Radurlaub Potsdam Sternfahrt
Radurlaub Potsdam Sternfahrt
Fahrradtour Potsdam Sternfahrt
(5)

Potsdam Sternfahrt

Statten Sie Berlin einen Besuch ab und entdecken Sie Potsdam

Preußen, die Russen und Idylle mit reicher Tradition

Wer Potsdam sagt, denkt an Preußen, an Schloss Sanssouci und wird Potsdam damit nur teilweise gerecht. Die Russische Kolonie und das Holländische Viertel der Stadt beweisen traditionsreiche Offenheit für unterschiedliche Einflüsse. Ihr werden Sie auch auf Ihrer Sternfahrt von Potsdam aus ins brandenburgische Umland begegnen. Die fruchtbare Landschaft mit kleinen Dörfern und vielen Seen zog immer wieder berühmte Gäste an. Sie legt aber auch Zeugnis ab von dunkleren Tagen deutsch-deutscher Teilung. Geschichte und Geschichten sind allgegenwärtig in dieser Region, die sich Ihnen idyllisch und spannungsreich zugleich präsentiert.

Deutschland

Leicht

  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Tanja Hardt

Tourenverlauf

Individuelle Anreise nach Potsdam. Am späten Nachmittag finden das Infogespräch und die Radausgabe (sofern gebucht) statt.

Entdecken Sie heute die vielseitigen Reize Potsdams. Architekten aus verschiedensten Teilen Europas prägten Teile der Stadt: etwa die Russische Kolonie Alexandrowka oder das Holländische Viertel Potsdams. Erleben Sie glanzvolle Historie in der Villenkolonie Babelsberg und im gleichnamigen Schloss sowie in Schloss Cecilienhof und dem berühmtesten aller Schlösser Potsdams: Schloss Sanssouci. (ca. 25 km)

Überqueren Sie die geschichtsträchtige Glienicker Brücke, die einst dem Austausch von Agenten zwischen Ost und West diente. Entlang der Havel radeln Sie zum Wannsee. Ihr Weg führt Sie weiter auf dem Havelradweg nach Gatow mit seiner berühmten Dorfkirche aus dem 13. Jahrhundert. In Sacrow erwartet Sie das berühmte gleichnamige Schloss von König Friedrich-Wilhelm IV. Anschließend kehren Sie wieder nach Potsdam zurück. (ca. 55 km)

Albert Einstein nutzte den Ort Caputh etwa vier Jahre lang als Sommeridyll, bevor er 1932 in die USA emigrierte. Auch Sie werden Gast in Caputh sein, bevor Sie entlang des Schwielowsees über Ferch nach Petzow weiterfahren. Ihre Fahrt führt Sie in die malerisch auf einer Insel gelegene Altstadt des Ortes Werder. Über Geltow radeln Sie wieder zurück nach Potsdam. (ca. 55 km)

Dieser Taggehört der Bundeshauptstadt. Erkunden Sie heute auf eigene Faust Berlin. Wir empfehlen Ihnen eine Strecke mit der Bahn (fakultativ) zu fahren (ca. 40 km + Bahn) Sie können die Strecke auch hin und zurück radeln. (ca. 80 km)

Individuelle Rückreise oder Beginn Ihrer Verlängerung in Potsdam.

Charakteristik

Leicht, überwiegend auf Radwegen und Uferwegen. Auch mal auf Kopfsteinpflaster oder auf wenig befahrenen Straßen.

Karte Radreise Potsdam Sternfahrt
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
14.04.2019 - 20.04.2019
30.06.2019 - 24.08.2019
29.09.2019 - 06.10.2019
Sonntag
Saison 2
21.04.2019 - 29.06.2019
25.08.2019 - 28.09.2019
Sonntag
Sternfahrt Potsdam Standard Tage 6, DE-PORPS-06X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
435,00
110,00
470,00
110,00
Saison 1
14.04.2019 - 20.04.2019
30.06.2019 - 24.08.2019
29.09.2019 - 06.10.2019
Saison 2
21.04.2019 - 29.06.2019
25.08.2019 - 28.09.2019
Potsdam
Zusatznacht p. P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
70,00
120,00
70,00
120,00
Preis
7-Gang-Unisex
7-Gang-Herren
21-Gang-Unisex
21-Gang-Herren
Elektrorad
65,00
65,00
65,00
65,00
150,00

Leistungen & Extras

Inkludierte Leistungen

  • 5 Übernachtungen im Hotel wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 1x Abendessen in Buffetform inkl. Getränk (0,3 l Bier, 0,2 l Hauswein oder 1 Softgetränk)
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Schifffahrt mit der Weißen Flotte
  • Wlan im Hotel
  • Sorgfältig ausgearbeiteter Routenverlauf sowie detaillierte Routenbeschreibung mit Landkarten
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Leihradversicherung
  • 7-Tage-Service-Hotline

 

 

 

Nicht inkludierte Leistungen

  • An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • fakultative Besichtigungen
  • Transfers
  • Reiseversicherung
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Parkinformationen

  • Tiefgaragenparkplätze am Hotel € 12,- pro Nacht. Kostenfreie Parkplätze sind in der Nähe des Hotels verfügbar sowie auf dem Parkplatz an der Pirschheide.

Bahnanreise

  • Ermäßigte RIT-Fahrkarten ab jedem DB-Bahnhof
  • Gute Bahnverbindungen nach / von Potsdam

Fahrradläden in der Nähe während Ihrer Reise

  • "Velo West", Geschwister Scholl Straße 87, 14471 Potadam, Tel.: 0331 37 97 341
  • "Helmuts Fahrrad Center", Breite Straße 2d, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 50 58 464
  • "Fahrrad Naumann", Charlottenstraße 96, 14467 Potsdam, Tel.: 0031 29 31 69
  • "Steffen Linke", Am Kanal 7, 14467 Potsdam, Tel.: 0331 270 22 98
  • "Fahrrad Eickhoff", Zeppelinstraße 8, 14471 Potsdam, Tel.: 0331 90 37 86

Partnerhotels

Bewertungen

4 von 5 Sternen (5 Bewertungen)
3 Sterne
Katrin Vietzke DE | 13.09.2018
Sternfahrt Potsdam
Am Anreisetag und auch am Folgetag kein versprochenes Informationsgespräch; nur eine Absage per E-Mail des Termins; gewünschten GPS-Daten wurden an die E-Mail-Adresse zu Hause versandt. Die Fahrt mit der zur Verfügung gestellten Tourenbeschreibungen ist machbar, aber für Radfahrer nicht ideal. Die vorgeschlagenen Touren waren okay; auch Berlin mit dem Rad ist machbar; die Hinfahrt ist okay, aber die Rückfahrt über Potsdamer Platz und Charlottenburg ist risikobehaftet; auf allen Touren haben wir den empfohlenen Fahrradhelm getragen. Die angegebenen Fahrzeiten des Wassertaxis der Tour Havel-Wannsee stimmten nicht; wir mussten uns eine andere Rückroute suchen. Das Kartenmaterial insgesamt war für unsere Ansprüche nicht ausreichend; kein Gesamtüberblick möglich. Das Abendessen und die Schlösserrundfahrt waren sehr schön.
4 Sterne
Helge Koenig DE | 27.05.2018
Sternfahrt-Rund um Potsdam
Die Strecken sind sehr schön, und lassen sich gut fahren. Auf der Strecke Havel-Wannsee hatten wir etwas Pech, wir waren am Schiffsanleger Sacrow um 15:30 Uhr. 15:10 letzte Abfahrt für heute, Auskunft Wassertaxi "heute kein Schiff mehr". Wir sind dann bis zur B2 gefahren und dann nach Potsdam "fäßt sich auch gut fahren" .Je nach Pausen ist 15:00 schwer zu schaffen. Nach Berlin sind wir vom Hotel mit der TRAM und der S-Bahn gefahren. Fahrkarten im Hotel und gute Info. In Berlin am Hauptbahnhof eine Hop-on Hop-off Stadtrundfahrt Kombi-Tour mit Bus und Schiff. Gute Alternative.
4 Sterne
Marianne Neunert DE | 16.06.2014
sehr gut
Als äusserst prima empfanden wir, dass wir die Fahrräderschon am Anreisetag, wie auch noch am Abreisetag nutzen durften. Das haben wir bei anderen Veranstaltern/ Fahrten nicht gehabt, bzw. man hatte es uns versprochen und dann aber nicht gehalten. Die Beschreibung der Fahrten ist fast zu detailliert.möchte man selbst auch noch einmal seinen Kopf anstrengen.
4 Sterne
Marianne Neunert DE | 16.06.2014
sehr gut
Als äusserst prima empfanden wir, dass wir die Fahrräderschon am Anreisetag, wie auch noch am Abreisetag nutzen durften. Das haben wir bei anderen Veranstaltern/ Fahrten nicht gehabt, bzw. man hatte es uns versprochen und dann aber nicht gehalten. Die Beschreibung der Fahrten ist fast zu detailliert.möchte man selbst auch noch einmal seinen Kopf anstrengen.
5 Sterne
Marianne Neunert DE | 16.06.2014
sehr gut
Als äusserst prima empfanden wir, dass wir die Fahrräderschon am Anreisetag, wie auch noch am Abreisetag nutzen durften. Das haben wir bei anderen Veranstaltern/ Fahrten nicht gehabt, bzw. man hatte es uns versprochen und dann aber nicht gehalten. Die Beschreibung der Fahrten ist fast zu detailliert.möchte man selbst auch noch einmal seinen Kopf anstrengen.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter
Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!