Rad & Schiff Amsterdam-Brügge MS Magnifique IV

Holland und Flandern zeigen sich von der besten Seite

Bilderbuch Holland und Belgien

Diese Reise vereint kulturelle Höhepunkte und landschaftlich reizvolle Gegenden in Holland und Flandern. Auf ebenen Radwegen radeln Sie in Etappen von der Weltstadt Amsterdam bis nach Brügge, dem Venedig des Nordens. In Holland säumen eindrucksvolle Landhäuser, Käsebauernhöfe und die 19 Windmühlen von Kinderdijk Ihren Weg. In Belgien stehen die historischen flämischen Städte Antwerpen, Gent und Brügge im Mittelpunkt Giebel- und Patrizierhäuser, schmale Gassen und allerortens reiche kulturelle Vergangenheit, die sich noch heute in Architektur und Malerei ausdrückt.

Genießen Sie diese Flussreise in gemütlicher, familiärer Atmosphäre im kleinen Kreis. Während Sie sich mit dem Fahrrad die herrliche Landschaft erradeln, folgt Ihnen das Schiff auf Flüssen und Kanälen, um Ihnen dann am Tagesziel Ihrer Radtour wieder als Ihr Hotelschiff zur Verfügung zu stehen. Und wer einmal nicht Fahrrad fahren möchte, genießt die Landschaft vom Schiff aus.

Niederlande
Belgien
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Theresa Hengst
Theresa Hengst
+49 (0)441 485 97 21 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Theresa Hengst
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Theresa Hengst
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Einschiffung und Check-In ab 14:00 Uhr, wobei Sie die Crew an Bord im Amsterdam Willkommen heißt. Gegen 14:00 Uhr wird das Schiff von Amsterdam nach Vianen, einer kleinen Festungsstadt am Fluss Lek (Niederrhein), abfahren. Nach dem Abendessen und nach Verteilung der Fahrräder können Sie dort noch eine kurze Testfahrt unternehmen.

Heute radeln Sie über eine wunderschöne Route zur Silberstadt Schoonhoven. Viele talentierte Silberschmiede waren hier im 17. Jh. ansässig. Später folgen Sie mit dem Rad der Lek weiter nach Kinderdijk, der berühmtesten Windmühlenreihe Hollands – halten Sie Ihre Kameras bereit, es lohnt sich. . Das letzte Stück Ihrer heutigen Fahrradroute legen Sie mit dem ‘Waterbus’ zurück – von Alblasserdam (bei Kinderdijk) erreichen Sie Dordrecht in ca. 10 Minuten Fahrtzeit. Die historische Innenstadt Dordrechts liegt eindrucksvoll zwischen mächtigen Flüssen eingebettet. Abendessen an Bord.

Während des Frühstücks fährt das Schiff nach Willemstad, wo Sie zur nächsten Radtour aufbrechen werden. Ihre Radtour führt nach Tholen, einst eine Insel inmitten der großen Flüsse der Provinz Zeeland, die oft überflutet wurde. Heute ist Tholen mit dem Festland verbunden, aber immer noch ein malerisches Städtchen. Anschließend radeln Sie weiter zum Ziel dieser Reise, Bergen op Zoom. Zoom ist eine historische Festungsstadt, die einst am offenen Wasser der Oosterschelde lag. Nach dem Abendessen können Sie noch einen Spaziergang durch die Altstadt unternehmen. Schmale Gassen, alte Stadt-, Markt- und Kirchplätze und eigenwillige monumentale Gebäude zeigen die Geschichte einer reichen und bewegten Vergangenheit, die mehr als achthundert Jahre zurückreicht.

Am Morgen unternehmen Sie eine kleine Radtour durch die wunderschöne „Wouwse Plantage“ rund um Bergen op Zoom. Am frühen Nachmittag gehen Sie wieder an Bord und fährt das Schiff weiter durch die imposanten Kreekrak-Schleusen nach Belgien, zur Hafenstadt Antwerpen. Die Stadt gilt als Welthauptstadt des Diamantenhandels und bietet zahllose Sehenswürdigkeiten u.a. das Rathaus, eines der vielen prächtigen Gebäude aus der Renaissance, der historische „Grote Markt’ Platz, die „Onze-Lieve-Gebäude Vrouwe“ Kathedrale und das mittelalterliche Steinschloss. Ihr Abendessen können Sie heute selbst in der Stadt gestalten (Restaurantempfehlungen und Tipps erhalten Sie an Bord).

Morgens fahren Sie mit dem Rad auf einer wunderschönen Strecke aus Antwerpen heraus und an dem malerischen Gezeitenfluss Schelde entlang nach St. Amands, wo Sie übernachten werden. Die Landschaft um die Schelde lässt sich mit nur einem Wort beschreiben, und das ist: überwältigend! Zweifellos ist dieser Teil der Tour einer der Natur-Highlights.

Heute setzen Sie Ihre Reise weiter fort entlang der Schelde und radeln nach Gent, wo das Schiff für die kommende Nacht in Merelbeke, einem Vorort von Gent anlegt. Gent ist eine schöne Universitätsstadt, die sich mit einer reichen Geschichte rühmen kann. Durch die Stadtlage am Zusammenfluss der Flüsse Leie und Schelde war sie schon seit der Römerzeit ein überaus wichtiger Handelshafen. Sie besitzt ein prächtiges Opernhaus,18 Museen, über 100 Kirchen und mehr als 400 historische Gebäude. Die Hauptattraktionen sind die St. Bavo Kathedrale, wo es einige Meisterwerke mittelalterlicher Kunst und darunter vor allem das weltberühmte, die „Anbetung des Lamm Gottes“ von Jan Eyck zu bestaunen ist, sowie der 95 Meter hohe,  ehemalige Wachturm Belfort von Gent, der als einer von drei mittelalterlichen Türmen die Altstadt überragt. Vor dem Abendessen können Sie an einer geführten Grachtenrundfahrt durch die historische Stadt teilnehmen.

Heute radeln Sie durch die zauberhafte flämische Landschaft Westflanderns nach Brügge, auch das „Venedig des Nordens“ genannt. Diese Stadt lockt jährlich mehr als zwei Millionen Besucher an, die sich dem Flair dieser Kulturstadt nicht entziehen können. Als einzigartiges Beispiel einer mittelalterlichen Ansiedlung, hat es Brügge geschafft, die historischen Gebäude mit der Stadtentwicklung über Jahrhunderte zu erhalten. Das Ergebnis ist, dass sich heute die gotischen Bauten gut in das Stadtbild einfügen und einen Teil ihrer Identität bilden. Während Sie hier sind, gibt es eine Menge zu unternehmen. Sie können auch eines der vielen Museen besuchen oder einfach ganz entspannt die Atmosphäre dieser einzigartigen und unvergesslich schönen Stadt bei einem Kaffee in einem der vielen netten Straßencafés genießen.

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:30 Uhr und individuelle Heimreise.

Charakteristik

Sie fahren durch Belgien und Holland auf flachen und gut ausgebauten Radwegen. Die Strecken können als einfach eingestuft werden und sind auch für ungeübte Radler gut geeignet.

Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Amsterdam
  Saison 1
06.07.2023 | 20.07.2023 | 03.08.2023 | 17.08.2023 |
Anreise Donnerstag
Saison 2
27.04.2023 | 25.05.2023 | 08.06.2023 | 22.06.2023 | 31.08.2023 | 14.09.2023 | 28.09.2023 |
Anreise Donnerstag
Rad & Schiff in Holland und Flandern Amsterdam-Brügge - MS Magnifique IV Tage 8, NL-SHSAV-08G
Basispreis
1.499,00
1.559,00
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 50% 50%
Zuschlag 2-Bett-Kabine Suite 550,00 550,00
Saison 1
06.07.2023 | 20.07.2023 | 03.08.2023 | 17.08.2023 |
Anreise Donnerstag
Saison 2
27.04.2023 | 25.05.2023 | 08.06.2023 | 22.06.2023 | 31.08.2023 | 14.09.2023 | 28.09.2023 |
Anreise Donnerstag
Rad & Schiff in Holland und Flandern Amsterdam-Brügge - MS Magnifique IV Tage 8, NL-SHSAV-08G
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Zuschlag 2-Bett-Kabine Suite
1.499,00
50%
550,00
1.559,00
50%
550,00
Preis
7-Gang Unisex mit Freilauf
7-Gang Unisex mit Rücktritt
Elektrorad
100,00
100,00
220,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Magnifique IV mit Dusche/WC in der gebuchten Kategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren, Kaffee und Tee an Bord, 6x 3-Gang-Abendmenü
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Detaillierte Radkarten und Informationsmaterial 1x pro Kabine (nur vor Ort erhältlich)

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Transfers
  • Fahrradmiete
  • Eintritts- und Besichtigungsgelder wenn nicht genannt
  • Stadtpläne
  • Versicherungen
  • Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Abendessen an Bord in Brügge
Extras

Parkinformationen

  • Bahnhof Brügge Stationsplein (Hauptbahnhof), ca. 3 km vom Anleger enfernt
  • Zum Beispiel Parkhaus Oosterdok

  • Rücktransfer mit der Bahn von Brügge nach Amsterdam, ca. 40 € pro Person.

 

Wichtige Hinweise

• Einschiffung: ab 14:00 Uhr • Ausschiffung: Nach dem Frühstück bis 09:30 Uhr. Leihfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Marke Velo de Ville mit Hand- und Rücktrittbremse oder Freilauf und Gepäckträgertasche. 7-Gang-Elektrofahrräder von Velo de Ville mit Freilauf und Gepäckträgertasche (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an. Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich Radtouren: Geführt oder individuell. Ein Radreisebegleiter (ab 18 Personen zwei Radreisebegleiter) steht Ihnen täglich für eine geführte Radtour zur Verfügung. Wenn zwei Radreisebegleiter an Bord sind, kann an einigen Tagen zwischen kurzen oder langen Strecken bzw. zwischen schnellerem und langsamem Radfahren gewählt werden. Bitte beachten Sie: Während der kürzeren Touren werden nicht alle genannten Orte/Sehenswürdigkeiten angefahren. Für individuelle Fahrradtouren ist Kartenmaterial an Bord vorhanden (nur an Bord erhältlich). Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren • Bordsprache: Englisch, Deutsch und Niederländisch Radstrecken/Schwierigkeitsgrad: Genussradeln - die Qualität der Radwege ist bestens, daher ist diese Reise auch für Radler, die über eine Basiskondition verfügen gut geeignet • Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrigwasser, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund) Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Reise mit Rad und Schiff finden Sie hier!

Schiff

Das könnte Sie auch interessieren

(5)
Leicht
Niederlande

Rad & Schiff Nordholland MS Serena

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Leicht
Niederlande

Rad und Schiff Südholland | MS Normandie

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Leicht
Belgien / Niederlande

Rad & Schiff Amsterdam-Brügge MS Fluvius

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Deutschland

Rad & Schiff Mosel und Saar

8 Tage | Individuelle Einzeltour