Radurlaub mit Kindern

10 Tipps für Radtouren mit Kind

Kinder lieben Bewegung.

Mit unseren 10 Tipps kann Radurlaub mit der Familie nicht schief gehen.

Die Ferien stehen vor der Tür und der große Urlaub rückt immer näher. Gerade dann freut man sich auf einen gemeinsamen Urlaub mit der gesamten Familie. Aber immer alle unter einen Hut zu bringen ist nicht immer einfach.

Jedes Familienmitglieb hat oft unterschiedliche Vorstellungen von einem erholsamen Urlaub.

Radfahren mit Kindern verspricht Abenteuer in der Natur, Erholung und Entschhleunigung.

Tipp 1: Die passende Route

Besonders mit kinder ist der Weg das Ziel. Suchen Sie sich eine Radtoure mit einer spannenden Strecke. Abwechslung am Wegesrand sort für Kurzweil. Und egal, ob Ihr Kind selbst radelt oder mitfährt. Wählen Sie eher eine flache Strecke.

Wir haben unsere Reisen speziell für einen Radurlaub mit Kindern ausgesucht und spannende Routen ausgewählt.

Tipp 2: Planen Sie mehr Zeit ein als gewöhnlich

Wenn Ihre Familie etwas spannendes am Wegesrand entdeckt, wird einer garantiert eine Pause machen wollen. Kommen Sie dem Bedürfnis nach, das hält die Motiviation hoch.

Wir planen die Touren so, dass Abentuer für Groß & Klein entlang der Strecke auf Sie warten!

Radreisen Famlie

Tipp 3: Planen Sie kurze Etappen

Radreisen mit Kindern sollten auch auf die Ansprüche der jünsten Teilnehmer zugeschnitten sein. Ihr Kind hat kürzere Beine und am Rad eine schlechtere Übersetzung als Sie. Deswegen wir die Ausdauer des Nachwuchs früher erschöpft sein.

Auf unseren Touren für die Familie sind in kinderfreundliche Etappen eingeteilt.

Tipp 4: Pausengestaltung

Planen Sie genügend Pausen für die gesamte Familie ein. Und sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind sich nicht langweilt, sondern sich auspowern kann mit Spielen, Klettern oder anderen Highlights.

Auf unseren Radreisen für Familien bestehen im Wesentlichen aus einem Mix an interessanten Dörfern und Städten sowie grandiosen Bauwerken. Hier sollte für jede Pause etwas dabei sein.

Tipp 5: Ausrüstung

Auch für die Kleinsten gehört nicht nur ein vernünftiges Fahrrad zur Ausstattung, sondern auch Funktionskleidung und einen hochwertigen Helm. sitz das Kind im Hänger, ist Sicherheit das oberste Gebot.  Und wenn Sie mit einem Follow-Me fahren möchten, setzen Sie sich vor Anreise dabei auseinander, damit es vor Ort keine Pannen gibt.

Wenn Sie ein Leihrad über uns buchen möchten, benötigen wir die Körpergrößen. Bei Fragen zu Kinderrädern rufen Sie uns gerne an.

Info: Gerne können Sie auch Ihr eigenes Rad mitnehmen, bedenken Sie jedoch, dass unsere Leihräder für diese Routen bestens ausgestattet sind und eine Versicherung beinhalten.

Ausstattung

Gepäckträger, Lenker und weiteres

 

Unsere Reiseräder haben folgende Ausstattung:

  • Lenkertasche nach Bedarf
  • Satteltasche pro Rad
  • Radschloss pro Zimmer
  • Service-Set (inkl. Werkzeug und Reparatur Set) pro Zimmer
  • Pumpe pro Zimmer
  • Kilometerzähler

Sie erhalten bei jeder Leihradbuchung eine Gepäcktasche von unserem Kooperationspartner "Vaude" mit ca. 20 Volumen. Die Gepäcktasche kann verwendet werden, um den Schwerpunkt für ein sicheres Fahren abzusenken. Zudem können Sie obendrauf noch problemlos eine Gepäckrolle oder ggf. eine Ersatzjacke platzieren.

Tipp 6: Ewas Proviant hilft immer

Wir empfehlen einen kleinen Vorrat an Süßigkeiten für den "Notfall" dabei zu haben. Manchmal braucht es ob Erwachsener oder Kind einen kleinen Energieschub. Da hilft immer gut ein Keks oder ein Energieriegel. Und auch wenn die Laune mal etwas absinkt, hilft etwas Süßes immer.

Tipp 7: Wetterschutz

Achten Sie nicht nur auf Funktionskleidung für Sie und Ihre Liebsten sondern auch auf ausreichend Sonnenschutz für die empfindliche Kinderhaut. Außerdam gehören warme Wechselklamotten unbedingt ins Gepäck. Und wer möchte natürlich auch gerne Badesachen - denn man weiß nie welche Möglichkeiten sich unterwegs auftun.

Radreisen mit Kindern

Tipp 8: Gepäck

Wir transportieren Ihre Gepäck von Hotel zu Hotel, dennoch sollten Sie einige Sachen dabei haben. Neben Regenbekleidung, warme Sachen wie auch ggf. Badesachen. Nur Dinge die das Kind ungelenk machen, sollten Sie am Anfang lieber weglassen. Nehmen Sie ausreichend Taschen für Ihre täglichen Dinge mit.

Wenn Sie unsere Leihräder buchen erhalten Sie immer eine Satteltasche und auch eine Lenkertaschen dazu. Brauchen Sie mehr fragen Sie uns einfach.

Tipp 9: Trainingseffekt

Sehr schnell werden Sie bemerken wie sich Ihre Familie einspielt. Kinder sind in der Regel sehr neugierig und offen für Neues. Und Sie lernen schnell. Auch Radreisen werden dann immer bequermer wenn jeder es einmal gemacht hat. Jeden Tag steigt somit der Nutzen. Daher fangen Sie klein an und steigern Sie die Etappen  im Laufe der Tour und nach mehrer Radreisen.

Tipp 10: Gut Ding braucht Weile

Unser letzter Tipp ist im Grunde allgemeingültig. Es ist Urlaub und Sie haben Zeit. Wir kümmern uns um alles Weitere. Sie brauchen nur radeln! Auf keinen Fall sollten Sie sich oder Ihr Kind hetzen. Geschwindigkeit und Streckenlänge sollten sich immer nach dem schwächsten Glied der Gruppe richten.

 

Vor- und Nachteile beim Urlaub mit Leihrad

Vorteile:

  • Unabhängigkeit, Mobilität und Flexibilität für die An- und Abreise
  • günstiger, umweltfreundlicher, nachhaltiger Urlaub
  • Weniger Gepäck, da Leihrradtaschen und Lenkertasche vorhanden
  • kein umständlicher und schädigender Transport des eigenen Fahrrads
  • große Auswahl an Top gewartete und leistungsfähige Räder
  • Inkludierte Leihradversicherung
  • Chance, ein E-Bike auszuprobieren

Nachteile:

  • Verzicht auf den gewohnten Komfort des eigenen Rads
Tipp: Falls Sie für Ihren Radurlaub das eigene Rad mitbringen, empfehlen wir Ihnen unseren Rückenwind Fahrrad-Check durchzuführen!
Radurlaub mit Kindern

Ein gutes Fahrrad gehört zur wichtigsten Ausstattung für eine gelungene Radreise!

Unsere Reisen für die Familie
Leicht
Österreich

Von Schärding nach Linz für Familien

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Österreich

Von Linz nach Wien für Familien

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Von Trier nach Traben-Trarbach für Familien

6 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Von Trier nach Cochem für Familien

8 Tage | Individuelle Reise
(1)
Leicht
Deutschland

Auf zum Starnberger See und an die Isar mit der Familie

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Bodensee-Radweg für Familien

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Österreich

Tauern Sternfahrt für Familien

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Österreich

Drau Radweg für Familien

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Rügen für Familien

9 Tage | Individuelle Reise