(11)

Rad & Schiff Nordholland MS Serena

Nordsee, Wattenmeer und IJsselmeer

Ijsselmeer und Nordseestrände

An drei Seiten von Wasser umgeben – die Provinz Nord-Holland in den Niederlanden liegt auf einer Halbinsel zwischen Nordsee, Watten- und IJsselmeer. Ihre reiche Geschichte ist bis heute vielerorts sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von einer Zeit, als das IJsselmeer noch Zuiderzee hieß und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten westfriesischen Insel. Eine Landschaft geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Blumenfeldern, Weideland und hübschen Orten. Die Provinz Friesland mit ihrer einzigartigen Seenlandschaft, Flüssen und Kanälen ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Die Ruhe und Weite der Natur ist allgegenwärtig und wie für Radler geschaffen.

 

Niederlande
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
  • Mindestteilnehmerzahl: 50
Ilka Lange
Ilka Lange
+49 (0)441 485 97 12 Kontaktieren
Ilka Lange
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Ilka Lange

Tourenverlauf

Aufgrund der Sail in Amsterdam und einige Änderungen gab es ein paar Routenänderungen. Die Abfahrt ist hier ausgeschreiben plus die Änderung innerhalb des Tagesetapppe. Gerne können Sie uns anrufen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Abfahrtstermine: 01.08.20, 08.08.20, 15.08.20

Individuelle Anreise nach Amsterdam. Nachmittags Einschiffung. Vielleicht haben Sie noch Zeit zur Erkundung der Altstadt und zum Einkaufen. Um 18:00 Uhr Schifffahrt nach Volendam, einem schönen Fischerort mit schmucken Häuschen, Zugbrücken und Kanälen.

Abfahrt: 15.08.

Samstag, 15.08.: Anreise nach Enkhuizen

Individuelle Anreise nach Enkhuizen. Nachmittags Einschiffung. Vielleicht haben Sie vor der Begrüßung und dem Abendessen noch Zeit zur Erkundung der hübschen Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen und Stadtmauern.

Morgens Schifffahrt nach Enkhuizen, im 17. Jh. eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande. Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erkennen. Hier startet Ihre erste Radtour rund um Enkhuizen. Tipp: der Besuch des Zuiderzeemuseums (fakultativ).

Abfahrt 15.08.

Sonntag, 16.08.: Enkhuizen, Rad-Rundtour, ca. 28 - 36 km

Im 17. Jh. war Enkhuizen eine der wohlhabendsten Städte der Niederlande. Wegen seines intakten Stadtbildes und seiner günstigen Lage am Wasser wird es auch heute von vielen Besuchern sehr geschätzt. Sie können zwischen einer kürzeren und einer längeren Rundkursvariante wählen. Tipp: Besuchen Sie das Zuiderzeemuseum und lernen Sie die Geschichte und Kultur der Menschen kennen, die einst an der Zuiderzee gewohnt haben.

Frühmorgens Schifffahrt übers IJsselmeer nach Lemmer mit historischer Altstadt und hübschen Giebelhäusern. Start zur Rad-Rundtour: Über oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer.

 

Tagesbeschreibung für die Abfahrt 28.03.-16.05.

Per Rad geht es zum Sondelr Leien See, von dort duch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an der Mokkebank (Vogelreservat) zum Roode Klif nach Stavoren. Von dort Schifffahrt nach Oudeschild zur Insel Texel.

Abfahrt: 23.05.-03.10.

5. Tag: Insel Texel, Radrundtour bis 70 km / Schifffahrt Oudeschild – Medemblik

Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Verschiedene Routen ca. 29/32/47/70 km stehen zur Wahl. Am späten Nachmittag Schifffahrt nach Medemblik.

 

Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Verschiedene Routen ca. 29/32/47/70 km stehen zur Wahl. Gegen 18:00 Uhr Schifffahrt nach Den Helder.

Abfahrt: 01.08.

Mittwoch, 05.08.: Insel Texel, Radrundtour bis 70 km

Rad-Rundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Verschiedene Routen ca. 29/32/47/70 km stehen zur Wahl.

Am Vormittag fahren Sie mit dem Rad durch die Dünen von Alkmaar. Es besteht auch die Möglichkeit in St. Maartensvlotbrug wieder auf das Schiff zu gehen und nach Alkmaar zu fahren oder die Radtour erst in St. Maartensvlotbrug zu beginnen. 

Abfahrt 28.03.-16.05.

6. Tag: Medemblik – Hoorn, Radtour ca. 24 - 38 km

Ziel Ihrer Radtour ist noch einmal das prächtige Städtchen Hoorn. Der Vergangenheit der mächtigen Ostindischen Kompanie, die im 17. und 18. Jh. Mit ihren prachtvollen Schiffen Handelsbeziehungen mit asiatischen Ländern unterhielt, begegnet man noch allerorten.

Abfahrt 01.08.

Donnerstag, 06.08.: Insel Texel – Medemblik, Radrundtour bis 70 km

Auch heute haben Sie noch bis in den späten Nachmittag hinein Zeit für die Nordseeinsel. Bei schönem Wetter lockt ein Bad im Meer an einem der zahlreichen Strände oder Sie besuchen z.B. das Meeres- und Strandgutmuseum Kaap Skil im Zentrum von Oudeschild. Um ca. 17:00 Uhr Schifffahrt nach Medemblik.

Abfahrt: 08.08.

Donnerstag, 13.08.: Insel Texel – Medemblik, Radrundtour bis 70 km

Auch heute haben Sie noch bis in den späten Nachmittag hinein Zeit für die Nordseeinsel. Bei schönem Wetter lockt ein Bad im Meer an einem der zahlreichen Strände oder Sie besuchen z.B. das Meeres- und Strandgutmuseum Kaap Skil im Zentrum von Oudeschild. Um ca. 17:00 Uhr Schifffahrt nach Medemblik.

Von ca. April bis September lohnt ein Besuch des Käsemarktes in Alkmaar. Mittags Schifffahrt von Alkmaar nach Wormerveer. Möglichkeit zum Besuch des Freilichtmuseum Zaanse Schans (Windmühlen, altholländisches Dorf, Käserei uvm.). Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ geht es wieder nach Amsterdam.

Tipp: Unternehmen Sie eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam.

 

Abfahrt: 28.03.-16.05.

7. Tag: Schifffahrt Hoorn - Zaandam / Zaandam – Amsterdam, Radtour ca. 25 km

Frühmorgens Schifffahrt von Hoorn nach Zaandam. Nicht verpassen sollten sie einen Besuch des Freilichtmuseum Zaanse Schans (Windmühlen, altholländisches Dorf, Käserei uvm.). Durch das Naherholungsgebiet „Twiske“ radeln Sie gemütlich zurück nach Amsterdam.

Tipp: Unternehmen Sie eine Grachtenrundfahrt in Amsterdam.

Abfahrt 01.08.

Freitag, 07.08.: Medemblik – Enkhuizen, Radtour ca. 30 km

Von Medemblik, der ältesten Stadt Westfrieslands mit historischer Innenstadt und Burg Radboud (13.Jh.) fahren Sie auf einer Tour über die Deiche zurück ins hübsche Städtchen Enkhuizen. Genießen Sie während Ihrer Tour noch einmal den Blick vom Deichrücken über das endlose IJsselmeer.

Abfahrt: 08.08

Freitag, 14.08.: Medemblik – Hoorn, Radtour ca. 24 - 38 km

Ziel Ihrer Radtour ist das prächtige Städtchen Hoorn. Der Vergangenheit der mächtigen Ostindischen Kompanie, die im 17. und 18. Jh. Mit ihren prachtvollen Schiffen Handelsbeziehungen mit asiatischen Ländern unterhielt, begegnet man noch allerorten.

Amsterdam

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Abfahrt: 01.08.

Samstag, 08.08.: Abreise von Enkhuizen

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr und individuelle Heimreise.

Abfahrt 08.08.

Samstag, 15.08.: Hoorn- Enkhuizen, Ausschiffung

Frühmorgens Schifffahrt nach Enkhuizen. Ankunft gegen 08:00 Uhr. Ausschiffung bis 09:00 Uhr und Ende der Reise.

 

Charakteristik

Holland ein Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und für Genussradler gut geeignet.

Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick

Für die Saison 4 und 5 klicken Sie bitte den rechten Pfeil in der Preistabelle!

Saison 1
28.03.2020 | 03.10.2020 |
Samstag
Saison 2
04.04.2020 | 26.09.2020 |
Samstag
Saison 3
11.04.2020 | 12.09.2020 | 19.09.2020 |
Samstag
Saison 4
18.04.2020 | 25.04.2020 | 05.09.2020 |
Samstag
Saison 5
02.05.2020 - 29.08.2020
Samstag
Rad & Schiff Nord-Holland - MS Serena - Hauptdeck Tage 8, NL-NHSNS-08I-H
Basispreis
Aufschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Zuschlag Juniorsuite
Parkplatz Amsterdam
Rad & Schiff Nord-Holland - MS Serena - Promenadendeck Tage 8, NL-NHSNS-08I-P
Basispreis
Aufschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Parkplatz Amsterdam
499,00
50%
70,00
145,00
639,00
50%
145,00
569,00
50%
70,00
145,00
709,00
50%
145,00
669,00
50%
70,00
145,00
809,00
50%
145,00
749,00
50%
70,00
145,00
889,00
50%
145,00
799,00
50%
70,00
145,00
939,00
50%
145,00
Saison 1
28.03.2020 - 28.03.2020
03.10.2020 - 03.10.2020
Saison 2
04.04.2020 - 04.04.2020
26.09.2020 - 26.09.2020
Saison 3
11.04.2020 - 11.04.2020
12.09.2020 - 12.09.2020
19.09.2020 - 19.09.2020
Saison 4
18.04.2020 - 18.04.2020
25.04.2020 - 25.04.2020
05.09.2020 - 05.09.2020
Saison 5
02.05.2020 - 29.08.2020
Amsterdam P Promenadendeck
Zusatznacht im EZ/ÜF Passau 3***
144,00
144,00
144,00
144,00
144,00
Preis
7-Gang-Leihrad (Rücktritt)
7-Gang-Leihrad (Freilauf)
Elektrorad
75,00
75,00
165,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 7 Nächte in Außenkabinen an Bord der MS Serena in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf ab/bis Amsterdam
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Begrüßungsgetränk
  • Tägliche Kabinenreinigung, Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, 
  • 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3-Gang-Abendessen
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Routenbuch für individuelle Touren 1 x pro Kabine
  • Bordreiseleitung
  • GPS-Daten

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Transfers
  • Fahrradmiete
  • Eintrittsgelder und Ausflüge
  • Stadtpläne
  • Fährgebühren
  • Trinkgelder, Getränke und Ausgaben des persönlichen Bedarfs, Reiseversicherungen

Parkmöglichkeiten

 

Zum Beispiel Parkhaus Oosterdok

  • Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe). Spartarif ca. 20,00 € für 24 Stunden www.parkingzentrumamsterdam.de oder

Centralparking Cruise Amsterpark / Valet Parking Services

  • Am Anreisetag wird Ihr PKW an der Anlegestelle in Empfang genommen und am Abreisetag zurück zum Schiff gebracht, Kosten ca. € 145,-/Woche (Reservierung erforderlich).

Hinweise:

Einschiffung: ab 15:00 bis 16:30 Uhr • Ausschiffung: bis 09:00 Uhr. Leihfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf (nach Verfügbarkeit) und Gepäckträgertaschen. Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl - eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an. . • Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage und nur begrenzt möglich. Radtouren: Individuell und ungeführt. Sie legen zwischen 20 und 55 km zurück. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren. • Bordsprache: Deutsch, Englisch Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und können als einfach eingestuft werden. • Ausflugsprogramm: Wir bieten Ihnen ein kleines Ausflugsprogramm an, das Sie nur direkt an Bord buchen können. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten.• Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Reisedokumente: EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat. • Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Schiff

Bewertungen

4,9 von 5 Sternen (11 Bewertungen)
5 Sterne
Helga A. DE | 14.10.2019
Alles top, nur das WLAN 😬🙁
Es war meine erste Radtour mit Übernachtungen überhaupt. Ein bisschen war mir mulmig, als ich die sehr genau beschriebenen Touren durchstudierte. Alles lief aber optimal, die Betreuung an Bord war auch für Radtouranfänger prima. Nur das WLAN!!! Ich bin mit meinem IPhone kein einziges Mal im Internet gelandet, das wäre wirklich verbesserungswürdig
5 Sterne
Michael H. DE | 29.08.2019
Die Wiederholung
Habe 2017 diese Reise schon einmal gemacht. Leider war aus technischen Gründen ( Kanalbrücke defekt ) die Rückfahrt von Texel über Alkmaar nicht möglich. Die Rückfahrt als Variante war ebenfalls top. Deshalb habe ich beschlossen die Reise 2019 zu wiederholen. Dieses mal die Originalroute. Einfach nur schön! Es wird nicht die letzte Reise mit Rückenwind und SE-Tours sein.
5 Sterne
Karl Mohr DE | 09.08.2019
Tolle Reise
Gutes Schiff, gute Besatzung, gute Fahrräder, gutes Essen, gutes Wetter Fazit: Alles gut
5 Sterne
Wilfried Stroh DE | 18.06.2019
Tour durch Nordholland
Es waren wunderbare Touren, leider ist die Fahrt nach Alkmaar wegen eines Brückenschadens ausgefallen, aber dafür kann ja keiner was. Alle Touren waren wunderbar beschrieben und einfach zu fahren und finden. Schiff, Verpflegung, Crew und Reiseleitung waren klasse. Gegenwind teilweise etwas störend, deshalb unsere nächste Tour in eine windstillere Gegend. Das war unsere 2. und bestimmt nicht letzte Tour.
4 Sterne
Andreas Fauerbach DE | 06.05.2019
Nordholland
Wunderschöne Tour durch Nordhollands Polderlandschaften, Dünen und Tulpenfelder. Viel Natur. Die einzelnen Strecken waren gut beschrieben und in ihrer jeweiligen Länge sehr gut ausgesucht.
5 Sterne
Stefania Schrikker DE | 27.04.2019
Es war so schön!
Ein rundum toller Urlaub, angefangen von der Betreuung vor Antritt der Reise, Parkplatzbuchung, Anreise und Begrüßung an Bord. Vorstellung der Reiseleiter mit Tourenplanung, Zuweisung des Tisches zum Essen und Freundlichkeit des gesamten Bordpersonals waren grandios. Die Radstrecken waren besonders gut vorbereitet, Reiseleiter war immer erreichbar, falls nötig, die gesamte Route sehr ereignisreich. Und zu allem kam das gute Wetter hinzu, das Essen an Bord und die wirklich nette Betreuung. Ich schwärme immer noch!
5 Sterne
Renate Reimers DE | 10.07.2018
Alles war gut
5 Sterne
Gritta Krancioch DE | 10.07.2018
Perfekte Kombination um Land und Leute zu erkunden!
Die Kombination aus Schiff- und Radfahren hat uns sehr gut gefallen. Holland ist eine Reise wert und auf diese Weise sehr erlebnisreich. Perfekt ausgebaute Radwege, sehr gute Leihräder und Kartenmaterial machen jede Fahrt zu einem Erlebnis. Die Radtouren sind so konzipiert, dass auch Gelegenheitsradler die Strecken ohne Zeitdruck meistern können. Und wenn man mal nicht Radfahren mag, ist man auf der MS Serena auch gut aufgehoben. Das Schiff ist in einem guten Zustand, sehr gemütlich und sauber. Ein großes Lob für das Personal - ob Kellner, Zimmermädchen oder Techniker - alle sind super nett.
5 Sterne
Ralf Bölte DE | 15.05.2018
Erstklassige Rad-und Schiffsreise
Es hat alles gestimmt: Buchungsphase und die Reise selber. Super Personal an Bord. Hervorzuheben die Frau Kapitän und der Koch. Auch die Unterbringung in der Kabine war dem Alter des Schiffes entsprechend sehr gut. Kann die Reise sehr empfehlen! Nur das Wetter muß mitspielen!
5 Sterne
Michael H. DE | 14.09.2017
Urlaub: Erholung, Bewegung und Entspannung
Perfekt organisierte Reise: Reiseunterlagen, PKW-Service Hol- und Bringdienst, Service und Verpflegung an Bord, Sauberkeit, Organisation der Fahrradausflüge. Wunderschöne Hafenorte. Tolle kleine Läden. Fahrradwege und Beschilderung unschlagbar! Sonderwünsche beim Essen 1A
5 Sterne
Christiane Brandt DE | 08.08.2015
MS Serena R&S Nordholland
super freundliches und sehr gut organisierte Crew

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!