Radreise Bodensee
Radreise Bodensee
Radreise Bodensee

Die große Bodensee-Erlebnisreise

Radreise in Deutschland, Österreich und Schweiz

Erholung und südländisches Flair am Bodensee

Kaum eine andere deutsche Region eignet sich derart gut wie die Landschaft am Bodensee-Radweg, den Alltagsstress abzuschütteln, einmal südländisches Flair zu genießen und die netten Nachbarn Deutschlands kennenzulernen. Freuen Sie sich daher auf erholsame Tage in den Bergen und am See, auf schöne Radtouren und Schifffahrten, die Bodenseeinseln, den Rheinfall von Schaffhausen und reizvolle Ortschaften wie Konstanz und die Festspielstadt Bregenz. Ausflüge auf die Schweizer Seite runden die Reise ab.

Deutschland

Leicht

  • 12 Tage / 11 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anke Tammen

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Konstanz bzw. Kreuzlingen. Bummeln Sie heute ein wenig durch Konstanz oder besuchen Sie die Aquarien des Sea Life Centers.

Ab heute starten Sie Ihren Radurlaub am Bodensee-Radweg. Sie besuchen die Insel Reichenau. Reichenau ist eine bewphnte Insel im Landkreis Konstanz und die größte Insel im Bodensee. Danach geht es per Schiff zur Halbinsel Höri  - diese befindet sich zwischen dem bekannten Kurort Radolfzell und der schweizerischen Mittelaltstadt Stein am Rhein. Übernachtung entweder hier oder inGailingen. (ca. 30/40 km + Schiff)

Ihr heutiger Tagesausflug bringt Sie zum Rheinfall bei Schaffhausen. Der Rheinfall von Schaffhausen ist mit 23 Meter Höhe und 150 Meter Breite der größte und wasserreichste Wasserfall Europa. Bis Schaffhausen genießen Sie die schönsten Radwege um dann mit dem Boot den beeindruckenden Rheinfall zu erleben. Zurück geht es dann gemütlich mit dem Schiff zurück nach Stein am Rhein oder Gailingen. (ca. 30/50 km + Schifffahrt)

Von Gailingen oder Stein am Rhein radeln Sie heute zum Schloss Arenenberg. Das Schloss befindet sich am südlichen Seeufer, oberhalb von Ermatingen, mit einem wunderschönen Blick über den Untersee und auf Höri. Genießen Sie den Ausblick. Dann fahren Sie wieder auf dem Bodensee-Radweg weiter nach Konstanz. Mit über 80.000 Einwohnern ist Konstanz die größte Stadt am Bodensee und bietet eine lebendige Atmosphäre mit vielen Kultur- und Freizeitangeboten. (ca. 30/40 km)

Heute geht es zur Insel Mainau. Diese Insel ist die drittgrößte im Bodensee. Bedingt durch das günstige Bodenseeklima wachsen auf dem Eiland Palmen und andere mediterrane Pflanzen im Schloßpark. Genießen Sie einen entspannten Rundgang auf der Insel. Der Radweg um den Bodensee führt Sie dann weiter nach Radolfzell. Die Stadt liegt am nördlichen Ufer des Bodensess und ist bekannt für ihr frühes und langjähriges Umwelt-Engangement. (ca. 30 km)

Heute erwartet Sie, eingebettet in eine der schönsten Naturlandschaften des Bodensees, der Bodanrück. Der Bodanrück ist als Molasserücken eine 112 qkm große Halbinsel. Weiter radeln Sie Richtung Uhldingen - bekannt für seine rekonstruierte Pfahlbausiedlung - oder nach Meersburg. (ca. 40 km)

Meersburg ist eine Kleinstadt direkt am Bodensee gelegen. Die Burg ist die älteste bewohnte Burg Deutschlands. Nach der Besichtigung geht es auf schönen Radwegen weiter nach Friedrichshafen mit seinem Zeppelinmuseum.  Hier erfahren Sie  alles über den Zeppelin. (ca. 25 km)

Heute besteigen Sie Ihr Rad und fahren nach Lindau. Jede Stadt am Bodensee hat ihren ganz eigenen Charme, aber die Lindauer Altstadt in Insellage ist ganz besonders schön. Und das war heute noch nicht alles. Nach kurzer Radetappe erreichen Sie Bregenz. Dieser schöne Ort liegt in einzigartiger Lage zwischen Bodensee und Pfänder. Die Stadt verfügt über eine herrliche Seebühne - daher ist dies auch eine Festspielstadt und lohnt immer einen Besuch um kulturelle Highlights zu erleben.  (ca. 40 km)

Der Tag fängt schon schön an mit einer Fahrt in der Seilschwebebahn hinauf zum Pfänder. Genießen Sie die Reise und die neuen Eindrücke bevor Sie wieder Ihr Rad besteigen. Am Alpenrhein entlang geht es weiter nach Altstätten und anschließend mit der Bahn ins Appenzellerland nach Gais. Bis nach St. Gallen durchradeln Sie eine wahrliche Schweizer Bilderbuchlandschaft. (ca. 55 km + Bahnfahrt)

Genießen Sie den heutigen Tag ganz nach Ihrem eigenen Geschmack und erkunden Sie die schöne Stadt.

Ihr letzter Radtag ist gekommen und hat genauso viel zu bieten wie die vorherigen. Bergab geht es zunächst wieder an den Bodensee und  durch wunderschöne und reizvolle Schweizer Städtchen und Dörfer. Genießen Sie den Radtag und lassen Sie Ihren Urlaub genussvoll ausklingen. (ca. 45 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Verlängerung am Bodensee

Charakteristik

Leichte Etappen. Der Bodenseeradweg ist sehr gut ausgebaut und führt größtenteils direkt am Seeufer entlang. Kurze Abstecher verlaufen über Landes- und Bundesstraßen und wenig befahrene Wege in flachem bis leicht hügeligem Gelände.

Karte Radtour Bodensee Erlebnisreise
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
29.03.2018 - 20.04.2018
08.10.2018 - 10.10.2018
täglich
Saison 2
21.04.2018 - 04.05.2018
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 07.10.2018
täglich
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
täglich
Die Große Bodensee-Erlebnisreise, DE-BORKK-12X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1099,00
300,00
1249,00
300,00
1299,00
300,00
Saison 1
29.03.2018 - 20.04.2018
08.10.2018 - 10.10.2018
Saison 2
21.04.2018 - 04.05.2018
03.06.2018 - 29.06.2018
25.08.2018 - 07.10.2018
Saison 3
05.05.2018 - 02.06.2018
30.06.2018 - 24.08.2018
Konstanz/Kreuzlingen
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
65,00
85,00
65,00
85,00
65,00
85,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang-Herrenrad
24-Gang Unisex
24-Gang-Herrenrad
Elektrorad
75,00
75,00
75,00
75,00
175,00

Leistungen & Extras

  • 11 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs
  • Schifffahrt Reichenau - Gaienhofen inkl. Rad
  • Bootsfahrt zum Rheinfallfelsen
  • Eintritte Rosgartenmuseum, Insel Mainau, Pfahlbaumuseum, Zeppelinmuseum
  • Pfänderbahn exkl. Rad (Radtransport 8:00-10:00 Uhr gratis)
  • Bahnfahrt Altstätten - Gais inkl. Rad
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Parkinformationen

Parkplätze am Büro unseres Partners in Konstanz, nach Verfügbarkeit, € 40,- pro Reise, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort.

Bahnan/abreise

Ermäßigte RIT-Fahrkarten ab jedem DB-Bahnhof.
Gute Bahnverbindungen nach Konstanz.

Flughäfen

Zürich oder Friedrichshafen.

Bewertungen

Für diese Reise gibt es noch keine Bewertungen.

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!