Hollands schönste Städte ab Utrecht

Hollands schönsten Regionen

Diese abwechslungsreiche Radtour führt Sie in die schönsten alten Städte, die Holland zu bieten hat: Utrecht, Gouda, Den Haag, Delft, Schiedam und Rotterdam. Dort genießen Sie die einmalige Atmosphäre mit romantischen Giebeln und Grachten. Probieren Sie ein Stück Käse in Gouda und bestaunen Sie die pittoreske, gut erhaltene Altstadt. Delft ist besonders bekannt für zerbrechliche Kunstwerke der Delfts Blauw (Delfter Fayence) und für den Maler Johannes Vermeer, der Weltruhm erlangt hat. Dordrecht, die älteste Stadt Hollands, verfügt über nicht weniger als 1.000 Denkmäler.

Startend in Utrecht radeln sie über Amsterdam, einer der bekanntesten Fahrradstädte, von einem hübschen Dörfchen zum nächsten. Das Besondere daran: Die Region ist reich mit Windmühlen und traditionellen Holzhäusern bestückt. Auf Ihrem Weg durch das ländliche Gebiet säumen alte Denkmäler, ausgedehnte Dünen und moderne Bauwerke die Radwege.

Pedaltritt für Pedaltritt erreichen Sie die Städte Amsterdam, Zandvoor, Den Haag, Rotterdam und Gouda. Von dort aus radeln Sie wieder nach Utrecht zurück. Kurz zusammengefasst: Die Reise durch die Niederlande überzeugt nicht nur mit ihren kulturellen Highlights, sondern vor allem auch mit ihrer einzigartigen Landschaft!

Niederlande
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Yasmine Rohlfs
+49 441 485 97 14 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Yasmine Rohlfs
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Malerische Parks und Grachten, historische Bauwerke und viele interessante Museen erwarten Sie in Utrecht. In der pulsierenden Innenstadt laden zahlreiche Restaurants und Bars zum Verweilen.

Dem Flusslauf der Utrechtse Vecht folgend starten Sie Ihre Radreise. Die Region des idyllischen Flusses bietet viel Kultur und Geschichte. In der herrlichen Landschaft können Sie sich bestens Entspannen. Dazu trägt auch das reiche gastronomische Angebot bei. Heutiges Etappenziel ist die niederländische Hauptstadt Amsterdam. Lassen Sie den Tag bei einer Grachtenfahrt ausklingen.

Schlendern Sie noch ein wenig durch die schmalen Gassen der niederländischen Metropole, bevor Sie Ihre Radreise fortsetzen. Schon bald erreichen Sie Haarlem, dass sich ideal zur Mittagsrast eignet. In der idyllischen Stadt finden Sie einige für Holland so charakteristische Windmühlen, Grachten und Zugbrücken. Das letzte Stück radeln Sie nun an die Küste nach Zandvoort. Die ausgedehnten Sandstrände verführen zu einem Badeaufenthalt.

Der heutige Tag führt Sie stets entlang der Nordseeküste. Herrliche Strandpromenaden laden immer wieder zu einem Sprung ins kühle Nass. Im Frühjahr lohnt ein kurzer Abstecher nach Keukenhof. Mehr als 7 Millionen Tulpen, Hyazinthen und Narzissen gibt es dann zu bewundern. Heutiges Etappenziel ist Den Haag. Breite Sandstrände, grüne Parks und wunderschöne Dünen kennzeichnen diese Stadt. Auch die Kunst- und Kulturinteressierten kommen auf Ihre Kosten: Ein hochwertiges Angebot an Museen steht zur Verfügung.

Nun geht es weg von der Küste wieder landeinwärts. Auf Ihrer Strecke gelangen Sie rasch nach Delft. Die Universitätsstadt ist weit über seine Grenzen für das Delfter Porzellan bekannt. Im Vermeer-zentrum können Sie Werke des Malers Johannes Vermeer bestaunen. Zudem laden die zahlreichen Cafés und Restaurants zum Verweilen. Die Radetappe endet in der trendigen Hafenmetropole Rotterdam. Ein Paradies für Shoppingfans.

Nach dem Frühstück bleibt noch genügend Zeit, ein wenig durch Rotterdam zu schlendern. Die moderne Architektur wird Sie in den Bann ziehen. Auf dem Fahrrad erreichen Sie schon bald die Windmühlen von Kinderdijk. Die 19 eindrucksvollen Bauwerke zählen zu den beliebtesten Postkartenmotiven der Niederlande. Die berühmten Windräder wurden bereits 1740 erbaut und 1997 von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Durch die wasserreiche Natur, inmitten malerischer Landschaften, führt Sie die weitere Strecke nach Gouda.

Das mittelalterliche Gouda ist nicht nur für den Käse berühmt, sondern auch für seine Sirup Waffeln. Davon können Sie sich gleich beim Frühstück überzeugen. Die letzte Etappe führt Sie in das grüne Herz der Niederlande. Sie durchstreifen ausgedehnte Naturlandschaften, malerische Dörfer und weitläufige Polder. In der historischen Innenstadt von Utrecht beenden Sie die Radetappe bei einem erfrischenden Bier.

Charakteristik

Die Route ist sehr gut ausgeschildert, größtenteils flach, mit wenig Verkehr und zum Teil sogar autofrei. Die Städte selbst sind perfekt für Erkundungen mit dem Fahrrad.

Radreisen

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Utrecht
  Saison 1
12.04.2024 - 18.04.2024

Täglich
Saison 2
19.04.2024 - 02.05.2024
20.09.2024 - 22.09.2024

Täglich
Saison 3
03.05.2024 - 23.05.2024
06.09.2024 - 19.09.2024

Täglich
Saison 4
24.05.2024 - 05.09.2024

Täglich
Hollands schönste Städte ab Utrecht, 8 Tage, Kat. X, NL-SHRUU-08X
Basispreis
999,00
1.069,00
1.179,00
1.249,00
Zuschlag Einzelzimmer 579,00 579,00 579,00 579,00
Saison 1
12.04.2024 - 18.04.2024
Täglich
Saison 2
19.04.2024 - 02.05.2024
20.09.2024 - 22.09.2024
Täglich
Saison 3
03.05.2024 - 23.05.2024
06.09.2024 - 19.09.2024
Täglich
Saison 4
24.05.2024 - 05.09.2024
Täglich
Hollands schönste Städte ab Utrecht, 8 Tage, Kat. X, NL-SHRUU-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
999,00
579,00
1.069,00
579,00
1.179,00
579,00
1.249,00
579,00
Saison 1
12.04.2024 - 18.04.2024
Saison 2
19.04.2024 - 02.05.2024
20.09.2024 - 22.09.2024
Saison 3
03.05.2024 - 23.05.2024
06.09.2024 - 19.09.2024
Saison 4
24.05.2024 - 05.09.2024
Utrecht
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Utrecht
Zuschlag Einzelzimmer
104,00
85,00
85,00
104,00
85,00
85,00
104,00
85,00
85,00
104,00
85,00
85,00
Zusatznächte
Anreiseort: Utrecht
  Saison 1
12.04.2024 - 18.04.2024

Täglich
Saison 2
19.04.2024 - 02.05.2024
20.09.2024 - 22.09.2024

Täglich
Saison 3
03.05.2024 - 23.05.2024
06.09.2024 - 19.09.2024

Täglich
Saison 4
24.05.2024 - 05.09.2024

Täglich
Utrecht
Doppelzimmer p.P. 104,00 104,00 104,00 104,00
Zuschlag Einzelzimmer 85,00 85,00 85,00 85,00
Utrecht
Zuschlag Einzelzimmer 85,00 85,00 85,00 85,00
Preis
21-Gang Trekking
Elektrorad
Leihrad Premium
99,00
259,00
169,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstück
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf
  • Navigatoins-App und GPS-Daten
  • Gepäcktransport
  • Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

 

Extras

An-/Rückreise sowie Parkinformation

  • Gute Bahnverbindungen nach Utrecht. 
  • Parken: Ein Hotelparkplatz kostet € 12,50 pro Tag. Eine öffentliche Garage im Zentrum von Utrecht kommt auf € 15,- pro Tag. Am Stadtrand gibt es zudem kostenfreie Park & Ride  Plätze. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Hotels

Sie übernachten in gepflegten Hotels der 3- und 4-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Das könnte Sie auch interessieren

(4)
Leicht
Deutschland

Nordseeküsten-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(19)
Leicht
Deutschland

Ostfriesland Inselhüpfen

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(8)
Leicht
Deutschland

Ostfriesland Sternfahrt

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Leicht
Deutschland

Der Ems-Radweg

8 Tage | Individuelle Einzeltour