(7)

Der Ostseeküsten-Radweg | Lübeck - Flensburg

Von Lübeck nach Flensburg und umgekehrt

Ostseeküste, Küstennebel und Kieler Sprotte

Die hügelige Landschaft der Holsteinischen Schweiz und die Ostseeküste bilden die Kulisse dieser attraktiven Radreise von Lübeck bis Flensburg. Ihre Touren führen Sie über den Ostseeradweg, wo viele Ostseebäder Sie mit ihren Stränden zum Baden oder Strandspaziergang einladen. Genießen Sie weite nordische Landschaft, Museumsschiffe und Fischerboote sowie norddeutsche Delikatessen wie Küstennebel und Kieler Sprotte. Zum Abschluss erwartet Sie Flensburg, ganz nah an der dänischen Grenze.

Finden Sie hier weitere Infos und Tipps zu unseren Radreisen an der Ostseeküste.

Deutschland
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
Ilka Lange
Ilka Lange
+49 (0)441 485 97 12 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Ilka Lange
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Ilka Lange
Jetzt buchen

Tourenverlauf

Ankunft in Lübeck und Übernahme der Mieträder (sofern gebucht). Vielleicht besuchen Sie anschließend Lübecks zum UNESCO-Welterbe gehörende Altstadt mit dem berühmten Holstentor?

In Travemünde können Sie am ältesten Leuchtturm Deutschlands einen Stopp einlegen. Die Badeorte Timmendorfer Strand und Scharbeutz locken mit tollen Sandstränden und laden zu einem erfrischenden Sprung ins kühle Nass der Ostsee ein. Unterwegs haben Sie immer wieder fantastische Ausblicke auf die Lübecker und Neustädter Bucht.

 

Heute radeln Sie entlang der Mecklenburger Bucht bis zum Seebad Grömitz, wo Sie die 400 m lange Seebrücke entlang spazieren können. Am 8 km langen Sandstrand finden Sie bestimmt ein Plätzchen, wo Sie es sich gemütlich machen und ein Bad nehmen können. Über Großenbrode fahren Sie nach Heiligenhafen mit hübscher Altstadt und bemerkenswertem Salzspeicher.

 

Vorbei an alten Herrenhäusern und Knicks, die charakteristischen Wallhecken Schleswig-Holsteins, geht es heute zunächst nach Oldenburg. Sie radeln durch unberührte Natur und ehemalige Salzwiesen über Brasilien und Kalifornien nach Schönberg – und das alles ohne Langstreckenflug.

 

Den ersten Zwischenstopp legen Sie in Laboe ein, an der Kieler Förde gelegen, wo der Nord-Ostsee-Kanal in die Ostsee mündet. Sie überqueren die Förde mit einem Schiff und gehen in Falckenstein oder Friedrichsort von Bord, um gleich wieder aufs Rad zu steigen. Entlang der Förde radeln Sie durch das „Schwedeneck“ durch Wiesen und kleine Wälder bis nach Eckernförde.

 

Über die Halbinsel Schwansen fahren Sie in nördlicher Richtung nach Kappeln. Unterwegs passieren Sie schnuckelige Dörfer und das Ostseebad Damp und werden viele Hünen- und Hügelgräber entdecken. In Kappeln sollten Sie die größte Holländermühle des Bundeslandes, den Heringszaun und den Museumshafen besichtigen.

 

Zunächst radeln Sie durch das beschauliche Angeln, das Land zwischen Schlei und Flensburg. Danach geht es entlang der Flensburger Förde zum Renaissanceschloss in Glücksburg, eines der schönsten Wasserschlösser Deutschlands. Von dort fahren Sie mit dem Schiff nach Flensburg. Das Schiff fährt täglich außer montags (letzte Abfahrt 16:30 Uhr).
 

Hinweis: Wenn Sie hier im April, Mai und September montags eintreffen und die Fähre nicht fährt, werden Sie die Etappe mit dem Rad zurücklegen. (ca. 75 km)

Nach dem Frühstück individuelle Rückreise oder verlängerter Aufenthalt in Flensburg.

Charakteristik

Die Radwanderroute führt Sie durch teils flaches, teils leicht hügeliges Gelände. Sie radeln vorwiegend auf ruhigen Landstraßen, Rad-, Feld- und Waldwegen.

Karte Radtour Flensburg-Luebeck
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Lübeck
  Saison 1
01.05.2021 - 05.05.2021
19.09.2021 - 03.10.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 2
06.05.2021 - 11.05.2021
25.05.2021 - 31.05.2021
01.09.2021 - 18.09.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 3
12.05.2021 - 24.05.2021
01.06.2021 - 15.06.2021
25.06.2021 - 30.06.2021
15.08.2021 - 31.08.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 4
01.07.2021 - 14.08.2021

täglich (außer Dienstag)
Die Ostsee: Lübeck-Flensburg, DE-MBRLF-08X
Basispreis
599,00
699,00
779,00
829,00
Zuschlag Einzelzimmer 229,00 229,00 229,00 229,00
Saison 1
01.05.2021 - 05.05.2021
19.09.2021 - 03.10.2021
täglich (außer Dienstag)
Saison 2
06.05.2021 - 11.05.2021
25.05.2021 - 31.05.2021
01.09.2021 - 18.09.2021
täglich (außer Dienstag)
Saison 3
12.05.2021 - 24.05.2021
01.06.2021 - 15.06.2021
25.06.2021 - 30.06.2021
15.08.2021 - 31.08.2021
täglich (außer Dienstag)
Saison 4
01.07.2021 - 14.08.2021
täglich (außer Dienstag)
Die Ostsee: Lübeck-Flensburg, DE-MBRLF-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
599,00
229,00
699,00
229,00
779,00
229,00
829,00
229,00
Saison 1
01.05.2021 - 05.05.2021
19.09.2021 - 03.10.2021
Saison 2
06.05.2021 - 11.05.2021
25.05.2021 - 31.05.2021
01.09.2021 - 18.09.2021
Saison 3
12.05.2021 - 24.05.2021
01.06.2021 - 15.06.2021
25.06.2021 - 30.06.2021
15.08.2021 - 31.08.2021
Saison 4
01.07.2021 - 14.08.2021
Lübeck
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Neustadt in Holstein
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Heiligenhafen
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Schönberg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Eckernförde
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Kappeln
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Flensburg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
59,00
85,00
59,00
85,00
65,00
95,00
49,00
75,00
65,00
95,00
49,00
75,00
85,00
115,00
59,00
85,00
59,00
85,00
65,00
95,00
49,00
75,00
65,00
95,00
49,00
75,00
85,00
115,00
59,00
85,00
59,00
85,00
65,00
95,00
49,00
75,00
65,00
95,00
49,00
75,00
85,00
115,00
59,00
85,00
59,00
85,00
65,00
95,00
49,00
75,00
65,00
95,00
49,00
75,00
85,00
115,00
Zusatznächte
Anreiseort: Lübeck
  Saison 1
01.05.2021 - 05.05.2021
19.09.2021 - 03.10.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 2
06.05.2021 - 11.05.2021
25.05.2021 - 31.05.2021
01.09.2021 - 18.09.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 3
12.05.2021 - 24.05.2021
01.06.2021 - 15.06.2021
25.06.2021 - 30.06.2021
15.08.2021 - 31.08.2021

täglich (außer Dienstag)
Saison 4
01.07.2021 - 14.08.2021

täglich (außer Dienstag)
Lübeck
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 59,00 59,00 59,00 59,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Neustadt in Holstein
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 59,00 59,00 59,00 59,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Heiligenhafen
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 65,00 65,00 65,00 65,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 95,00 95,00 95,00 95,00
Schönberg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 49,00 49,00 49,00 49,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 75,00 75,00 75,00 75,00
Eckernförde
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 65,00 65,00 65,00 65,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 95,00 95,00 95,00 95,00
Kappeln
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 49,00 49,00 49,00 49,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 75,00 75,00 75,00 75,00
Flensburg
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF 85,00 85,00 85,00 85,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 115,00 115,00 115,00 115,00
Preis
8-Gang Unisex
8-Gang-Herrenrad
27-Gang Unisex
27-Gang Herrenrad
Elektrorad
79,00
79,00
79,00
79,00
199,00
Preis
Transfer
79,00
Preise pro Person in EUR

Leistungen & Extras

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweiteres Frühstück
  • Fähre Laboe-Falckenstein  inkl. Rad
  • Schifffahrt Glücksburg-Flensburg inkl. Rad (April, Mai und September, montags nicht möglich)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage Service-Hotline

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Kur- und Ortstaxe soweit fällig
  • Transfers
  • fakultative Besichtigungen
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Extras

Parkmöglichkeiten

  • Öffentliche Parkplätze bzw. -garage in Hotelnähe, ca. € 10,- pro Tag.

Rücktransfer

  • Optional mit einem Kleinbus (sonntags von Mai bis September), Dauer: ca. 2 Stunden, muss bei Buchung mit angegeben werden, € 79,- pro Person.
  • Rücktransfer in Eigenregie per Bahn, Dauer ca. 2,5 Stunden, 2x umsteigen, Normalpreis ca. € 30,- (exkl. Rad).

Bahn

  • Gute Bahnverbindungen nach Lübeck und von Flensburg
Hotels

Sie übernachten in ausgesuchten Hotels der 3-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC.

Weitere Informationen

Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Bewertungen

4,3 von 5 Sternen (7 Bewertungen)
4 Sterne
Wiebke Prägert DE | 08.09.2018
Der Gegenwind fährt immer mit
Es war eine ganz tolle Tour. Zum Glück war auch das Wetter auf unserer Seite. Allerdings hat man fast die ganze Zeit Gegenwind. Vielleicht sollte man die Fahrt von Flensburg nach Lübeck machen. Der Gepäckservice hat super geklappt. Es war immer schon in der Unterkunft, wenn wir ankamen. Schade ist, dass das Hotel Eichenhain in Neustadt-Pelzerhaken verkauft wurde und zum Jahresende schliessen soll. War eine tolle Unterkunft. Für uns als Flachländer war allerdings leicht hügelig zum Teil leicht untertrieben. Wir würden die Tour auf jeden Fall noch einmal in umgekehrter Richtung machen. Die Planung fürs nächste Jahr läuft bereits.
4 Sterne
Antje Remmler DE | 26.08.2018
Wunderschöne Reise entlang der Ostsee
Wunderschöne Radelstrecke entlang der Ostseeküste, gut ausgeschilderte Radwege, vorbei an tollen Stränden, Wassertemperatur 20 °C, interessante Orte und Städte unterwegs erkundet. Unterbringung in Hotels nähe Stadtzentrum, Sonnenschein an fast allen Tage (1 x hat es geregnet). Fährfahrten waren sehr interessant, da der Kapitän vieles erklärte und man so einen Einblick in die Vegetation, in die Arbeitswelt und in das Drumrum bekam. Die Reise ist sehr empfehlenswert. Kurzer Hinweis meinerseits: An der Ostseeküste ist es nicht flach, wie ein Brett, es ist eine sehr hügelige Landschaft. Ca. 90 % der Radler da oben, fahren E-bike.
5 Sterne
Klaus-Dieter Hänsel DE | 03.07.2018
Landschaft pur, aber nichts für Anfänger
Die Reiseunterlagen haben uns sehr gut gefallen, die Reise war perfekt organisiert und wir waren gut untergebracht. Da die Ausschilderung des Ostsseeradwegs zum Teil lückenhaft ist, ist die Mitanahme eines Navigationsgeräts unbedingt zu empfehlen. Für Flachländer mit Rädern ohne Motorunterstützung ist die Strecke durchaus anspruchsvoll. Teilweise führt der Weg über Stock und Stein (ausgefahrene Feldwege, schmale Pfade auf den Deichen). Ach ja - und Gegenwind gibt es fast immer. Fazit: Man sollte sich nicht untrainiert auf den Weg machen. Aber alle Anstrengungen sind der Mühe wert, denn der Ostsseeradweg macht seinem Namen alle Ehre und bietet schönste Landschaften und sehenswerte Städte.
4 Sterne
Simon Allgeier DE | 03.08.2016
Gegenwind als Begleiter
Der Ostseeküstenradweg führt durch schöne Landschaften, vor allem der Abschnitt Lübeck - Neustadt hat durch die Steilküsten seinen Reiz. Eventuell hat man mehr Glück, wenn man die Tour umdreht und von Flensburg nach Lübeck fährt. Wir hatten im Juli mit ständigem Gegenwind zu kämpfen.
4 Sterne
Annika Dörn DE | 02.08.2016
Sonne, Meer und Entschleunigung
Eine schöne Tour, wenn man die Ostsee liebt und gerne für sich radeln möchte. Die Wege führen oft am Deich entlang, aber auch durch Wälder, Felder und ruhige Wege, die dementsprechend holprig sind (mit Anhänger nicht zu empfehlen). Die ersten zwei Etappen sind noch recht flach, auf den anderen Etappen sind aber oft auch Steigungen dabei, was man im Norden evtl. nicht erwartet. Wenn das Wetter mitspielt, sollte man genug Zeit für Badestopps einbauen. Die Orte sind klein, gemütlich und übersichtlich, aber man kann sich jederzeit mit Getränken und Proviant versorgen. Kiel lohnt sich allerdings nicht, daher auch das Übersetzen mit der Fähre. Das letzte Stück von Glücksburg bis Flensburg bin ich allerdings geradelt (nicht wie geplant mit der Fähre), da ich meine Tour im Sattel beenden wollte. Das letzte Stück ist auch durchaus empfehlenswert. Alles in allem hab ich mich super zurechtgefunden und sehr hilfsbereite Leute angetroffen. Gerne wieder!
5 Sterne
ANGELIKA SPRUNKEL | 29.06.2016
Eine sehr schöne Reise
jederzeit wieder.
4 Sterne
Manuela Deupmann-Lászlop DE | 30.07.2015
hat viel Spass gemacht
Die erste Etappe von Flensburg nach Kappeln ist für den Anfang mit vielen Steigungen zu lang, nach Eckernförde dann eher zu kurz.Die Routenbeschreibung kann man sich nicht auswendig merken, auf dem Rad aber nicht lesen, so müsst die Karte noch einen größeren Maßstab haben, hanben uns am Anfang doch noch oft verfahren, da die Ausschilderung nicht eindeutig war.Der Gepäcktransfer hat immer super geklappt.Das Hotel in Bad Doberan ( Prinzessinnenresidenz)war nicht auf Radler eingestellt. Kein Wasser auf dem Zimmer, keine Fahrradunterstellmöglichkeit ( Räder wurden nass, waren nicht vor Diebstahl sicher), das Personal im Hotel war unfreundlich, überfordert, Weine nicht vorrätig, aber der Fisch war spitze zubereitet. Der Ort Bad Doberan ist verschnarcht und es lohnt nicht den Umweg zu fahren, besser Unterkunft in Kühlenborn. In Strahlsund war es toll für 3 tage eine Loftunterkunft zu haben. Leider gab es auch hier keine Fahrradunterstellmöglichkeit, nur einen Fahrradständer vor der Tür. Keine Diebstahlsicherung. Unsere Räder waren wieder nass bei Abfahrt.
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Yvonne
Hallo Frau Deupmann-Lászlop, danke für Ihre Rückmeldung. Dies hilft uns sehr weiter um vor Ort nochmal einige Dinge nachzufragen. Natürlich ist es nicht so einfach während der Fahrt das Routenbuch zu lesen. Der Nachteil bei größeren Karten oder Schrift ist jedoch, desto öfter muss geblättert werden. Ist während des Fahrens auch nicht so einfach. Wir schauen uns aber gerne die Unterlagen an.

Das könnte Sie auch interessieren

(7)
Leicht
Deutschland

Der Ostseeküsten-Radweg | Lübeck - Stralsund

8 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Rügen, Hiddensee und Usedom

8 Tage | Individuelle Reise
(5)
Leicht
Deutschland

Müritz Nationalpark und Mecklenburgische Seenplatte

6 Tage | Individuelle Reise
Leicht
Deutschland

Sternfahrt Inselzauber

8 Tage | Individuelle Reise