Radreise Salzburg
Radreisen Österreich
Radreisen Frankreich
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

St. Moritz - Innsbruck

Sankt Moritz - Innsbruck - Passau

Der imposante Radweg am oberen Inn

Der Inntal-Radweg führt durch großartige Landschaften: Das weite Hochtal des Oberengadins geht über in die großen Waldgebiete des Schweizer Nationalparks, dann folgt eine wahre Panoramaroute durch die malerischen Engadiner Dörfer Zernez, Susch, Lavin, Guarda und Scuol. In der Finstermünster Schlucht wechselt nicht nur das Landeswappen, sondern auch die Szenerie: Das österreichische Bundesland Tirol empfängt die Radfahrer mit herzlicher Gastlichkeit. In Innsbruck endet die Radtour; ein Aufenthalt in der Olympiastadt zählt zu den Höhepunkten des Inntal-Radweges.

Österreich
Schweiz

Leicht-Mittelschwer

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Sava Jovanovic

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Innsbruck (Bustransfer am Vormittag nach St. Moritz) oder direkt nach St. Moritz (siehe An- und Abreise).

Heute verlassen Sie St. Moritz. Über La Punt und Zuoz (Fenstermalereien in der Kirche San Luzi) führt die Radtour durch das Hochtal des Oberengadins nach Zernez, dem Tor zum gleichnamigen Nationalpark. (ca. 35 km)

Radtour von Zernez durch die leicht hügelige Gebirgslandschaft über Lavin und Guarda nach Scuol – alles typische, charmante Engadiner Dörfer. Das Städtchen Scuol verfügt über das Erlebnisbad „Bogn Engiadina“. Ein Besuch ist lohnenswert. (ca. 35 km)

Von Scuol erreichen Sie über Martina die Landesgrenze nach Österreich und den Ort Pfunds mit einem hübschen Ortskern und dem Jagdschloss von Kaiser Maximilian. Über Tösens geht´s nach Ried bzw. Prutz. (ca. 55 km)

Durch das Tiroler Inntal führt die Route nach Landeck. Bereits von der Ferne sehen Sie das herrliche Schloss. Umgeben von der malerischen Berglandschaft geht’s weiter über Zams nach Imst, das auch als Meran Nordtirols bezeichnet wird. In der Nähe befindet sich ebenfalls die Imster Rosengartenschlucht. (ca. 40 km)

Von Imst führt die heutige Etappe durch die beeindruckende Landschaft der Karrer Höhe nach Stams. Hier lohnt ein Besuch der Klosteranlage mit der prächtigen Stiftskirche. Sie folgen dem Inn bis nach Innsbruck (Goldenes Dachl, Stadtturm, Hofburg, Hofgarten). (ca. 65 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Viele Radwege, teils gut befahrbare Wald- und Schotterwege, leicht hügelig. Zwei bis drei mittlere Anstiege und viele gleichmäßige Abfahrten.

Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
04.05.2018 - 14.06.2018
31.08.2018 - 15.09.2018
Samstag
Saison 2
15.06.2018 - 30.08.2018
Samstag
St. Moritz - Innsbruck, 7 Tage, CH-INRSI-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
779,00
189,00
199,00
829,00
189,00
199,00
Saison 1
04.05.2018 - 14.06.2018
31.08.2018 - 15.09.2018
Saison 2
15.06.2018 - 30.08.2018
St. Moritz
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Innsbruck
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
118,00
173,00
69,00
95,00
118,00
173,00
69,00
95,00
Preis
7-Gang-Unisex
7-Gang-Herrenrad
21-Gang-Unisex
21-Gang-Herrenrad
Elektrorad
80,00
80,00
80,00
80,00
180,00
Preis
Transfer
80,00

Leistungen & Extras

  • 6 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Sorgfältig ausgegearbeiter Routenverlauf
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

An-/Rückreise sowie Parkinformationen

Garage in St. Moritz CHF 20,- pro Nacht, kostenloser öffentlicher Parkplatz in Hotelnähe. Garage in Innsbruck ca. € 55,- pro Woche, jeweils zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich. Jeden Freitag Vormittag Transfer per Kleinbus von Innsbruck nach St. Moritz, Kosten pro Person € 80,- inkl. Rad, Reservierung erforderlich, zahlbar vor Ort. Rückreise in Eigenregie mit öffentlichen Verkehrsmitteln bedarf zwei- bis viermaliges Umsteigen.

 

Diese Tour hat 2 weitere Reisevarianten

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!