Radurlaub am Rhein-Radweg
Radurlaub am Rhein-Radweg
Mosel-Radweg
(2)

Auf Saar, Mosel, Rhein

Eine Radtour entlang der drei schönsten Radwege

Von Saarbrücken nach Koblenz

Die Saar mit ihrem französischen Flair und ihrer Industriegeschichte beeindruckt durch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte und die berühmte Saarschleife. Der windungsreiche Mosel-Radweg bringt Sie in weiten Schleifen von der Römerstadt Trier bis an den Rhein. Genießen Sie die Zeit im Fahrradsattel ebenso wie die vielen schönen Pausen. Entdecken Sie Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem, testen Sie die leichten, fruchtigen Moselweine und bummeln Sie nach Herzenslust durch die engen Gassen der entzückenden Weindörfer, ehe Sie in Koblenz am Deutschen Eck den weiten Blick über das herrliche Rheintal genießen.
Deutschland

Leicht

  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Reise
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Ferien mit Rat und Tat zur Seite"
Anne Bruns

Tourenverlauf

Bummeln Sie durch Saarbrücken mit seinem französischen Flair. Leihräder (sofern gebucht) stehen im Hotel bereit

Sie radeln auf dem Saar-Radweg durch das ehemalige Kohleabbaugebiet bis Völklingen. Die »Völklinger Hütte« ist eine von derzeit 33 Weltkulturerbestätten der UNESCO in Deutschland. Danach folgen Sie weiter dem gut ausgebauten Saar-Radweg durch das schöne Merziger Land bis zur beeindruckenden Saarschleife bei Mettlach. (ca. 59 km)

Sie radeln heute gemütlich durch waldreiches Gebiet bis nach Saarburg, über dessen verwinkelten Gassen majestätisch die Burg thront. Eine Café-Pause in der bildhübschen Innenstadt stärkt Sie für den weiteren Radweg. Von den Spuren der Römer geleitet, radeln Sie via Konz nach Trier. Freuen Sie sich auf eine individuelle Besichtigung der historischen Innenstadt, der Kaiserthermen und der Porta Nigra. (ca. 42 km)

Viel zu sehen gibt es heute am Mosel-Radweg: in Mehring die Ruinen der Villa Rustica. In Trittenheim einen Weinlehrpfad, der über das Arbeitsjahr eines Winzers, heimische Rebsorten und die Rebenaufzucht informiert und mit Neumagen-Dhron lockt der älteste Weinort Deutschlands! Was liegt näher, als hier einen Schoppen zu probieren. (ca. 48 km)

So berühmte Moselstädte wie Bernkastel- Kues und Traben-Trarbach und das bekannte Weinanbaugebiet »Kröver Nacktarsch« krönen den heutigen Tag. Staunen Sie über das bunte, vielfältige Fachwerk auf dem Bilderbuch-Marktplatz von Bernkastel-Kues, und genießen Sie in Traben-Trarbach. (ca. 40 km)

Heute entdecken Sie Enkirch, ein Schmuckstück moselländischer Fachwerkarchitektur, und Zell, den Weinort mit der »Zeller Schwarzen Katz«. Legen Sie eine lohnenswerte Pause im kleinen Beilstein ein, das stolz den Beinamen »Rothenburg an der Mosel« führt und freuen Sie sich auf Cochem mit seinem malerischen Zentrum und der alten Reichsburg. (ca. 55 km)

Heute lockt ein Abstecher zur mittelalterlichen Burg Eltz, ehe der Mosel-Radweg Sie in so sehenswerte Weindörfer wie Kobern-Gondorf und Winningen führt und schließlich ans Deutsche Eck. Genießen Sie den weiten Blick auf das herrliche Rheintal und freuen Sie sich auf einen schönen Abend in Koblenz. (ca. 49 km)

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

Charakteristik

Die Route verläuft überwiegend am Flussufer und ist mit wenigen leichten Steigungen einfach zu radeln.

Radreise Karte Saar, Mosel, Rhein
Radurlaub Deutschland

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
28.04.2018 - 11.05.2018
täglich
Saison 2
12.05.2018 - 17.08.2018
täglich
Saison 3
18.08.2018 - 30.10.2018
täglich
Saar, Mosel und Rhein Tage: 8 Kat: X, DE-SARSK-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
577,00
199,00
612,00
199,00
652,00
199,00
Saison 1
28.04.2018 - 11.05.2018
Saison 2
12.05.2018 - 17.08.2018
Saison 3
18.08.2018 - 30.10.2018
Saarbrücken
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Koblenz
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
67,00
104,00
60,00
80,00
67,00
104,00
60,00
80,00
67,00
104,00
60,00
80,00
Preis
7-Gang-Unisex
7-Gang-Herrenrad
27-Gang-Unisex
27-Gang-Herrenrad
Elektrorad
60,00
60,00
60,00
60,00
170,00

Leistungen & Extras

  • 7 Übernachtungen in Hotels wie beschrieben inkl. Frühstück
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Umfangreiches Karten- und Infomaterial
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel

An-/Rückreise sowie Parkinformation

Gute Bahnverbindung nach Saarbrücken. Rückreise ab Koblenz per Bahn möglich, oder Rücktransfer per Kleinbus nach Saarbrücken, sonntags, Preis € 70,- pro Person, Reservierung erforderlich.

Bewertungen

4 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Helmut Beckmann | 29.06.2016
auch für ältere sehr gut geeignet
Bei einem (vermeidbaren) technischen Fehler an einem Rad erfolgte prompte und letztlich kulante Hilfe.
3 Sterne
Rainer Morr DE | 23.06.2016
Strecke top - Unterkünfte könnten teilweise besser sein
Die Reise war sehr schön, die Hotels auch. Leider hatten wir den Eindruck, immer die schlechteste Zimmerkatogerie zu erhalten. In Piesport z.B. im dritten Stock ohne Fahrstuhl, in Cochem Unterkunft im 6. Stock. Fahrstuhl fuhr nur bis in den 5. Stock. Die 6. Etage musste über eine schmale Stiege mit Gepäck erreicht werden.
Rückenwind Reisen GmbH antwortete:
Yvonne
Hallo Herr Morr,wir möchten nicht, dass unsere Kunden das Gefühl haben die "schlechteren" Zimmer zu erhalten. Also vielen Dank für Ihr Feedback und die Hinweise - so können wir aktiv werden...

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer bestens informiert!