(3)

Süd-Elsass Rundtour

Rundfahrt im Dreiländereck.

Drei Länder, drei Kulturen und ein herrlich mediterranes Klima erwarten Sie im Rheingraben zwischen Alpen, Schwarzwald und Vogesen. Gemütliche Strecken führen Sie zu wundervollen Destinationen, die schon alleine eine Reise wert sind. Das pittoreske Freiburg ist Ausgangspunkt unserer Rundfahrt. Am Rheinknie genießen Sie eine der schönsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädte Europas. Der Rhein führt durch traumhafte Naturlandschaften, die eindrucksvollen Höhenzüge des Schwarzwaldes immer fest im Blick, zur badischen Weinstraße und bis nach Freiburg, mit seiner beschaulichen Altstadt. Auf der anderen Rheinseite wartet bereits Colmar, die Hauptstadt des Elsässer Weins. Malerisch und typisch französisch umfließen das Flüsschen Lauch und zahlreiche Kanäle die Altstadt mit seinem Münster, dem Gerberviertel und dem einstigen Fischerviertel „Petite Venise“. Am Fuße der Vogesen radeln Sie entlang der französischen Weinstraße, durch verträumte Ortschaften mit viel Elsässer Fachwerk und zum Teil fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Ortskernen. In Mulhouse, der europäischen Hauptstadt der technischen Museen, dominiert rund um das farbenfrohe Rathaus die architektonische Vielfalt aus Mittelalter, Renaissance, Gründerzeit und Moderne.

Ihre Highlights:

  • Städte Freiburg, Colmar, Mulhouse und Basel
  • Die Elsässer Weinstraße und ihre typischen Dörfer
  • Die schöne Radwege auf der Weinstraße und entlang dem Rhein und der Kanal
  • Die Architektur von Neuf-Brisach, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört
  • Natur und Landschaft am Rheinufer
  • Der Empfang und die Geselligkeit ihrer Gastgeber
  •  
Frankreich
Leicht-Mittelschwer
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Meike Engling
Meike Engling
+49 (0)441 485 97 28 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Meike Engling
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Meike Engling
Jetzt buchen

Reiseverlauf

Bezug des Hotels und Möglichkeit zur Stadtbesichtigung.

Imposant thront das Breisacher Münster über dem Rheinufer. Hier geht es über den Rhein ins Elsass nach Neuf-Brisach, einer achteckigen Festungsstadt aus dem 17. Jahrhundert. Traumhaft endet der Tag im wunderschönen Colmar, einer der schönsten Städte an der französischen Weinstraße.

Wieder entlang der französischen Weinstraße radeln Sie durch verträumte Weinorte mit viel Elsässer Fachwerk und wundervollen, mittelalterlichen Ortskernen inmitten ausgedehnter Weingärten.

Per Rad geht es heute von Guebwiller nach Ungersheim, vorbei am Ecomusée d’Alsace. Von hier führt der Radweg direkt bis Mulhouse und seiner abwechslungsreichen Altstadt. Die größte Automobilsammlung der Welt und das Eisenbahn- & Elektrizitätsmuseum begeistern nicht nur Technikfans!

Entlang des Rheins lässt es sich herrlich radeln! Stimmungsvolles Tagesziel ist Müllheim im Markgräfler Land.

Nach dem Besuch der Villa Urbana und dem Malteserschloss in Heitersheim geht es ins Breisgau. Im Schatzkästchen Bad Krozingen erwarten Sie wunderbare Mineral-Thermalquellen, bevor am Tor zum Schwarzwald, in Freiburg, der Tag harmonisch ausklingt.

Tourencharakter

Flache Streckenführung am Rhein, leicht hügelig an der französischen Weinstraße und im Sundgau. Nutzung des Radwegnetzes und wenig befahrener Nebenstraßen, außerhalb der Ortschaften meist abseits vom Verkehr.

Radurlaub Elsass

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Freiburg
  Saison Saison 1
01.04.2023 - 14.04.2023

Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison Saison 2
15.04.2023 - 02.06.2023
30.09.2023 - 07.10.2023

Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison Saison 3
03.06.2023 - 29.09.2023

Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Südelsass, 7 Tage, FR-ELRFF-07A
Basispreis
839,00
899,00
959,00
Zuschlag Einzelzimmer 349,00 349,00 349,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels (französische Klassifizierung)

Saison Saison 1
01.04.2023 - 14.04.2023
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison Saison 2
15.04.2023 - 02.06.2023
30.09.2023 - 07.10.2023
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Saison Saison 3
03.06.2023 - 29.09.2023
Anreise Freitag, Samstag, Sonntag
Südelsass, 7 Tage, FR-ELRFF-07A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
839,00
349,00
899,00
349,00
959,00
349,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels (französische Klassifizierung)

Preis
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
7-Gang Unisex
7-Gang Herren
Elektrorad
99,00
99,00
99,00
99,00
239,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, wichtige Telefonnummern) (DE, EN, FR)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät verfügbar
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Infos

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof: Freiburg
  • Flughafen: Basel/Mulhouse
  • Überdachte und bewachte Parkplätze beim Hotel, Kosten ca. € 10,- pro Tag, keine Reservierung möglich
Hotels

Sie übernachten in Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie (franz. Klassifizierung). Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Bewertungen

3,7 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
3 Sterne
Anja B. DE | 31.08.2022
Insgesamt zufrieden
Eine sehr ruhige und schöne Reise durchs Elsass.
4 Sterne
Roman Cremer CH | 11.07.2018
wunderschön
Die Weinstrasse mit ihren Winzerdörfern und die Ausblicke über die weiten Rebberge hinunter in die Rheinebene bis zum Schwarzwald waren ein grosses Erlebniss. Wir hatten aber auch ein traumhaftes Sommerwetter.
4 Sterne
Norbert F. DE | 09.07.2018
Feedback Südelsass
Die Streckenführung hat uns gefallen. Die Streckenbeschreibung war gewöhnungsbedürftig. Die Streckenkennzeichnung war oft nicht zu finden (manchmal hinter zusätzlich angebrachten Schildern). Wir hatten einige Kilometer mehr auf dem Tacho als angegeben. In den Unterlagen könnte noch erwähnt werden, dass es am Sonntag schwierig ist, auf der Strecke von Straßburg nach Ettenheim-Münchweier eine Möglichkeit zum Einkehren zu finden und es gut wäre Proviant für den Tag von Straßburg mitzunehmen.
Marscha Büsing
Marscha Büsing antwortete:
Super Hinweis
Hallo, herzlichen Dank für das Feedback und die Tipps. Wir werden das weitergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Leicht-Mittelschwer
Deutschland / Frankreich

Baden und Südelsass

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Das schönste vom Elsass

5 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Mittelelsass

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Mittelschwer
Frankreich

Provence Sternfahrt | Hotel Mas de La Tour

7 Tage | Individuelle Einzeltour