Radreise Gardasee
Radreise Gardasee
Radreise Gardasee

Gardasee Sternfahrt

Entspannen Sie am Ufer des Sees!

Trient, Verona, Mantua und Brescia

Für Goethe war er ein „köstliches Schauspiel“, für den römischen Lyriker Catull ein „Augenstern“. Menschen verschiedenster Jahrhunderte kreierten Namen für den Gardasee, um dessen Schönheit in Worte zu fassen. Vielleicht finden Sie ja Ihren ganz eigenen Namen während Sie an den Ufern des Sees entspannen oder zum Baden ins Wasser eintauchen? Im Umland und am See locken Städte wie Trient, Verona, Brescia und Mantua. In der Region werden einige der besten Weine Italiens angebaut.

Italien

Leicht-Mittelschwer

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise an den Gardasee nach Sirmione oder Desenzano. Es erfolgen das Infogespräch und die Radausgabe (falls gebucht). Ein erster Abendspazierung in der Altstadt bietet sich an!

Transfer nach Trient (Altstadt mit Dom, Schloss Buonconsiglio). Zunächst der Etsch folgend bisRovereto. Von hier führt die Tour westwärts Richtung Gardasee. In Mori verkosten Sie in der Gelateria Bologna das weithin bekannte Pistazieneis. Nach kurzem Anstieg folgt die Abfahrt an den See nach Torbole und weiter nach Riva. Das Schiff bringt Sie anschließend zurück nach Sirmione/Desenzano. (ca. 50 km + Schifffahrt)

Transfer per Kleinbus oder Bahn nach Verona , der Stadt von Romeo und Julia mit ihren Renaissancepalästen. Genießen Sie das Flair bei einem Bummel durch die Stadt. Über sanfte Hügel, vorbei an Zypressen und Weinbergen, führt Ihre Tour dann zurück zum Südufer des Gardasees. (ca. 55 km)

Sie folgen dem Mincio nach Süden bis Mantua, der tausend Jahre alten Stadt der Gonzaga. Besuchen Sie das Castello S. Giorgio und den Palazzo Ducale oder eine der vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Die Rückfahrt erfolgt per Bahn. (ca. 65 km)

Die heutige Radtour bringt Sie vorbei an Weinreben, Pfirsichbäumen und Kiwiplantagen nach Solferino. Garibaldi einte hier in der berühmten „Schlacht von Solferino“ Italien. Zurück zum Gardasee radeln Sie durchs Anbaugebiet der spritzigen Weine von Lugana. (ca. 50 km)

Sie verlassen Sirmione, fahren Richtung Calvagese di Riviera und genießen unvergessliche Ausblicke auf den Gardasee. Anschließend geht es weiter nach Brescia, in die wunderschöne und eindrucksvolle Stadt römischen Ursprungs, bevor Sie die Bahn zurückbringt. (ca. 60 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung am Gardasee.

Charakteristik

Die Strecke ist flach und öfter auch leicht hügelig. Sie radeln auf Radwegen, Nebenstraßen und manchmal auf Feldwegen. Bei Stadtein- und -ausfahrten muss zeitweise mit stärkerem Verkehr gerechnet werden.

Karte Radtour Gardasee-Sternfahrt
Radreisen Italien

Preise & Termine

Sirmione auf einen Blick

Die Preise für Desenzano sprich Hotel Lido International anzeigen lassen, indem Sie den Anreiseort links oben ändern.

Saison 1
25.03.2018 - 28.04.2018
30.09.2018 - 14.10.2018
Sonntag und Mittwoch
Saison 2
29.04.2018 - 26.05.2018
09.09.2018 - 29.09.2018
Sonntag und Mittwoch
Saison 3
27.05.2018 - 08.09.2018
Sonntag und Mittwoch
Gardasee Sternfahrt, 7 Tage, Hotel Blu Lake, IT-GARGA-07BL
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Gardasee Sternfahrt, 7 Tage, Hotel Suisse, IT-GARGA-07SU
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
659,00
269,00
549,00
259,00
715,00
269,00
599,00
259,00
815,00
269,00
655,00
259,00
Preis
7-Gang-Unisex
7-Gang-Herrenrad
21-Gang-Unisex
21-Gang-Herrenrad
Elektrorad
80,00
80,00
80,00
80,00
180,00

Leistungen & Extras

  • 6 Übernachtungen im gewählten Hotel
  • Frühstücksbuffet
  • 1x Pistazieneis auf dem Weg zum Gardasee
  • Persönliche Toureninformation
  • Schifffahrt über den Gardasee inkl. Rad
  • Bustransfer Gardasee – Trient inkl. Rad
  • Bahntransfer Brescia – Gardasee inkl. Rad
  • Bahntransfer Mantua – Gardasee inkl. Rad
  • Bus- oder Bahntransfer Gardasee – Verona inkl. Rad
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

An-/ Rückreise sowie Parkinformationen

  • Bahnverbindung über Verona nach Desenzano. Bahnhof Desenzano del Garda.
  • Flughafen Verona - Venedig bzw. auch Treviso und Bergamo
  • Kostenlose Hotelparkplätze auf dem jeweiligen Hotelgelände oder in unmittelbarer Nähe (außer beim Hotel Blu Lake), keine Reservierung möglich.
 

Partnerhotel

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!