Radurlaub Frankreich
Radreise Frankreich
Radurlaub Frankreich
(1)

Die Atlantikküste | Rochelle - Bordeaux

Auf zu den schönen Sandstränden

Von La Rochelle nach Bordeaux

Eine Vielfalt herrlicher Landschaften prägt diese Reise an Frankreichs Atlantikküste. Von La Rochelle aus radeln Sie zu Hafenstädten und Badeorten, zu schönen Sandstränden und Meeresbuchten. Ebenso reizvoll wie die Küste präsentiert sich das Inland mit urigen Pinienwäldern. Und dann wäre da noch... der Wein. Freuen Sie sich auf das Medoc-Weingebiet mit Schlössern und renommierten Weingütern wie Lafite-Rothschild. Am Ende erwartet Sie Bordeaux mit seinem herausragend schönen historischen Stadtbild.

Frankreich
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
Meike Engling
+49 (0)441 485 97 21 Kontaktieren
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling

Tourenverlauf

Willkommen in La Rochelle. Die jahrtausendalte Hafenstadt präsentiert sich mit einer schönen Altstadt und reizvollen Arkadengängen am alten Hafen sowie mit dem Aquarium de La Rochelle, das als eins der schönsten Europas gilt.

Ihre Radtour führt Sie heute an der Küste und langen Sandstränden entlang sowie durch kleine Badedörfer und Naturreservate bis Rochefort. Die Stadt besitzt teils noch immer das Flair eines Ortes aus dem 17. Jahrhundert. Sehenswert sind der originalgetreue Nachbau der Fregatte Hermione, die Königliche Seilerei und die Schwebefähre.

Mit der Schwebefähre überqueren Sie den Fluss Charente. Sie fahren bis Brouage, das im 16. Jahrhundert als befestigter Hafen für den Salzhandel gebaut wurde. Das Meer hat sich längst zurückgezogen, aber sehenswert ist die ehemalige Festungsstadt bis heute. Ziel der Tour ist La Tremblade mit Leuchtturm und Badeort am Atlantik.

Sie fahren durch den Wald bis zum Leuchtturm "Phare de la Coubre". Ihre Tour führt weiter entlang der Bucht "Baie des Anses" bis zum Badeort La Palmyre und nach Royan mit der Gironde-Mündung und einer Reihe charmanter Villen der Belle Epoque.

Mit der Fähre erreichen Sie die Médoc-Halbinsel. Genießen Sie den Blick auf Verdon-sur-mer. Anschließend radeln Sie weiter entlang weißer Sandstrände bis nach Soulac-sur-mer und landeinwärts durch Pinienwald bis Queyrac, dem Tor zum Medoc-Weingebiet.

Auf kleinen Landstraßen führt Ihre Tour Sie durch renommierte Weingebiete wie Lafite-Rothschild oder Mouton-Rothschild zum weltbekannten Weinort Pauillac und/oder nach Margaux. Die Orte, Schlösser und Weingüter liegen in einer herrlichen Landschaft.

Empfehlenswert ist heute eine Fahrt mit der Regionalbahn direkt nach Bordeaux. So können Sie viele Stunden in der schönen Stadt verbringen. Die historische Altstadt, Bauwerke wie die Kathedrale Saint-André und das Grand Théâtre de Bordeaux sowie die Uferregionen an der Gironde eignen sich bestens für eine Erkundung mit dem Rad.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
01.04.2020 - 14.06.2020
16.09.2020 - 31.10.2020
Täglich
Saison 2
15.06.2020 - 15.09.2020
Täglich
Von La Rochelle nach Bordeaux 8 Tage/7Nächte Kat.X, FR-ATRRB-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
799,00
340,00
210,00
919,00
340,00
210,00
Saison 1
01.04.2020 - 14.06.2020
16.09.2020 - 31.10.2020
Saison 2
15.06.2020 - 15.09.2020
La Rochelle
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
Bordeaux
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im EZ/ÜF
65,00
115,00
55,00
95,00
65,00
115,00
55,00
95,00
Preis
21-Gang Unisexrad
Elektrorad
99,00
159,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Fährfahrt Royan - Le Verdan (inkl. Rad) (nur bei der Tour die Atlantikküste von La Rochelle nach Bordeaux und von La Rochelle nach Arcachon)
  • Fährfahrt über den Huchet (nur bei der Tour von Arcachon nach Biarritz)
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte outenbeschreibung mit Landkarten
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

An-/Rückreise

Gute Bahnverbindung nach La Rochelle. Bewachter Parkplatz in der Innenstadt von La Rochelle, ca. € 50,- pro Woche. Unbewachte kostenlose Parkplätze in Hotelnähe oder nähe Universität in La Rochelle.

 

Sie übernachten in ausgesuchten Hotels der 2-und 3-Sterne-Kategorie (französische Klassifizierung). Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Willi Bertsch DE | 30.06.2019
Abwechslungsreiche ebene Tour
Große alte Bauwerke besichtigen, an großen Hafenanlagen mit vielen Yachten vorbeifahren, den Trubel an den Seebädern beobachten, den Atlantikstrand und den Blick auf das Meer genießen, durch große Pinienwälder fahren, mit Fähren Flüsse überqueren, an den Schlösschen großer Weingüter vorbeifahren, uralte Dörfer mit engen Gassen durchqueren

Das könnte Sie auch interessieren

(4)
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Entlang der Loire bis zum Atlantik

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Atlantische Küste

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Zauberhafte Bretagne

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Paris und Normandie

10 Tage | Individuelle Reise