere Reisevarianten

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!