Radurlaub Rhone-Radweg

Rhone-Radweg

Savoir vivre entlang der Rhône

Die ViaRhôna mit einer Länge von insgesamt 815 km  führt vom Genfer See bis in die Camargue. Genießen Sie auf unseren beiden Touren „Rhône I“ und „Rhône II“die sich allmählich wandelnde Landschaft von den Alpen mit Ausblick auf den Mont Blanc, über romantische Dörfer zwischen Weinbergen und Obstplantagen bis in die charmante provenzalische Stadt Orange. Während der Reise auf der ViaRhôna erwarten Sie viele Highlights:
 

Radurlaub Rhone-Radweg
  • Genf mit der größten historischen Altstadt der Schweiz und seinem weltberühmten „jet d'eau“ auf dem wunderschönen Genfer See mit der Alpenkulisse im Hintergrund
  • das mittelalterliche Dorf Pérouges mit seinen kleinen kopfsteingepflasterten Gassen
  • die Feinschmeckerstadt Lyon mit seinen typischen „bouchons“ (Restaurants)  und den  Spezialitäten  der „cuisine lyonnaise“ wie z. B.  Andouillette, Salade lyonnaise oder Quenelles, aber auch die hübsche Altstadt mit der Kathedrale Saint Jean und  vielen schönen alten Häusern. Hoch oben in dem Viertel "Fourvière“ thront die altehrwürdige Basilika „Notre-Dame de Fourvière“ und das römische Theater. Von hier aus bietet sich ein phantastischer Blick auf die Stadt Lyon wo die Saône in die Rhône fließt.
  • die Kunst- und Kulturstadt Vienne mit dem antiken Theater, dem Tempel von Augustus und Livia und dem archäologischen Garten „Jardins Cybèle“.
  • Die Cité du Chocolat des bekannten Schokoladenherstellers Valrhona in  Tain d'Hermittage
  • Weinverkostungen des legendären Côtes du Rhône  zum Beispiel  im berühmten Maison Chapoutier  in Tournon-sur-Rhône
  • die in der provenzalischen Drôme gelegene Stadt Montélimar, wo Sie unbedingt den weltberühmten weißen Nougat testen sollten
  • die alte römische Stadt Orange mit dem römischen Theater und dem Triumphbogen (UNESCO Weltkulturerbe)
Meike Engling
Wenden Sie sich an mich!
Ich bearbeite unseren Touren in Frankreich und stehe gerne für Fragen zur Verfügung
Meike Engling
Jetzt buchen


Der Radweg ist gut ausgebaut und führt meistens auf kleinen asphaltierten Straßen und Radwegen.
Lediglich auf der Strecke von Lyon nach Givors empfehlen wir die Bahn, da der Fahrradweg auf dieser Strecke noch nicht ausgebaut ist und an stark befahrenen Straßen entlangführt.
Um Ihnen eine einfache Orientierung zu ermöglichen, sind beide Touren komplett von Rückenwind ausgeschildert. Auf Wunsch können selbstverständlich auch GPS-Daten zur Verfügung gestellt werden. Für beide Touren erhalten Sie zudem ein Routenbuch mit vielen Tipps zu Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke.

Touren entlang des Rhone-Radweges
(3)
Leicht-Mittelschwer
Frankreich

Rhône | Von Genf nach Lyon

7 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Frankreich

Rhône | Von Lyon nach Orange

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Schweiz

Rhone-Route in der Schweiz

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht-Mittelschwer
Schweiz

Rhône-Route | In der Schweiz

7 Tage | Individuelle Reise