Rad und Schiff Holland

Rad und Schiff Belgien

Mit Rad und Schiff in Belgien: Kleines Land. Große Attraktion.

Belgien ist zwar relativ klein. Aber es bietet ausgesprochen viel auf kleinem Raum. Das Land fasziniert. Es entstand auf einem Areal mit wechselhafter und spannender Geschichte. Hier entstand großartige Architektur. Hier haben Händler Reichtümer angehäuft. Belgische Städte wie Brügge (Venedig des Nordens), Antwerpen und Gent waren europäische Handelsmetropolen und Zentren der europäischen Tuchindustrie beziehungsweise des Tuchhandels. All das macht Belgien zu einem lohnen Ziel für eine Kombination aus Radurlaub und Schiffsreise.

Auch landschaftlich präsentiert sich Belgien vielfältig und schön. Grüne, sanfte Hügellandschaften mit malerischen Dörfern und herrschaftlichen Landsitzen warten darauf, dass Sie sie mit Rad und Schiff erkunden.

Ebenso schön ist die belgische Nordseeküste mit Seebädern wie Ostende. Auch kulinarisch kann Belgien überzeugen: zum Beispiel mit leckeren belgischen Pralinen und Waffeln sowie mit belgischem Bier.

Rückenwind Reisen lädt Sie ein, sich auf dieser Internetseite inspirieren zu lassen und das faszinierende Reiseland Belgien kennenzulernen. Wir sind ein etablierter Veranstalter für Rad- und Schiffsreisen in vielen Teilen Europas. Und wir bieten Ihnen unter anderem attraktive Touren mit Rad und Schiff durch Belgien und angrenzende Länder an. Freuen Sie sich auf eine großartige Reise und auf herrliche Urlaubstage.

Rad und Schiff Belgien

Radreise Flandern
Belgien: 1000 Facetten von Kultur

Spricht man über die Kultur Belgiens, fallen ganz schnell berühmte Namen. So kommt zum Beispiel die Familie des Malers Peter Paul Rubens aus Flamen. Er selbst wurde in der deutschen Stadt Siegen geboren und starb im belgischen Antwerpen. Der Surrealist Rene Magritte war ebenso ein Belgier wie der Jugendstil-Architekt Victor Horta. Aus Belgien stammten zudem der Sänger Jacques Brel, der Schriftsteller Georges Simenon sowie viele weitere Persönlichkeiten.

Bekannt ist Belgien auch für seine Bauwerke und Skulpturen. Alleine in Brüssel kann man mehrere Tage damit verbringen, sie alle zu sehen. Hier stehen das Manneken Pis, das Atomium sowie das gotische Rathaus am berühmten Grand-Place, die Kathedrale St. Michael und St. Gudula und der königliche Palast.

Brüssels Sehenswürdigkeiten gehören zu den Highlights einer Rad- und Schiffsurlaub von Brüssel bis Brügge in Belgien. Diese Reise bringt Sie zudem in die Diamantenstadt Antwerpen mit ihren faszinierenden Sakralbauwerken wie der Liebfrauenkathedrale.

Sie werden Gent mit der Burg Gravensteen sehen, die zu den größten Wasserburgen Europas gehört. Brügge gehört ebenfalls zu Ihren Zielen: mit seinem Belfried und dem Rozenhoedkaai, der eine herrliche Aussicht auf einige historische Gebäude der Stadt bietet.

Ein Urlaub mit Rad und Schiff kann Sie in Belgien zudem zu vielen bedeutenden Museen führen. Beispiele dafür sind das Rubenshaus oder das Königliche Museum der Schönen Künste in Antwerpen, das Groeningemuseum in Brügge und das Comic-Museum in Brüssel, das bisweilen als europäische Comic-Hauptstadt bezeichnet wird.

Belgiens Kultur fasziniert auf kombinierten Schiffs- und Radreisen aber auch abseits der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Oft stößt man auf seinen Touren auf kleinere, unbekanntere, aber dennoch faszinierende Sehenswürdigkeiten und Dinge. Dazu zählen viele romantische Plätze in kleineren Städten Belgiens, Wände mit großen Comic-Zeichnungen, reizvolle Gärten und Parks sowie belgische Köstlichkeiten wie Schokolade, Moules-frites (Fritten mit Miesmuscheln) und das berühmte belgische Bier.

Belgien: die Hügel, die Wälder, das Meer!

Eine Rad- und Schiffsreise durch Belgien fasziniert nicht alleine aufgrund reizvoller Kultur. Die Natur im Land kann ebenfalls begeistern. So kann Sie Ihre Reiseroute in Belgien durch Landschaften mit Pappelalleen und alten Treidelpfaden führen, zu wunderschönen Flussregionen an der Schelde und ins Waldgebiet Walenhoek. Es entstand aus alten Tongruben und bietet Ihnen einen reizvollen Mix aus Bäumen und Teichen. Eingebettet in die Landschaften sind viele romantische Dörfer, die die Schönheit der Regionen noch unterstreichen.

Neben den natürlich Landschaften Flanderns sind es Belgiens Parks und Gärten, in denen sich reizvolle Natur präsentiert. Zu diesen Grünanlagen gehören der Warandepark in Brüssel, der romantische Minnewaterpark in Brügge sowie der Landschaftspark Spoor Noord. Er ist geprägt von weiten Grasflächen und entstand auf einem alten Antwerpener Bahngelände. Und dann wäre da ja auch noch die belgische Küste. Genießen Sie einen Aufenthalt an schönen Sandstränden und am Meer: beispielsweise als Abschluss einer Tour mit Rad und Schiff vom niederländischen Amsterdam bis ins belgische Brügge.

Rad&Schiff reisen Holland

Niederlande oder Belgien: Warum nicht beide Länder?

Belgien? Oder vielleicht doch die Niederlande? Manchmal kann man sich kaum entscheiden. Rückenwind bietet Ihnen einerseits traumhaft schöne Rad- und Schiffsreisen in Belgien an. Andererseits gibt es ebenso schöne Reisen mit Rad und Schiff durch die Niederlande. Beide Länder haben ihren Reiz, beide präsentieren sich mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, mit schönen Küsten und Flusslandschaften. Was tun?

Wie schön, dass man sich bisweilen gar nicht entscheiden muss. Rückenwind Reisen bietet Ihnen auch einen Urlaub mit Rad und Schiff an, bei dem Sie beide Länder kennenlernen. Ein Beispiel für solch ein Reiseangebot ist die Reise von Amsterdam bis Brügge oder von Brügge bis Amsterdam mit der MS MAGNIFIQUE.

Sie starten bei der Variante von Amsterdam bis Brügge in der berühmten Grachtenstadt und erreichen Kinderdijk mit den weltberühmten 19 Windmühlen. Die historischen flämischen Städte Antwerpen, Gent und Brügge sind weitere Ziele auf dieser Kombi aus Radurlaub und Schiffsreise in Belgien und den Niederlanden, zu der zum Abschluss auch ein schöner Aufenthalt an der Nordsee gehört.

Rad und Schiff Holland

Mit Rad und Schiff durch Belgien? Eine gute Idee!

Rückenwind Reisen teilt sämtliche Radurlaube in Schwierigkeitsgrade von „leicht“ bis „anspruchsvoll“ ein. Unsere belgischen Touren mit Rad und Schiff gehören allesamt zur Kategorie „leicht“. Das bedeutet für Sie: ebene Radstrecken, kaum Anstiege und Touren, die zumeist über asphaltierte Wirtschaftswege führen.

Die Schiffe, die Ihnen auf Ihren Reisen durch Belgien ein vorübergehendes Zuhause bieten, haben jeweils ihren eigenen Charakter. Aber ausnahmslos alle sind bestens dafür ausgerüstet, Ihnen herrliche Urlaubstage zu bieten. Zu den Schiffen, die für Rückenwind und Partner in Belgien unterwegs sind, gehören zum Beispiel:

  • das die MS MAGNIFIQUE: mit einem Restaurant im geschmackvoll eingerichteten Salon, Bar und Lounge mit großen Fenstern sowie zwei teilweise überdachten Sonnendecks, zu denen ein Whirlpool und eine Grillstation gehören.
  • das die MS MECKLENBURG: Das komfortable Flussschiff bietet Ihnen eine besonders persönliche Atmosphäre. Es eignet sich aufgrund des niedrigen Tiefgangs für Fahrten in flachen Gewässern. Der gemütliche Salon mit großen Fenstern bietet ebenso einen angenehmen Aufenthalt wie das teilweise überdachte Sonnendeck.

Zu den inkludierten Leistungen gehören bei den Rückenwind Rad- und Schiffsreisen in der Regel unter anderem Vollpension, pro Kabine einmal detaillierte Radkarten und weiteres Informationsmaterial für die Touren sowie eine tägliche Kabinenreinigung. Top-Reisen. Gute Schiffe. Freuen Sie sich auf einen schönen Urlaub mit Rückenwind Reisen in Belgien.

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!