Radreise Bremen-Kiel
Radreise Bremen-Kiel
Radreise von Bremen nach Kiel
(1)

Von Bremen nach Kiel

Radtour an der Küste Norddeutschlands

Von der Weser entlang des Nord-Ostsee-Kanals in die Fördestadt Kiel

Diese Radreise an der Weser und am Nord-Ostsee-Kanal zeigt Ihnen den typischen Norden Deutschlands. Entdecken Sie eine Region die geprägt ist vom Wasser. Die Nordseeküste hat einige Highlights zu bieten. Deutschlands Küsten grenzen an die rauere Nordsee und das Binnenmeer Ostsee. Weser und Nord-Ostsee-Kanal führen Sie hier von Bremen bis Kiel durch Landschaften, in denen die Nähe zum Meer vielfach spürbar wird: etwa in Häfen beim Anblick mächtiger Schiffe, an den großen Schleusenanlagen des Kanals oder im Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven. Die Grenzenlosigkeit der See wirkt auch aufs Land und seine Bewohner. Die Sehnsucht nach Freiheit manifestiert sich in den Städten und Dörfern und auf endlos wirkenden Marschwiesen. Vergessen Sie alle Zwänge des Alltags. Diese Reise macht es Ihnen einfach.

 

Deutschland

Leicht

  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Markus Hüneke

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Bremen. Am späten Nachmittag finden das Informationsgespräch und die Radausgabe (falls gebucht) statt. Anschließend haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die historische Altstadt mit ihren vielen Bauwerken aus der Weserrenaissance. Bekannteste Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Roland, das Schnoorviertel und die Stadtmusikanten. Aber Bremen hat noch sehr viel mehr zu bieten, etwa das Überseemuseum als eines der bedeutendsten Völkerkundemuseen in Europa oder schlendern Sie entlang der Weser-Promenade zur Waterfront.

Folgen Sie dem Weserradweg und nehmen Sie die Blexenfähre nach Bremerhaven mit seinen Hafenanlagen, dem Auswandererhaus und dem Deutschen Schifffahrtsmuseum. Bremerhaven ist eine der größten Hafenstädte Europas und ein Tor zur Welt. Der große Leuchtturm von 1856 begrüßt die Schiffe am Neuen Hafen. Einen Besuch wert ist auch der Zoo am Meer, der sich im Wasser lebenden und speziell nordischen Tieren widmet. Ihre Route führt entlang der Weser (ca. 75 km) oder nimmt einen direkteren Weg. (ca. 70 km)

„Wursten“ nennt sich das Land zwischen Bremerhaven und Cuxhaven, das Sie heute durchfahren. Herrlich weite Ebenen, reizvolle Dörfer und Marschwiesen prägen diese Landschaft. Sie erreichen die berühmte Hafenstadt Cuxhaven, deren Wattflächen zu zwei Nationalparks und zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. Im alten Fischereihafen der Stadt verkaufen die Fischer bis heute ihren Fang. Fangfrische Krabben oder Fisch-Spezialitäten in den umliegenden Restaurants erwarten Sie. (ca. 55 km)

Eine Fähre bringt Sie über die Elbe nach Brunsbüttel. Die Häuser im alten Stadtkern sind ebenso sehenswert wie die mächtigen Schleusenanlagen am Nord-Ostsee-Kanal. (ca. 12 km)

An der weltweit am meisten befahrenen Wasserstraße fahren Sie durch den Luftkurort Burg - die „Perle der Westküste“. Die Gemeinde ist unter anderem der Standort des Burger Waldmuseums, das Besuchern eine Ausstellung zur heimischen Tierwelt, einen Aussichtsturm und speziell Kindern einen Waldspielplatz bietet. Danach radeln Sie nach Rendsburg. Folgen Sie hier beispielsweise der etwa 3,2 Kilometer langen „blue line“ zu 30 Kultureinrichtungen und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sehenswert ist auch die Schiffsbegrüßungsanlage (siehe hierzu auch „Information zum Nord-Ostsee-Kanal). Lohnenswert ist auch ein Spaziergang durch die Innenstadt mit ihren schmalen Gassen und den alten Bürgerhäusern. (ca. 60 km)

Über den reizvollen Kanalweg fahren Sie auf der Südseite des Kanals bis nach Kiel. Die Stadt ist mit ihrem Schweden- und Norwegenkai ein Tor nach Skandinavien. Der Museumshafen der Stadt dient mittlerweile als Anlegestelle für sechzehn traditionelle Segelschiffe, die hier liebevoll gepflegt werden. Daneben macht beispielsweise der Marinehafen Schleswig-Holsteins größte Stadt auch abseits der Kieler Woche zum maritimen Erlebnis. In Kiel endet Ihre Nord-Ostsee-Kanal Tour. (ca. 45 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung.

Charakteristik

Leicht - alle Routen sind überwiegend eben oder verlaufen in leicht welligem Gelände. Geradelt wird auf meist asphaltierten oder gepflasterten Wirtschaftswegen, vereinzelt auf kleinen Nebenstraßen oder auf Radwegen. Die Routen sind auch für Einsteiger oder Radgruppen bestens geeignet.

Karte Radtour Bremen-Kiel
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
28.04.2018 - 10.06.2018
27.08.2018 - 30.09.2018
jeden Samstag und Sonntag
Saison 2
11.06.2018 - 26.08.2018
jeden Samstag und Sonntag
Bremen - Kiel Standard Tage 7 Kat: X, DE-BKRBK-07X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
540,00
150,00
132,00
570,00
150,00
132,00
Saison 1
28.04.2018 - 10.06.2018
27.08.2018 - 30.09.2018
Saison 2
11.06.2018 - 26.08.2018
Bremen
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
54,00
84,00
54,00
84,00
Preis
7-Gang Unisex
7-Gang Herren
21-Gang Unisex
21-Gang Herren
Elektrorad
70,00
70,00
70,00
70,00
170,00

Leistungen & Extras

  • 6 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension mehrgängige Abendmenüs oder Buffet
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Überfahrt Cuxhaven-Brunsbüttel inkl. Rad
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

Informationen zum Nord-Ostsee-Kanal

Wie schwimmende Paläste gleiten die Traumschiffe majestätisch durch die schleswig-hoslteinischen Wiesen, strahlend weiß bei Tag, festlich erleuchtet in der Dunkelheit. "Logenplätze" gibt es überall entlang des "Kiel-Canals" - Wanderwege, Fähranleger, die Hochbrücken, Schleusen sowie Restaurants und Cafés bieten sich an. Und natürlich die Schiffsbegrüßungsanlage direkt an der Rendsburger Schwebefähre unter der 2,6 Kilometer langen Eisenbahnbrücke. Hier werden alle vorbeifahrenden Schiffe vorgestellt mit dem Dippen ihrer Flagge und Spielen ihrer Nationalhymne begrüßt. Informationen unter www.nok-sh.de

Hinweis

Sie können diese Reise auch in umgekehrter Richtung fahren, Termine auf Anfrage.

Die Unterbringung erfolgt in gepflegten 3- und 4-Sterne-Hotels und Gasthöfen. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Partnerhotels

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Brigitte Pancur DE | 16.06.2014
gute Route gute Unterkünfte
die Route war gut beschrieben - auch Sehenswürdigkediten am Wegesrand - genügend Zeit für Auswandermuseum in Bremerhaven und Wattwanderung in Cuxhaven - Unterkünfte waren gut ausgesucht - wir hatten immer ein gutes Radler-Frühstück und gute Betten

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!