(11)

Rhône | Von Genf nach Lyon

Der Rhone-Radweg

Weltbekannt ist Genf als Ausgangspunkt Ihrer Reise. Die Wasserfontäne im Genfer See verabschiedet Sie aus der Schweiz und schickt Sie auf eine Radtour wie sie abwechslungsreicher kaum sein könnte. Ihr ständiger Begleiter ist dabei die Rhône, mal radeln Sie direkt am Ufer, mal führt die Strecke aber auch abseits durch charmante Dörfer, durch Sonnenblumenfelder und Weinreben. Wenn der mächtige Mont Blanc am Horizont verschwindet wird's immer "französischer" und Sie werden bestimmt vom "savoir-vivre" angesteckt. Ein Gläschen Wein, ein frisches Baguette und Zeit zum Genießen, das macht die "französische Lebensart" aus...

 

Folgen Sie uns weiter auf dem Rhone-Radweg.

Weitere Informationen zur Provence finden Sie hier...

Frankreich
Leicht-Mittelschwer
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Meike Engling
Meike Engling
+49 (0)441 485 97 28 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Meike Engling
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Genießen Sie den Aufenthalt am Genfer Hafen mit der berühmten Wasserfontäne Jet d'Eau und in der sehenswerten Altstadt der "kleinsten Metropole der Welt."

Sie verlassen Genf und folgen der Rhône durch den Défilé de l'Écluse, einem schmalen Flussdurchgang durchs Gebirge. Bereits nach wenigen Kilometern radeln Sie entlang der ersten Weinreben und immer wieder fällt der Blick auf die Berge der Savoyer Alpen und den Mont Blanc.

Steil ragen die Weinberge links und rechts der Rhône auf. Sie radeln hingegen flach am Flussufer und genießen den Ausblick. Danach teilt sich die Rhône und Sie folgen dem westlichen Arm bis nach Champagneux.

Vorbei am Château de Mandrin führt die Strecke durch Obstgärten zu herrlichen Panoramablicken. Zurück im Hotel genießen Sie die Sonnenterasse, das Hallenbad oder das weitum bekannte Restaurant mit französischen Spezialitäten.

Direkt am Flussufer leitet Sie der Rhône-Radweg durch die harmonische Grenzlandschaft zwischen Ain und Isère. In Perrozan verlassen Sie den Fluss und radeln durch kleine Dörfer mit mittelalterlichem Charakter bis in Ihr heutiges Etappenziel dem romantischen Bergdorf Pérouges. Dank seines traumhaften historischen Ortskerns zählt Pérouges zu den schönsten Dörfern Frankreichs.

Die heutige Rundtour geht durch die Teichlandschaft der Dombes, zur Abtei Notre Dame und nach Villars de Dombes. Eine weitere Übernachtung in Pérouges/Meximieux.

Einsame Wege führen über saftige Wiesen und Felder zurück an die Rhône. Sie folgen dem Flussufer am gut ausgebauten Radweg bis ins Zentrum von Lyon. Seit 1998 gehört die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bestaunen Sie die vielen baulichen Highlights und genießen Sie den Abschlussabend in einem der zahlreichen, exquisiten Restaurants.

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Tipp: Kombinieren Sie diese Reise mit "Entlang der Rhône von Lyon nach Orange".

Charakteristik

Leicht bis mittelschwer. Bis auf kleine Anstiege erwartet Sie eine leichte und auch für wenig geübte Radler abwechslungsreiche Tour. Diese verläuft überwiegend auf kleinen, verkehrsarmen Sträßchen und asphaltierten Wirtschaftswegen.

Karte Radtour Rhone Genf-Lyon
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Genf
  Saison 1
21.04.2024 - 04.05.2024
30.09.2024 - 06.10.2024

Saison 2
05.05.2024 - 15.06.2024
16.09.2024 - 29.09.2024

Saison 3
16.06.2024 - 15.09.2024

Rhône I, 8 Tage, FR-RORGL-08X
Basispreis
1.039,00
1.139,00
1.199,00
Zuschlag Einzelzimmer 349,00 349,00 349,00

Nachhaltigkeit bei Rückenwind
Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei! Entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als Dankeschön erhalten Sie von uns eine Ermäßigung in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

 

Saison 1
21.04.2024 - 04.05.2024
30.09.2024 - 06.10.2024
Saison 2
05.05.2024 - 15.06.2024
16.09.2024 - 29.09.2024
Saison 3
16.06.2024 - 15.09.2024
Rhône I, 8 Tage, FR-RORGL-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1.039,00
349,00
1.139,00
349,00
1.199,00
349,00

Nachhaltigkeit bei Rückenwind
Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei! Entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als Dankeschön erhalten Sie von uns eine Ermäßigung in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

 

Saison 1
21.04.2024 - 04.05.2024
30.09.2024 - 06.10.2024
Saison 2
05.05.2024 - 15.06.2024
16.09.2024 - 29.09.2024
Saison 3
16.06.2024 - 15.09.2024
Genf
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Lyon
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
120,00
80,00
86,00
70,00
120,00
80,00
86,00
70,00
120,00
80,00
86,00
70,00
Zusatznächte
Anreiseort: Genf
  Saison 1
21.04.2024 - 04.05.2024
30.09.2024 - 06.10.2024

Saison 2
05.05.2024 - 15.06.2024
16.09.2024 - 29.09.2024

Saison 3
16.06.2024 - 15.09.2024

Genf
Doppelzimmer p.P. 120,00 120,00 120,00
Zuschlag Einzelzimmer 80,00 80,00 80,00
Lyon
Doppelzimmer p.P. 86,00 86,00 86,00
Zuschlag Einzelzimmer 70,00 70,00 70,00
Preis
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
Elektrorad (ohne Rücktritt)
159,00
159,00
269,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstück
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen (1x pro Zimmer) (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten 
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Stadtpläne
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

An-/Rückreise/Parkinformation

Gute Bahnverbindung nach Genf. Kostenpflichtige Privatparkplätze beim Hotel, ca. € 25,- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich.

Flughäfen: Genf oder Lyon

Hotels

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 2 - 4- Sterne-Hotels (franz. Klassifizierung). Alle Zimmer sind mit Dusche/WC oder Bad/WC ausgestattet.

Wichtige Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Leihräder
Beispielfahrrad Elektrorad

Beispielbild vom Elektrorad bei Start in Genf. In Lyon erhalten Sie Original-Rückenwind Räder

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (11 Bewertungen)
4 Sterne
Chris Miller GB | 22.05.2024
Rating
4 Sterne
lynne bourne CA | 01.10.2023
Cycling Bliss!
No informational briefing before the first day of cycling; any info we had concerning sights to see we had to rely on the scant info contained in the road book. The Geneva hotel reception gave us our travel documents. A local coordinator acted as the English translator for the French-only speaking bike rental representative. Routes were well-designed to showcase the magnificent scenery and medieval villages along the way with occasional unavoidable high-volume of vehicular traffic. Unisex hybrid bike (18-speed Trek FX-2) and E-bike (Gitane) worked perfectly. No issues with luggage transfer. Call to the emergency local phone number provided was responded in a timely manner.
Anke Tammen
Anke Tammen antwortete:
Dear Lynne, we are very pleased that you enjoyed so much of the cycling route and that you were satisfied - thank you for your lovely review. There is no information talk for the Geneva-Lyon tour, this is not standard for all tours. Our service description always lists which tour has an information talk and which does not. Unfortunately, we cannot find appropriate staff everywhere - especially when three languages (German, English and French) are required. We know that this is especially important for France, as many people do not speak French and feel better informed when we do an info talk - we are working on this.
5 Sterne
Eva B. CH | 03.08.2023
Genussreise
Wir haben eine schöne und heisse Woche erwischt. Zum Glück verlief die Route oft in Waldstücken oder der Rhone entlang. So war es trotz Temperaturen von über 30°C stets angenehm zum Radeln und für Augen, Ohren und manchmal auch Nase voller Eindrücke und Reize. Genuss pur also. Ich kann die Reise nur empfehlen.
Anke Tammen
Anke Tammen antwortete:
Das klingt nach einem gelungenen Urlaub, so sollte es sein! Vielen Dank für die netten Worte, wir hoffen Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.
5 Sterne
Ron Berthold M. IL | 18.04.2023
Very well arranged and organized
We had a short tour from Geneva to Lyon along the Via Rhôna and in the area. The welcome in Geneva was perfect with the bicycles and the documents. We had two e-bikes one Brand new and the other very well maintained. The navigation gpx files were 99% perfect and my Komoot app connected quickly to the eBike. The itinerary was nice hardly on any heavy traffic roads. The hotels served us well were comfortable and clean. All in al we are very pleased and will be happy to be returning customers. Thank you.
Anke Tammen
Anke Tammen antwortete:
We are very pleased with your great review and that you enjoyed your Rhone cycling trip from Geneva to Lyon so much. The 2nd Rhone - section from Lyon to Orange is also very attractive. Perhaps you will also want to cycle this tour at some point - that would make us very happy!
4 Sterne
Bärbel Beckonert-Kip DE | 04.10.2022
Schöne Gegend
An den Stellen wo die Route von der allgemeinen Rhone-tour abwich, hatten wir manchmal Mühe den Weg zu finden. Es fehlten E-Zeichen und auf der Karte und die Ortsnamen von kleinen Ortschaften durch die man fuhr.
5 Sterne
Anton Eberle AT | 28.09.2022
Sonnige Herbsttage im Rhone Tal
Zu Beginn eine nette Erklärung der Tour durch Frau Monika inklusive Übergabe der 21 Gang Räder mit gut eingestellter Schaltung. Besonders gefallen haben uns die gut überlegten, abwechslungreichen Routen und die zur Verfügung gestellten sehr genauen GPS Daten. Teilweise geht es entlang der Rhone, teilweise auf verkehrsarmen Landstraßen. Die Top Touren für uns: Die Tour von Genf nach Seyssel und die Rundtour von Pérouges/Meximieux. Schöne Orte wie Seyssel, Chanaz, Saint Genix, Cascades de Glandieu, Pérouges liegen auf der Strecke. Nette Hotels - in bester Erinnerung bleiben uns das Sonnenbad auf der großzügigen Privatteresse im Hotel in Seyssel (der sonnige Tag war sehr kühl) und die absolute Ruhelage des Hotels in Champagneux. Reibungsloser Gepäckstransfer.
5 Sterne
Bernhard Probst CH | 31.08.2022
Perfekte Radwege, herrliches Wetter, was konnte da schon schiefgehen.
Radeln in Genf und Lyon, beide Städte sehr velofreundlich. Natur pur der Rhone entlang. Ueberraschend dünn besiedelt, bei schlechtem Wetter wohl etwas eintönig.
5 Sterne
Herwig Oberlerchner AT | 18.08.2022
Gemütlich entlang der Rhone
7 Tagestouren großteils entlang der Rhone auf Radwegen oder Landstraßen (leider meistens Badeverbot, aber es gibt mitunter Badeteiche oder Seen). Schöne Landschaft, wenig anspruchsvolle Tagesetappen. Ruhige, sehr saubere Hotels mit freundlichem Personal und gutem Frühstücksbuffet. Die Touren an den Doppeltagen kann man auch individuell gestalten (z.B. Champagneux - Lac du Bourget). Wer gerne Städteurlaube macht, sollte Extratage in Genf und Lyon buchen, An- und Abreisen in Städten sind ja oft stressig. Die kurze Vorbesprechung in Genf mit Monika war nett und hilfreich. Recht gut beschriebene, selten verwirrende Routenbeschreibung, man kommt immer an, Extrakilometer schaden nicht. Ich empfehle die Karten runterzuladen. Immer Wasser mitnehmen! Zeit lassen! Die Altstadt von Perouges hat mich enttäuscht - Touristenfalle. Alles in allem ein sehr angenehmer Urlaubsbeginn.
4 Sterne
rita k. CH | 14.07.2022
radeln für unsern freund
wir danken unserer betreuerin monika sehr herzlich. sie hat unsere situation verstanden und wunderbar geholfen und agiert. unkomplizierter und herzlicher gehts nicht mehr. danke monika!
4 Sterne
Niklaus D. CH | 16.10.2018
Schöne Herbsttour
Zuerst ein Riesen-Dank an Knut für die schnelle und kompetente Problemlösung am ersten Tag! Das war beste Werbung für Rückenwind. Die Radwege, vor allem entlang der Rhone waren ein Genuss. Die Strassen ohne Radstreifen (ja, davon gab es ein paar wenige) waren unangenehm, wenn infolge Gegenverkehr der Überholabstand nicht eingehalten wurde (z.B. zwischen Mons und Seyssel). Die Panoramarunde in Champagneux hat uns aus dem Nebel rausgeführt. Tipp: der Rückweg von Sainte-Marie d'Alvey über den Col de la Lattaz (754m) mit Abfahrt auf Nebenstrassen nach Champagneux ist erstens reizvoll und zweitens verkehrsarm.
4 Sterne
Theo Wirth CH | 29.06.2018
Radreise Genève-Lyon
Das hervorragende Wetter hat das seine zu einer eindrücklichen Reise beigetragen. Der Gepäckservice war hervorragend und hat einwandfrei geklappt. Dass dann teilweise das Gepäck bereits im Zimmer deponiert war, war ein sehr geschätzter Service. Leider waren nicht alle e-bikes in einem guten Zustand. Bei einem Rad konnte nach 2 Tagen der 8. Gang nicht mehr gewählt werden. Bei einem funktionierte die Schaltung nicht einwandfrei, sodass jeweils die Unterstützung ausgeschaltet und wieder eingeschaltet werden musste. Mit scheint auch, dass die Bikes bereits einiges auf dem Buckel haben. Meines z.B. hatte mehr als 5'500 km. Für ein wirkliches Fahrvergnügen sollten die e-bikes einwandfrei funktionieren. Es sollte ähnlich wie bei einem Mietauto sein einer renommierten Vermietungsfirma. Die Autos weisen bei der Uebernahme einen tiefen km Stand auf. Die Stecken waren teilweise "schlecht" markiert mit den "E" Zeichen. Ich bin mir bewusst, dass diese von Dritten entfernt werden können. Trotzdem wäre es teilweise hilfreich wenn auf einer geraden Strecke eine Bestätigung markiert werden würde. Wenn der km Zähler am morgen nicht auf "Null" gestellt wird ist es teilweise schwierig sich in der Tourenbeschreibung zurecht zu finden.
Marscha Büsing
Marscha Büsing antwortete:
Elektroräder
Hallo Herr Wirth, es ist erstmal schön zu hören, dass Ihnen die Radreise gefallen hat. Jedes unserer Räder wird nach jeder Reise gewartet und geputzt, daher sind unsere Leihräder in gutem Zustand. Dennoch kann es natürlich passieren, dass vor Ort etwas nicht so läuft wie geplant, besonders auch mit Leihrädern. Besonders liegt uns natürlich die Sicherheit und auch das Fahrvergnügen am Herzen. Wir werden Ihren Anmerkungen auf jeden Fall nachgehen. Danke für Ihre Rückmeldung!

Das könnte Sie auch interessieren

(37)
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Höhepunkte der Provence

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Nordburgund

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Leicht
Frankreich

Romantisches Südburgund

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Die Schlösser der Loire

8 Tage | Individuelle Einzeltour