Rad und Schiff Niederländische Hansestädte | MPS Liza Marleen

Rad und Schiff niederländische Hansestädte

Auf den Spuren der niederländischen Hansestädte

Die "Fietsen" wie die Fahrräder in den Niederlanden liebevoll genannt werden, gehören zum Lebensgefühl unserer Nachbarn wie Windmühlen, Tulpen und Käse. Wie könnte man die niederländischen Hansestädte besser erkunden als auf dem Rad? Erleben Sie die Städte des einst mächtigen Handelsverbunds, aufgereiht gleich Perlen an einer Schnur und fahren Sie über uralte Sträßchen entlang mittelalterlichen Stadtmauern. Natürlich kommen auch Naturliebhaber auf ihre Kosten. Sie erkunden das Rheintal und radeln entlang seines zauberhaften Nebenflusses, der IJssel und über die sogenannten "Grenzseen", zwischen dem "alten" und dem "neuen", dem Meer abgerungenen Land, gelegen. Während dieser Woche durchqueren Sie Wald- und Moorlandschaften der Achterhoek, der Veluwe und des Goois-Naturschutzgebietes. Gastronomie und reizvolle Einkaufsgelegenheiten sind dennoch nie weit entfernt.

Niederlande
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmer: 18 Personen
Britta Krefeldt
Britta Krefeldt
+49 (0)441 485 97 21 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Britta Krefeldt
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Britta Krefeldt
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Ab 12:30 Uhr Einschiffung in Amsterdam, Oosterdok, zentral in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen. Um ca. 14:00 Uhr fährt das Schiff über den Amsterdam-Rhein-Kanal nach Wijk bij Duurstede, einem charmanten Städtchen am Niederrhein mit schönem mittelalterlichem Marktplatz.

Während des Frühstücks Schifffahrt nach Wageningen. Start Ihrer ersten Radtour durch das reizvolle Flusstal des Niederrheins. Weiter geht es durch die Wälder und Heidegebiete des Veluwe Nationalparks. Der 5400 Hektar große Park ist Heimat vieler Pflanzen und Tiere (falls Sie den Park besuchen möchten, Eintritt Tageskarte ca. EUR 13,–). Durch die Außenbezirke von Arnheim mit seinen schönen Parks Sonsbeek und Zijpendaal kommen Sie nach Arnheim. Übernachtung in der Nähe des Stadtzentrums.

Schifffahrt nach Doesburg. Von hier folgen Sie der Hanseroute entlang der IJssel nach Bronkhorst, das stolz darauf ist, die kleinste Stadt der Niederlande zu sein. Ziel Ihrer Tour ist Zutphen, die Turmstadt. Schon von weitem sehen Sie die großen und kleinen Kirchtürme, die das Panorama der Stadt zieren. Während des Abendessens Schifffahrt nach Deventer. Der historische „Stadsplein de Brink", war schon zu Hansezeiten zentraler Treffpunkt in Deventer und bietet heute viele gemütliche Caféterrassen.

Schifffahrt nach Wijhe und Start Ihrer Radtour. Sie setzen mit der Fähre (ca. € 1,50 pro Pers.) über die IJssel und fahren im Anschluss durch Waldgebiete und die wunderschöne Naturlandschaft der östlichen Veluwe.
Am Nachmittag erreichen Sie Hattem bzw. Zwolle. Beide Städte sind lebhafte Hansestädte und haben eine charmante, mittelalterliche Altstadt. Während des Abendessens Schifffahrt nach Kampen mit einem der besterhaltenen Stadtkerne in Holland. Die Stadt ist auch Heimathafen der Kamper Kogge, ein Nachbau einer mittelalterlichen Hansekogge.

Morgens Schifffahrt nach Reevesluis. Hier start Ihre heutige Radtour. Entlang des Veluwemeers – hier können Sie schwimmen, Boot fahren, surfen und vieles mehr – radeln Sie durch typisch holländische Landschaften nach Elburg, einer charmanten Festungs- und Fischerstadt. Einen Besuch der gerade einmal 250 mal 350 Meter großen historischen Innenstadt sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Durch große Waldgebiete der Veluwe kommen Sie nach Harderwijk. Ein Spaziergang durch die Stadt führt Sie unweigerlich zur Onze Lieve Vrouwekerk, einer Basilika aus dem 14./15. Jh.

Heute radeln Sie durch flache Küstenlandschaft sowie durch Wälder und Moore. Bei schönem Wetter sollten Sie im Erholungsgebiet Strand Nulde eine Badepause einlegen. Entlang der Eem geht es nach Spakenburg, das schon immer Fischerhafen war und dessen Museumshafen heute das Herz der Kleinstadt ist.

Während des Frühstücks Schifffahrt nach Huizen. Sie radeln zur schönen Festungsstadt Naarden und zum Schloss Muiderslot in Muiden. Auf ruhigen Wegen erreichen Sie Amsterdam. Den Nachmittag und Abend verbringen Sie in Amsterdam.

Ende Ihrer Reise. Ausschiffung nach dem Frühstück bis 9:30 Uhr.

Charakteristik

Einfache Radreisen in flachem Gelände ohne nennenswerte Steigungen oder mit kürzeren Tagesetappen, die auch für ungeübte Radler geeignet sind.

Rad und Schiff Niederlande Hansestädte
Niederlande mit dem Rad

Preise & Termine

Alle Daten für 2024 auf einen Blick
Anreiseort: Amsterdam
  Saison 1
04.07.2024 | 11.07.2024 | 18.07.2024 | 25.07.2024 | 01.08.2024 | 08.08.2024 | 15.08.2024 | 22.08.2024 |
Rad&Schiff MPS Liza Marleen, Niederländische Hansestädte, 8 Tage, NL-HRSLM-08G
Basispreis
1.299,00
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 50%
Abschlag 3-Bett-Kabine -300,00
Zuschlag 3-Bett-Kabine mit 2er Belegung 200,00
Saison 1
04.07.2024 | 11.07.2024 | 18.07.2024 | 25.07.2024 | 01.08.2024 | 08.08.2024 | 15.08.2024 | 22.08.2024 |
Rad&Schiff MPS Liza Marleen, Niederländische Hansestädte, 8 Tage, NL-HRSLM-08G
Basispreis
2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
Abschlag 3-Bett-Kabine
Zuschlag 3-Bett-Kabine mit 2er Belegung
1.299,00
50%
-300,00
200,00
Preis
7-Gang mit Freilauf
Elektrorad mit Freilauf
7-Gang mit Rücktritt
Elektrorad mit Rücktritt
Mitnahme eigenes Rad / E-Bike
89,00
199,00
89,00
199,00
29,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen
  • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension: 7x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Fahrradtouren, 7x 3-Gang-Abendessen
  • Kaffee, Tee und Wasser an Bord
  • Begrüßungsgetränk
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Tägliche Radtourenbesprechung
  • Ortskundige Radreisebegleitung für geführte Radtouren
  • Kabinenreinigung, Bettwäsche und Handtücher
  • Alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
  • Routenbuch für individuelle Touren (1x pro Kabine)
  • GPS Daten
  • Leihradversicherung bei der Buchung von Leihrädern

Nicht inkludiert

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike (Pedelec)
  • Gebühren für Fähren und Waterbus
  • Getränke
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

Anreise/Parken

  • Hauptbahnhof Amsterdam nahe der Anlegestelle.
  • Parkhaus unmittelbar am Hauptbahnhof (ausschließlich für PKW bis 2,10 m Höhe), ca. 37,50 EUR für 24 Stunden (www.parkingzentrumamsterdam.de). Keine Reservierung möglich.
Hinweis

Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Reise mit Rad und Schiff finden Sie hier!

Schiff

Das könnte Sie auch interessieren

(16)
Leicht
Niederlande

Rad & Schiff Nordholland MS Serena

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Leicht
Niederlande

Rad und Schiff Südholland | MS Normandie

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Leicht
Niederlande

Rad & Schiff Nordholland | DE Willemstad

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Leicht
Niederlande

Rad und Schiff Südholland DE Amsterdam

8 Tage | Individuelle Einzeltour